GWW

Neues Shopsoftware Release 11.13 vom 07.04.2021

Web2Print Integration in Shopsoftware

Neues Shopsoftware Release 11.13 vom 07.04.2021


wir haben am 07.04.2021 ohne Ausfallzeit das neueste Update (v11.13) Ihres Shops in unserer Cloud erfolgreich durchgeführt.

Nachfolgend informieren wir Sie über die neuen Funktionen und Features, welche im aktuellen Release enthalten sind.

NEUERUNGEN CosmoShop alle Versionen (Cloud, Mietshop, eMERCH):
(Die Preise für Neuerungen bitte bei Ihrem Projektleiter anfragen.)

 

Neuentwicklung Heidelpay / UNZER Zahlungsschnittstelle
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir einen neuen Payment Provider in den CosmoShop integriert haben.
Mit der Kooperation zu UNZER (ehem. Heidelpay) ist nun ein leistungsfähiger deutscher Zahlungsanbieter angeschossen, der sehr viele Zahlarten bietet und zudem Ihre Payment-Prozesse optimieren kann. Vom Risk-Management, über das OP Management, gesicherten Rechungskauf, Ratenkauf uvm. bietet UNZER ein sehr hohes und umfassendes Portfolio im Payment Bereich.

 

Checkout Renew
Wir haben dem CosmoShop einen technisch vollständig neu aufgebauten Checkout verpasst. Dies war nötig, wegen der gestiegenen Anforderungen der Zahlungsanbieter und der höheren Komplexität der Anwendung generell.
Dadurch hat sich die Optik des Kassenbereichs nicht verändert, jedoch ist das System nun noch solider und bietet zudem die neue Zahlungsschnittstelle zum Anbieter “UNZER” (ehem. Heidelpay).
Da der Umbau sehr umfangreich war, achten Sie bitte in den nächsten Tagen darauf, ob Ihnen Auffälligkeiten begegnen und melden uns diese kurzfristig.

 

Web2Print Integration – Leadprint als Modul
Endlich ist es uns gelungen, eines der umfangreichsten Web2Print Systeme in Deutschland als Plug&Play-fertiges Modul in den CosmoShop zu integrieren.
Somit können sie im Shop Druckerzeugnisse oder auch andere 2dimensionale Produkte individualisieren lassen.
Es stehen dabei umfangreiche Einstellungen zur Verfügung, damit der Druck so perfekt wird, als wäre er von einem Designer gestaltet worden.
Im Konfigurator sieht der Besteller immer live die gewünschten Veränderungen. Zudem lässt sich ein Proof-PDF herunterladen.
Das Durchrouting zu einer Onlinedruckerei ist ebenso möglich, wie auch die Übermittlung der Druckdaten an Sie selbst oder Ihren persönlichen Druckdienstleister.
Bei Interesse sprechen Sie bitte gerne unseren Herrn Dolezalek an.

 

Erweiterung SAP OCI-Schnittstelle
Unsere ohnehin schon sehr umfangreiche Schnittstelle zur Anbindung von SAP wurde um weitere Funktionen angereichert.
Somit funktioniert das Onboarding noch schneller und einfacher, da man nun alle Parameter fein justieren kann.

 

Recaptcha auch in “Frage zum Produkt” und “Wunschpreis” integrieren
Wegen den ansteigenden Problemen mit Formular-Spam haben wir nun auch diese beiden Formulare mit dem Google Recaptcha Spamschutz versehen.

 

Einstellung für Ziel nach Login
Es lässt sich nun im Menüpunkt “Einstellungen->Kunden” definieren, wohin der Besucher nach dem Login geroutet werden soll.
Entweder direkt zur Startseite, oder zum “Mein Konto” Bereich.

 

mailto-Link in Templateverwaltung verlinkbar machen
Bisher war es durch einen Fehler im System nicht möglich, eMailadressen mit dem “Mailto:” Befehl so zu verlinken, dass sich direkt das Mailprogramm des Besuchers öffnet.
Dies haben wir nun nachgeholt, somit lässt sich diese Komfortfunktion sehr einfach anbieten.

 

Performancesteigerung
Wir haben die Performance des Systems durch weitere Maßnahmen in der Datenbank optimiert.
Bei sehr hohen Artikelmengen ist zudem der Einsatz eines externen CDN Systems möglich.

 

NEUERUNGEN Merchandise Edition (eMERCH):
(Die ist unsere Branchenlösung für Werbemittelhändler, Preise bitte anfragen)

 

Erweiterung Nachweispflicht Formular Plugin
(Endverbraucher von der Nachweispflicht ausklammern)
Falls Sie Shopbetreiber unserer Branchenlösung “Merchandise Edition” sind, wird Ihnen die Funktion “Nachweispflicht” geläufig sein.
Die Funktion wurde nun erweitert, sodaß man gewisse Kundengruppen (z.B. Endkunden, für die die Nachweispflicht rechtlich gar nicht gilt) davon ausgrenzen kann.

 

WEX Datei im Warenkorb
Es ist nun einstellbar, dass man die WEX Datei (welche für den Import in CDH genutzt werden kann) auch im Warenkorb herunterladen kann.
Somit können Sie Artikel zusammenstellen und mit der Angebotserstellung im CDH beginnen.
Das beschleunigt den Vertriebsprozess und erleichert die Dateneingabe. Denn alle Infos zu den Artikeln (Staffelpreise, Beschreibung, usw) sind bereits in der WEX Datei enthalten.

Wir haben zudem diverse Hotfixes und Optimierungen eingespielt.

Kontakt button Cosmoshop

KONTAKT

Umfassender Service

 

Wir beraten Sie gerne durch unsere eCommerce Spezialisten.
Nutzen Sie unser über 20-jähriges Know How für Ihren Erfolg.

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Livepräsentation.

 

Tel.: 089 / 3 79 79 66-0
Mo-Fr 8:30 – 12:30 Uhr
13:30 – 17:00 Uhr