CosmoShop Merchandise Edition

 

CosmoShop Merchandise Edition

 

CosmoShop Merchandise Edition

Mit dem speziell für die Werbemittel Branche entwickelten Shopsystem “Merchandise Edition” liefern wir viele Module zusätzlich aus, welche beim Abrufen und bestellen von Merchandising Artikeln typischerweise benötigt werden.

Das Shopsystem muss einfach und effizent arbeiten, zudem den Zugriff nur für akkreditierte Mitarbeiter zulassen und nahtlos in den Workflow der Werbemittel Bestellung integriert sein.

Häufig werden auch individuelle Freigabe-Workflows oder eine komfortable Web2Print Integration gewünscht. Dies ist ebenso im System umsetzbar, wie beispielsweise eine eigene private Shop-Cloud, mit der Sie auf Knopfdruck weitere Shops für Ihre Kunden anlegen können.

Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie umfassend und liefern eine für Sie maßgeschneiderte Lösung.

Je nach Kundenbedürfnis die richtigen Bausteine:

Ideal für Werbemittel Agenturen

  • Rechte & Rollen System
  • SAP-OCI Schnittstelle
  • Unterschiedliche Bepreisungen
  • Budget- oder Kostenstellenverwaltung
  • Vorgelagerter Login für B2B Funktion
  • Nachweispflicht Formular online
  • SEO / Suchmaschinenoptimierter Shop
  • Single Sign On zu bestehenden Systemen
  • Ampelsystem / Bestandsbenachrichtigung
  • eigene private Cloud für Ihre Kunden aufbauen

CosmoShop Merchandise Edition

Nachweispflicht Funktion

  • Steuerlich nötig, ab € 35,00 / Jahr bei persönlich zugewiesenen Werbemitteln
  • Übersicht aller nachweispflichtigen Artikel im “Mein Konto” Bereich
  • Exportfunktion für Excel

SAP-OCI Schnittstelle

  • Aufruf des Shopsystems via SAP (kein Login erforderlich). Anreicherung des SAP Warenkorbes um die gewünschten Artikel. Einkaufen wird gleich direkt im SAP System verbucht. Die Bestellung gelangt im Hintergrund zum Shopbetreiber.

Rechte/Rollen, Kundengruppen

  • Verschiedene Kundengruppen sehen unterschiedliche Artikel oder Preise.
  • In Verbindung mit anderen Zahlungsarten, Rabatten (% oder Euro-Betrag), Mindestbestellwerten, Brutto/Netto
  • unterschiedliche Berechtigungen

Budget- / Kostenstellenverwaltung

  • Benutzern kann man Budget zuweisen um im Shop einkaufen zu können.
  • Benutzer sieht sein Initial-Budget sowie das aktuell verfügbare. Bestellverhinderung, falls Budget überschritten wurde.
  • Budget kann zentral controllt und auch verändert werden.
  • Besteller sieht seinen Budgetverbrauch im “Mein Konto” Bereich

Seo / Suchmaschinen optimierter Shop

  • falls Shop öffentlich ist (auch Mischbetrieb ist möglich)
  • Optimierte Darstellung des Sortiments für Google
  • Google Sitemap, Schema.org, Metas, uvm.
  • Nutzung der Google Bildersuche möglich

Tokenmail Versand

  •  dient dazu, neuen Usern die Möglichkeit zu schaffen, sich selbst ein Passwort zu vergeben
  • sehr zweckmässig beim Goinglive des Shops, wenn alle importierten User informiert werden
  • erfüllt alle Datenschutz Auflagen

Warenwirtschaft Schnittstellen

  • CDH / WEX Datenformat, genormt
  • weitere ERP Systeme

 

Unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten

  • Paypal, Kreditkarten, Rechnung, Lastschrift, Sofortüberweisung, Nachnahme, Amazon payments, Vorkasse, uvm…
  • Datenverschlüsselung mit SSL-Zertifikat (128bit = Bankenstandard)

 

SSO Anbindung des Intranets

  • Direktes Durchrouting der Besucher aus dem Intranet
  • kein weiterer Login erforderlich, Daten & Rolle schon bekannt

 

Ampelsystem

  • Zeigt den aktuell verfügbaren Bestand mittels Ampel an.
  • Bei Minderbestand erscheint ein Maileingabefeld (für Benachrichtigung).
  • Lieferzeiten werden je Artikel angegeben.

 

 

Web2Print – Print to Promotion (PTP)

  • Visitenkarten, Datenblätter, Kataloge, Flyer direkt vom Besteller online individualisieren lassen
  • Gestaltung von Webemitteln online, inkl. Freigabeprozess
  • direkt in der Detailansicht der Artikel zu editieren, inkl. Vorschau-PDF
  • direkter Download des Druck PDF oder Übergabe zu einer Druckerei möglich

Welche Vorteile haben Sie durch Web2Print / Print to Promotion und was genau kann man sich darunter vorstellen?

 

Grundsätzlich geht es hierbei um die Individualisierbarkeit von Druckerzeugnissen oder Werbemitteln, über ein Webinterface. Konkret bedeutet das, dass Sie in Ihrem Onlineshop bestimmte Artikel führen, welche individuell gestaltet werden sollen. Das können Visitenkarten, Aufkleber, Kugelschreiber o. ä. sein.

Die Besteller haben dann die Möglichkeit, z. B. ihre Adresse, Logo, Namen usw. anzubringen, wobei das Grund-Layout schon vorgegeben ist. Nur an bestimmten Stellen in der Vorlage sind individualisierbare Flächen vorgesehen.

Nach der Freigabe durch den Besteller, kann die Vorlage dann entweder als Druck-PDF erzeugt oder gleich direkt zu einer Druckerei/Druckmaschine übertragen werden, welche die Ware dann produziert und ggf. versendet. Somit sind keine manuellen Handgriffe in Ihrer Grafikabteilung mehr nötig, ebenso keine händische Übertragung von Druckunterlagen, langwierige manuelle Freigabeprozesse, o. ä.

 

Die (nachträgliche) Integration in Ihren CosmoShop ist jederzeit möglich. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an: info@cosmoshop.de

 

Diese Kunden nutzen unser B2B Werbemittel-Portal