Funktionen und Preise

Funktionen und Preise

Entscheiden Sie sich entweder für die Kaufvariante unserer Software, oder für die monatliche Bezahlung. Bei monatlicher Bezahlung ist das Hosting auf unseren Servern Voraussetzung.

 

Kauflizenz

Kauflizenz (einmalig) exkl. Hosting
Installation auf CosmoShop-Servern (einmalig) Gerne erstellen wir Ihnen ein Hosting-Angebot. Hierzu benötigen wir jedoch vorab Infos wie Gesamtgröße des Shops, Artikelmenge, voraussichtliche Zugriffszahlen usw.
Installation auf Fremdservern (einmalig) Vorab muss von uns geprüft werden, ob der von Ihnen gewünschte Hosting-Dienstleister alle notwendigen Module, genügend Speicherplatz usw. zur Verfügung stellt.
Servicevertrag bei Shopkauf Wir bieten die hier beschriebenen Servicepakete obligatorisch an.
 

Mietlizenz

monatliche Bezahlung Auch bei monatlicher Bezahlung kann der Shop auf Ihrem vorhandenen Webspace oder aber auf unseren Servern installiert werden. Enthaltene Leistungen: - Hosting auf einem unserer Webserver - Sie erhalten zwei, vier oder sechs .de Domains gratis. - Jede weitere .de Domain erhalten Sie für EURO 18.- einmalig / EURO 1.- monatlich. Die Preise für weitere Domains nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage. - Enthaltenes Transfervolumen bei Version eSTART: 5 GB, Version ePRO 10 GB, Version eMAX 15 GB - jedes weitere GB EURO 3.- - unbegrenzt Mailadressen / POP3 /Weiterleitungen - Server-Administrationsoberfläche, Autoresponder, Passwortschutz, FTP Zugang, uvm.
Installation auf CosmoShop-Servern (einmalig)
Installation auf Cloud-Server eMerch (einmalig)
Mindestlaufzeit (in Monaten) Danach ist der Vertrag kündbar mit 4 Wochen zum Monatsende.
Installation auf Fremdservern (einmalig)
Support / Service Wir bieten die hier beschriebenen Servicepakete an.
Bei Shopmiete .de Domains inkl.
  

Generelles

maximale Anzahl Artikel/Produkte Die maximale Anzahl der Artikel ist je nach Shopversion begrenzt. Grundsätzlich laufen unsere Shopsysteme auch mit 50.000 Artikeln noch stabil und schnell. Je nachdem, wieviele Artikel Sie in Ihrem Shopsystem anbieten möchten, wählen Sie die entsprechende Shopversion. Bei höheren Artikelzahlen bitte anfragen.
max. Rubriken / Kategorien / Warengruppen
alle Zahlungsschnittstellen inklusive Z. B. amazon pay, Telecash, PayPal Express, PayPal PLUS, Wirecard CheckoutPage, Sofortüberweisung, Skrill (the future of moneybookers), Santander Bank (CC-Bank Finanzierung), Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Scoring, PAYONE. Die Zahlungsschnittstellen bitte unmittelbar bei Shopbestellung mit angeben. Eine nachträgliche Bestellung kann nicht mehr kostenfrei erfolgen.
Kundenverwaltung Die Kundenverwaltung ermöglicht individuelle Bepreisung von Artikeln, Rubriken je Kunde bzw. je Kundengruppe, Bestellhistorie des Kunden mit Direktlink. Daten müssen vom Kunden nicht nochmals im Kassenbereich eingegeben werden. Im Kundenaccount können mehrere Lieferadressen verwaltet werden.
SSL-verschlüsselter Bestellvorgang Für die sichere Übertragung der Daten Ihrer Kunden steht ihnen ein SSL-gesicherter Bestellvorgang zur Verfügung. Falls das System bei einem anderen Provider gehostet werden soll, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten.
Fremdsprachen Der Shop kann in beliebig vielen Fremdsprachen aufgebaut werden.
Hierarchische Warengruppen Die Hierarchie der anzulegenden Warengruppen kann völlig frei definiert werden. D.h. Warengruppen können beliebig viele Unter-Warengruppen, Artikel oder beides zusammen enthalten. Die definierte Hierarchie wird – wie vom Windows Explorer gewohnt – als Baumstruktur in der Navigation des ShopSystems dargestellt.
Trichtersuche – Artikel filtern auf Rubrikebene Die Trichtersuche erfordert das Aktivieren des Plugin’s ‘Attribute’, welches normalerweise bereits bei Installation aktiv ist. Mit dem Modul Attributverwaltung haben Sie die Möglichkeit, diverse Attribute (welche Ihre Artikel beschreiben, wie etwa Farbe, Material, Verarbeitung, Zustand, usw..) den Artikeln zuzuweisen. Die Trichtersuche ist ein Modul zum Filtern der Artikelauflistung im Frontend. Die Filter beziehen sich jeweils auf eine Rubrik.
TrustedShops Zertifizierung Trusted Shops bietet Ihnen einen Rundum-Schutz beim Online-Einkauf. Trusted Shops bietet Ihnen für alle zertifizierten Online-Shops eine kostenlose Geld-zurück-Garantie, falls mit der Bestellung etwas schief läuft. Die Geld-zurück-Garantie kommt bei Nicht-Lieferung, Nicht-Erstattung nach Rückgabe und Kreditkartenmissbrauch zum Tragen. Risikoträger ist Atradius, die weltweit zweitgrößte Kreditversicherung. Enthaltene Leistung des Moduls: Wir installieren das Gütesiegel im Shop und auf der Bestellbestätigungsseite, inkl. Parameterübergabe an TrustedShops. Alle Inhaltlichen Änderungen des Protokolls müssen von Ihnen verändert/angepasst werden.
TrustedShops Kundenbewertung Inklusive ab CosmoShop Version 10.05
TrustedShops Produktbewertung Inklusive ab CosmoShop Version 11.02
Relevanzsuche Die Relevanzsuche schafft die Möglichkeit, die für die Shopsuche relevanten Stellen einzeln zu bewerten um eine sinnvolle Reihenfolge des Suchergebnisses zu realisieren.
Statistikmodul Folgende nummerische und grafische Reports erhalten sie im Bereich der statistischen Auswertungen: Besucher Referer (woher kommen die Besucher) Rubriken Artikel Suchbegriffe Umsatz uvm.
 

Bestellvorgang

Warenkorb Der Shop verfügt über einen Warenkorb, eine Merkzettelfunktion und eine Anfrage-statt-Kauf Funktion. Alles läuft im Warenkorb zusammen.
USt.ID Abfrage bzw. MwSt. Handling Im Bestellvorang und in der Kundenverwaltung wird zusätzlich zum Land auch die USt.ID Nr. abgefragt. Sollte der Kunde (nicht) über eine solche verfügen, wird die MwSt. berechnet, oder nicht. Diese Vorgehensweise ermöglicht Ihnen internationale Geschäfte zu generieren.Es besteht die Möglichkeit einen gemischten Brutto/Netto – Shop aufzubauen. Endkunden erhalten Ihre Preise Brutto. Händler werden mit Netto-Preisen bedient.
landesspezifische Versandart-Definition Eine vorgefertigte Liste von Versandarten wird im Standard bereits ausgeliefert. Sie können die Versandarten nach Ihren Wünschen de-/aktivieren.Weitere Versandarten können Sie selbst erfassen.In jeder Versandart kann ein Versandkostenzuschlag erfasst werden. Sie können dort auch bestimmen, ab welchem Bestellwert die Lieferung versandkostenfrei ausgeführt wird.
landesspezifische Zahlart-Definition Eine vorgefertigte Liste von Zahlungsarten wird im Standard bereits ausgeliefert. Sie können Zahlarten de-/aktivieren. Weitere Zahlungsarten können Sie selbst erfassen.Jede Zahlart kann mit einem Kostenzuschlag versehen werden. Die Zahlungsart wird mit den möglichen Versandarten verknüpft. Dadurch kann die Verwendung einer Zahlart die zur Lieferart nicht kompatibel ist, verhindert werden.
Orderbenachrichtigung via eMail Orderbenachrichtigung via eMail
Online-Clearing mit Zahlungsanbietern Beispielsweise sind Zahlungs-schnittstellen zu Telecash, Wirecard Checkout Page, PayPal, Skrill (the future of moneybookers), Cash Ticket und Sofortüberweisung integriert und können optional geordert werden. Bitte beachten Sie auch unsere Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Schnittstelle für das Scoring online und unsere CC-Bank Schnittstelle zur Online Finanzierung.
Zahlungsschnittstelle zu amazon pay Es steht Ihnen für Ihren CosmoShop eine Schnittstelle für “Login und Bezahlen über Amazon” zur Verfügung. Mit “Login und Bezahlen über Amazon” machen Sie es Millionen Amazon-Kunden einfach und vertraut auf Ihrer Website einzukaufen.Denn Kunden können mit den Zahlungs- und Versandinformationen aus einem Amazon-Kundenkonto bei Ihnen bezahlen, ohne diese Daten erneut eingeben und ohne dazu Ihre Website verlassen zu müssen. Um “Login und Bezahlen über Amazon” in Ihrem CosmoShop nutzen zu können, registrieren Sie sich jetzt kostenlos hier. Auf dieser Seite finden Sie auch alle weiteren Informationen.
Zahlungsschnittstelle Novalnet Novalnet bietet Ihnen eine Payment-Plattform mit einer großen Bandbreite an Zahlungsarten an, welche alle spezifischen Anforderungen erfüllen, die eine Onlinezahlung mit sich bringt: Lastschrift Deutschland Lastschrift Österreich Lastschrift SEPA Vorauskasse Sofortüberweisung iDEAL Kauf auf Rechnung PayPal Kreditkarte Nähere Infos unter: www.novalnet.de/modul/cosmoshop-payment-module
Zahlungsschnittstelle Telecash PDF OnlineClearing für Bankeinzug und Kreditkartenzahlungen. Klicken Sie auf diesen Link links des Info-Kästchens um sich das Antragsformular herunter zu laden. Bitte füllen Sie es aus und faxen es UNS zu. Wir kümmern uns um die weitere Abwicklung.
Zahlungsschnittstelle PayPal Express Die oft unterschätzte Zahlungsart gewinnt immer mehr Interessenten. Vor allem die internationalen Käufer nehmen zu. Der Ablauf im Shop ist wie folgt: Der Kunde gelangt entweder sofort im ersten Schritt zu PayPal und wählt dort seine hinterlegten Lieferadressen und bezahlt im gleichen Vorgang, oder er gibt die Lieferadresse im Shop ein und gelangt auf dem letzten Bestellschritt zu Paypal. Wird die Bestellung abgeschickt, so ist die Zahlung bereits durchgeführt worden. Die Ware kann das Haus also sofort verlassen.
Zahlungsschnittstelle PayPal PLUS Diese Zahlart muss bei PayPal zusätzlich freigeschaltet werden und bei CosmoShop auch als zusätzliches Plugin konfiguriert werden. Mit PayPal PLUS ist kein Login mehr notwendig. Für die Express-Funktion ist immer noch die reguläre PayPal Express-Schnittstelle notwendig. neue Features: - Kreditkartenzahlung ohne PayPal-Login und ohne ext. Acquirer möglich - Lastschrift dto. wie Kreditkarte - Kauf auf Rechnung bis EURO 1.470,- maximal möglich wichtige Infos: - nicht möglich für B2B-Kunden (bitte direkt mit PayPal klären) - alle Zahlarten Ihres Cosmoshops werden über das PayPal PLUS-Widget dargestellt (damit entfallen die Möglichkeiten für Hilfetexte) - muss bei PayPal ausdrücklich aktiviert/angefordert werden - muss bei CosmoShop explizit in einem neuem Plugin konfiguriert werden - PayPal-Ratenzahlung ist nicht Bestandteil von PayPal PLUS
Zahlungsschnittstelle Wirecard Checkout Page Vorteile: geringe Kosten, Scoring, Kreditkarten und Bankeinzug abwickelbar. Mit diesem Modul können Sie Ihren Shopkunden die Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug ermöglichen. Die Wirecard AG ist einer der weltweit führenden Anbieter für elektronische Zahlungssysteme, Risikomanagement und Kommunikationsdienstleistungen. Die Lösungen der Wirecard AG erreichen nachhaltige Kosten- und Prozessvorteile und steigern die Wertschöpfung – mit höchster Zahlungssicherheit. Die Wirecard AG bietet Unternehmen aus Handel, und Dienstleistung eine Vielzahl nationaler und globaler Zahlungsoptionen. Etwa Kredit- und Debitkarten, Lastschriftverfahren, Überweisung, Rechnung oder Vorkasse. Elektronische Zahlungsabwicklung für: POS Internet Call-Center Mailorder Mobil z.B. EC Kreditkarte internationale Lastschrift Bonuskarten Mikro-/Makropayment Risikomanagement z.B.: Bonität Scoring Adressprüfung Kreditlimit-Steuerung Entscheidungstabellen Dublettenprüfung Blacklists uvm. Über diese Zahlungsschnittstelle können elektronische Lastschrift / Bankeinzug und Kreditkarten automatisch bei der Eingabe im Bestellvorgang geprüft und anschließend automatisch gebucht werden. Sie benötigen hierzu einen Vertrag mit der WireCard AG. Sollten Sie Kreditkartenakzeptanzverträge benötigen, vermitteln wir Ihnen diese gerne zusätzlich. Noch Fragen? Benötigen Sie noch Preislisten, Verträge oder ähnliches? Infos und Anmeldung hier. Gerne schreiben Sie uns auch eine Mail.
Zahlungsschnittstelle zu Klarna Mit Klarna Rechnung und Ratenkauf anbieten Klarna ist Europas führender Anbieter von rechnungsbasierten Zahlungs- und Finanzierungslösungen im Internethandel. Rechnung und Ratenkauf mit Klarna bieten Onlineshoppern entscheidende Vorteile: Die Zahlung wird grundsätzlich erst nach Erhalt der Ware fällig, und beim Einkauf brauchen keine sensiblen Daten wie Bankverbindung oder Kreditkartennummer angegeben werden. Durch den kundenfreundlichen Bestellprozess mit Klarna erhöhen Sie als Händler Ihre Konversionsrate und können sich gleichzeitig mehr auf das Wesentliche konzentrieren: den Verkauf. Denn Klarna übernimmt das komplette Zahlungsausfall- und Betrugsrisiko, und Sie erhalten immer Ihr Geld. Darauf verlassen sich in Europa bereits 10000. Bieten auch Sie mit dem Rechnungskauf Deutschlands beliebteste Zahlungsart an!
Zahlungsschnittstelle Klarna SÜ Mit Sofort. bezahlt Ihr Kunde direkt während der Bestellung in Ihrem Shop. Der Kunde füllt das Online-Überweisungs-Formular aus und übermittelt dieses mit Hilfe von Sofort. an seine Bank.Wenn die Bank die Überweisung erfolgreich entgegengenommen hat, bekommen Sie als Shop- oder Contentbetreiber sofort eine Bestätigung. Unsere Leistungen beschleunigen den Warenfluss um Tage und sorgen für Kundenzufriedenheit, da Sie Lagerware am gleichen Tag versenden können, und nicht tagelang auf den Geldeingang bei Ihrem Kreditinstitut warten müssen. Somit wird der Bearbeitungsprozess bei der Zahlart “Vorkasse” stark beschleunigt. Hinweis: Der Betreiber des Dienstes Sofort., die Klarna Bank AB, hat zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes „Sofort.“ wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbräuchen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfalle Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass es bisher bei dem Dienst „Sofort.“ noch zu keinen Missbräuchen gekommen ist (TÜV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Zudem besteht der oben genannte Versicherungsschutz.
Zahlungsschnittstelle Skrill Informationen für Shopbetreiber: Direkte Zahlungsabwicklung: Mit der direkten Zahlungsabwicklung von Skrill erhalten Sie Zugang zu einer breiten Auswahl an Bezahlmethoden durch eine einfache und unkomplizierte Integration. Damit ermöglichen Sie Ihren Kunden Zahlungen per Kreditkarte, Lastschrift oder viele der anderen verfügbaren Bezahlmethoden.Es sind keine Einzelverträge nötig und es fallen seitens CosmoShop keine Setup-Kosten und monatlichen Gebühren an. Zusätzlich sind Sie in der Lage außer Kreditkarten auch viele lokale Bezahloptionen anbieten zu können. Beim Checkout werden dem Kunden die Zahlungsmöglichkeiten angezeigt, die Sie in Ihrer Shop-Administration vorselektiert haben. Der Kunde wählt dann eine ihm vertraute Zahlungsmethode, die von Skrill angeboten wird, aus. Er gibt die Zahlungsdetails an und schließt die Zahlung ab. Über die SSL Verschlüsselung werden alle Daten sicher transportiert. Zahlen via Skrill - Kreditkate: Visa, Mastercard, Amex, Diners, JCB (weltweit) - Online Überweisung (empfohlen) (Deutschland) - Giropay (Deutschland) - Lastschrift (Deutschland) - Sofortüberweisung (Deutschland) - Skrill eWallet Direkt mehr Umsatz in Ihrem Shop mit Skrill Durch die Komplettlösung von Skrill generieren Sie in Kürze bis zu 13% mehr Umsatz in Ihrem Onlineshop. Mit zusätzlichen Bezahlarten aus einer Hand minimieren Sie die Abbruchrate Ihrer Käufer in der Checkout-Seite und ziehen zusätzliche Käufer an, die auf eine bestimmte Bezahloption eingeschränkt sind. Das Risikomanagement von Skrill reduziert Ihre Zahlungsausfälle bei gleichzeitiger Optimierung der Zahlungskonversion. Weitere Informationen und Konditionen unter https://content.skrill.com/en/ecommerce-solutions/cosmoshop/
Zahlungsschnittstelle PAYONE Mit dem PAYONE Payment-Modul verbinden Sie CosmoShop einfach und unkompliziert mit der PAYONE Plattform und automatisieren so alle Zahlungsprozesse. Sie haben damit zu jedem Zeitpunkt einen vollständigen Überblick über den Status aller Payment-Vorgänge zentral im CosmoShop und vereinfachen ihre Zahlungs- und Retourenprozesse. Profitieren Sie dabei von der umfassenden Payment- Integration bei einfacher Bedienbarkeit und maximaler Performance. Vorteile auf einen Blick: - Alle Zahlarten und Services aus einer Hand - Vollständige Automatisierung aller Zahlungsprozesse - Nahtlose Integration in dem Checkout-Prozess ohne Weiterleitung auf dritte Seiten - Zentrale Administration direkt in CosmoShop - Kostenfreie Bereitstellung - Keine PCI DSS Zertifizierung für Sie als Händler nötig. Bitte informieren Sie sich unter www.payone.com über die weiteren Details.
Zahlungsschnittstelle Santander Bank (CC-Bank) Direkte Anfrage vom Shop an die Santander Bank (früher CC-Bank) zur Finanzierung der Shopkäufe. Mit diesem Modul können Sie Ihren Shopkunden die Finanzierung des Einkaufes oder einzelner Produkte anbieten. Der Kunde erhält einen Link, direkt beim Artikel, auf den er klicken kann. Er gelangt dann auf die Website der Santander Bank. Es werden bereits die Daten und der Wert des Artikels an die Santander-Bank übermittelt. Auf der Bankenwebsite muss der Kunde nun diverse Fragen beantworten und bekommt dann Feedback von der Bank, ob die Ware finanziert werden kann oder nicht. Bei Auswahl der Zahlart “Finanzierung über Santander-Bank” im Bestellvorgang des CosmoShops wird der gesamte Warenkorbwert an die Bank übergeben inkl. der Auftragseingangsbestätigungsnummer. Bitte informieren Sie sich unter www.santander.de über die weiteren Details auf Seite der Santander-Bank.
Zahlungsschnittstelle Creditreform Boniversum Drohen hohe Zahlungsausfälle, so ist das vorherige Abprüfen der Bonität Ihrer Besteller eine sinnvolle Erweiterung im Bestellprozess. Zur Funktionsweise der Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Schnittstelle: Hier wird der Besteller nach Eingabe seiner Adressdaten und Geburtsdatum zunächst eingeschätzt (Scoring). Im Shopadministrationsbereich können auf Basis dieser Werte die zugelassenen Zahlungsarten eingestellt werden. Sie vermeiden somit, dass ein “schwarzes Schaf” z.B. per Lastschrift bestellt. Der Besteller sieht im Bestellvorgang nun nur die für ihn zulässigen Zahlungsarten und wird bei einem schlechten Scoring vermutlich “Zahlung auf Vorkasse” zugewiesen bekommen. Weitere Kosten seitens Creditreform Boniversum (ehem. CEG) erfragen Sie bitte unter www.boniversum.de.
Anbindung an Warenwirtschaftsysteme Das Shopsystem kann an diverse WaWi Systeme angebunden werden, bzw. bestehen bereits einige Schnittstellen. Bitte fragen Sie uns!
 

Marketing

SEO: URL-keys, Title, Description, Meta-Tags Die Inhalte des Shops können durch die ausgeklügelte Shop-Architektur hervorragend in den Suchmaschinen gefunden werden. In allen Versionen stehen z.B. optimierte (sprechende) URLs zur Verfügung. Die URL-Keys können je Artikel, je Rubrik und je Zusatzseite manuell gesetzt werden. Zusätzlich können für alle Artikel und Rubriken sowie für die Zusatzseiten individuelle Meta-Angaben (Title, Description und Keywords) definiert werden. Durch den Einsatz von Cross-Selling und Zubehör-Artikeln kann zudem die interne Verlinkung der Artikel und Rubriken erhöht werden.
SSL Verschlüsselung (inkl. Shop-Admin) Zusätzlich zum Frontend inkl. Shopseiten (nicht nur Bestellvorgang) und inkl. aller Formulare können CosmoShops ab V11.02 nun auch den Admin-Bereich ssl-verschlüsselt nutzen.
Linkwizard komfortabler und https-tauglich Generieren Sie in den Editorbereichen des Shops saubere interne Links mit Url-Optimierung und mit https:// über den Linkwizard.
URL-Optimierung Mit der URL-Optimierung stellt der CosmoShop eine neue Generation von Shop-URLs zur Verfügung, die sprechende Schlüsselwerte verwendet und die gesamte URL drastisch verkürzt. Folgende drei URL-Formate werden in diesem Zug bereitgestellt:

- www.domain.de/[Artikel-Begriff].htm für Artikel
- www.domain.de/[Hauptrubrik-Begriff]/[Unterrubrik-Begriff]/index.htm für Rubriken
- www.domain.de/Infos/[Zusatzseiten-Name].htm für Zusatzseiten

Die Artikel- und Hauptrubrik- bzw. Unterrubrik-Begriffe sind beliebig zuordenbar und werden vom Shop nach Möglichkeit auch vollautomatisch zugeordnet (basierend auf dem Artikelnamen bzw. dem Rubriknamen).
Die Schlüssel für die Zusatzseiten ergeben sich automatisch aus deren Namen. Aus technischen Gründen ist die Url-Optimierung nur für die deutschen Seiten verfügbar. Durch die höhere Relevanz der URL listet Google die Suchergebnisse weiter oben, d.h. Ihre Einträge in Google steigen.
Conversion Tracking & Analytics: : Google, Superclix, Zanox
In der Online-Werbung kommt es zu einer Conversion, wenn ein Klick auf Ihre Anzeige direkt zu einem Nutzerverhalten, das Sie für angemessen eingestuft haben, führt, beispielsweise zum Kauf, zur Anmeldung, zum Anzeigen einer Seite oder zur Weiterleitung. Google hat ein Tool entwickelt, mit dem man diese Conversions und letztlich die Effektivität Ihrer AdWords-Anzeigen und Keywords messen kann.Für die Integration des Conversion-Trackings benötigen wir folgenden Quellcode:

- Quellcode incl. SSL-Verschlüsselung
- Quellcode ohne SSL-Verschlüsselung

Diese beiden Quellcodes erhalten Sie in Ihrem Kundenkonto bei Google.
Slider Sie können ab sofort das neue und kostenlose Plugin “Slider” verwenden. Bitte beachten Sie die ausführlichen Hilfetexte hierzu hinter den blauen Fragezeichen.Es können mehrere verschiedene Slider angelegt und bearbeitet werden. Bitte beachten Sie auch hier die ausführlichen Hilfeanleitungen.
Im Bereich Daten >> Texte >> Startseitentext können Sie via DropDown einen Slider für die Startseite wählen.
Im Bereich Daten >> Rubriken >> bearbeiten können Sie je Rubrik einen Slider wählen.
Gutscheinverwaltung Gutscheine können manuell oder automatisiert erstellt werden. Die Gutscheinverwaltung ist an das Newslettersystem angebunden. Ein besonderes Highlight ist die automatische Erzeugung von Gutscheinen bei Bestellung. Der Kunde erhält mit seiner Bestellbestätigung einen Gutscheincode, der bei der nächsten Bestellung eingelöst werden kann. Dies erhöht die Kundenbindung. Es stehen umfangreiche Möglichkeiten zur Steuerung und Eingrenzung der Gutscheine zur Verfügung.
Versandkostenfrei-Countdown Aktiviert wird dieses kostenfreie Plugin in der allg. Plugin-Aktivierung (Reiter Sonstige). Konfigurieren Sie den Text hierzu in der betreffenden Plugin-Einstellung unter Versandkostenfrei-Hinweis. Der Hinweis erscheint im Shop im WK-Popup sowie im Bestellvorgang. Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Live Shopping Mit dem Liveshopping Modul sind Sie in der Lage, beliebig viele Artikel mit Sonderpreisen in bestimmten Zeiträumen zu verkaufen. Dabei definieren Sie im Artikel von welchem Zeitpunkt (Datum + Uhrzeit) bis zu welchem Zeitpunkt dieser aktiv sein soll. Zudem bestimmen Sie einen Sonderpreis und ein spezielles Artikelbild, welches dann auf der Startseite neben einem speziellen Countdown erscheint. Falls Sie mehrere Artikel im gleichen Zeitraum definieren, wechseln die Angebote durch (Slider).
econda Shop Monitoring Besucherstatistiken econda ist Spezialist für High-End Web-Analyse mit mehr als 1000 zufriedenen Kunden aus allen Bereichen des E-Commerce. Der econda Shop Monitor ist jeweils auf die Anforderungen von Online-Versandhändlern zugeschnitten. Basierend auf der wegweisenden econda r.a.c.e. technology liefern Echtzeit-Analysen alle Zahlen zur strategischen Ausrichtung des E-Business und damit zur nachhaltigen Erfolgsoptimierung und dauerhaften Umsatzsteigerung. In Verbindung mit zahlreichen E-Commerce Plug-ins und freien Schnittstellen (Bid Management, E-Mail Marketing, Offsite Retargeting, …) bieten die econda Lösungen ein übergreifendes Performance Tracking zur Erfolgskontrolle und Steuerung sämtlicher Marketingchannels inklusive Rückgabe von Optimier- und Targetingdaten zur Kampagnensteuerung. CosmoShop Kunden sparen bei econda die Einrichtungsgebühr! Sparen Sie bares Geld: HIER bestellen Sie das Modul direkt bei econda (dort entstehen weitere Gebühren, Sie erhalten jedoch als CosmoShop-Kunden Sonderkonditionen)!
Rezensionsmodul – Kundenbewertungen Ermöglichen Sie Ihren Kunden, eine Online-Rezension zu diesem Artikel zu schreiben! Dieses Feature steht nur registrierten Kunden nach Login zur Verfügung.In der Artikel-Kategorie Rezensionen können Sie einsehen, welcher Kunde zu einem bestimmten Artikel einen Kommentar hinterlassen hat und wann. Ausserdem ist übersichtlich dargestellt, wie oft diese Kunden-Rezension für andere Besucher hilfreich war oder nicht und dementsprechend Rezensionen löschen, die nicht nützlich sind. Ein neues und viel genutztes Modul, das das Vertrauen des Kunden in das Produkt intensiviert.
 

Artikelverwaltung

Bundle-Artikel Ab Version 11.02 können Sie nun sog. Bundles aus Ihren Artikeln binden. Neuen Artikel anlegen, Bestandteile auswählen, prozentualen Rabatt oder Festpreis festlegen – fertig. Die Bestandsverwaltung der einzelnen Artikel im Bundle wird berücksichtigt und im Shop korrekt verrechnet. Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Mega Menü Das Mega Menü ermöglicht völlig neue Darstellungsformen Ihrer Kategorien. In Zukunft können im horizontalen Menü Bilder und/oder Infotexte sowie die Rubrikentiefe passend je Kategorie verwaltet werden. CosmoShop bietet dafür verschiedene Layout-Formen und erlaubt die eigenständige Gestaltung unterschiedlicher Spaltenanzahlen. Dieses kostenpflichtige Plugin setzt ein responsive Template voraus.
Responsive Als Spezialisten für dynamisches, responsives Design setzen wir Weboberflächen stets technologisch auf höchstem Niveau um. Das Internet wird immer mobiler. Auch Shop- und Webseitenbetreiber müssen sich diesem Trend anpassen. Deshalb machen wir Ihre Website bzw. Ihren Shop auf Mobilgeräten nutzbar. Im CosmoShop steht Ihnen ein Bramble Design zur Anpassung zur Verfügung. Sollten Sie hier ein Angebot für die Umsetzung wünschen kontaktieren Sie uns!
erweitertes Multi-Variantenmodul Dem Artikel können beliebig viele Varianten zugewiesen werden. z.B. Auswahl der Grösse, Farbe, Materialart, usw… Alle Ausführungen können bepreist werden, erhalten eine eigene Artikelnummer, Bestand, Mengenstaffeln und eigene Preisstaffeln für Kundengruppen (z.B. Händlerpreise). Durch die neu ausgebaute Multivariantentauglichkeit ist der CosmoShop nun ideal für die Anbindung an Warenwirtschaftssysteme bzw. komplexe Artikelstrukturen geeignet. Nähere Infos erhalten Sie gerne von uns telefonisch.
Massenüberarbeitung der Artikel Fast alle Attribute des zu bearbeitenden Artikels können auf einer Seite überarbeitet werden. Damit erleichtern Sie sich die Überarbeitung von Artikeln.Sie definieren in der Adminoberfläche, welche Parameter Sie von welchen Artikeln (aus welcher Rubrik) verändern möchten. All diese Artikel werden dann auf einer Seite tabellarisch dargestellt und können so effektiver überarbeitet werden.
Mediafiles ja Artikel Mit diesem Modul können Sie je Artikel beliebig viele Medien/Dateien hinterlegen. Z. B. Soundfiles (MP3, Real…), Videofiles, Zip, PDF, etc. Die Dateien werden einem Artikel direkt zugeordnet und sind für den Shopkunden in der Artikeldetailansicht erreichbar.
Artikel-Mehrfachzuordnung Ein Artikel kann beliebig vielen Rubriken/Kategorien zugeordnet werden. Dadurch besteht auch die Möglichkeit, unterschiedliche Hierarchien in der Navigation aufzubauen. Denkbar wäre hier, einen Warengruppenbaum nach Hersteller und einen weiteren nach Typen zu erstellen. Der Artikel muss trotzdem nur einmal erfasst werden. Dieses Feature ermöglicht auch die Erstellung eines Productfinders.
Artikelvergleichsfunktion Falls Sie viele gleichartige Artikel im Shop führen, kann es unter Umständen nützlich sein, Ihren Kunden das Vergleichen der Artikel zu ermöglichen. Wenn sie diese Funktion aktivieren, kann der Kunde verschiedene Artikel zum Vergleich markieren und erhält diese übersichtlich nebeneinander dargestellt (im separaten Browserfenster).
Artikelbilder (div. Möglichkeiten) Das System bietet viele Möglichkeiten der Bilddarstellung. Sie können für jeden Artikel Vorschaubilder, Normalbilder und Grossbilder definieren. Es können Zusatzseiten mit beliebig viel Text und Bild je Artikel erstellt werden. Ein Bilderservice in der Artikeldetailansicht mit Austausch des Normalbildes steht ebenfalls zu Verfügung. (ähnlich eBay-Bilderservice)
Artikelzusatzinformationen und PDF Ein kleines Content-Managementsystem ermöglicht die Erfassung weiterer Artikelzusatzseiten. Somit können Sie Artikel mit beliebig vielen Bildern und Texten genauer beschreiben. Auch individuell gestaltete Infoseiten können integriert werden. Artikelbezogene PDF-Dokumente können ebenfalls integriert werden.
Zubehörfunktion / Cross-Selling Jedem Artikel können beliebig viele Zubehörartikel zugeordnet werden. Diese Zubehörartikel werden unter der Artikeldetailansicht des Hauptartikels aufgelistet und können dort auch direkt in den Warenkorb genommen werden. Zubehörartikel sind von ihrer Erfassungsmethode ganz normale Artikel. Diese Methode nennt man “Cross-Selling” und ermöglicht dem Shopkunden das Auffinden artverwandter oder zugehöriger Artikel.
Kundengruppen Artikel / Rubriken
Frage zum Produkt Hier kann der Shopbesucher direkt beim Artikel eine “Frage zum Produkt” ausfüllen. Dieses Formular wird per Email an den Shopbetreiber übermittelt.
Produktvideos / YouTube Link Direkt zum Artikel können Produktvideos bereit gestellt werden – bei der Bilderverwaltung sogar auch direkt mit YouTube-Link.
360° Produktansicht Modul Ab sofort ist es möglich, eine Flash Animation bei jedem Artikel zu hinterlegen, um dem Kunden das Produkt optisch noch besser darstellen zu können. Mit einem einfachen Hilfsprogramm auf Windows-Basis lassen sich die Artikel-Animationen in 3D erzeugen. Der Besucher Ihres Onlineshops hat somit eine bessere Vorstellung vom Produkt und somit mehr Sicherheit für seine Kaufentscheidung.Zur Erstellung von Flash Animationen benötigen Sie ein externes Programm. Cosmoshop empfiehlt für Flash-Animationen die kostengünstige und benutzerfreundliche Anwendung AniMake.
Artikelbild / Cloud-Zoomer Stellen Sie das Artikelhauptbild mit diesem Tool zoombar dar. Der Besucher kann mit einer Lupe oder Schieberegler bis an´s Knopfloch heranzoomen. Das Zoombild wird statt dem Hauptbild dargestellt. Es können jedoch auch parallel weitere Zusatzbilder hochgeladen werden (wie gehabt), diese werden dann unter dem Zoombild angeordnet. Klickt man auf ein Zusatzbild, so wird das Zoombild mit einem Symbol (Lupe o.ä.) unter dem ausgewechselten Hauptbild dargestellt. Die Administration ist denkbar einfach, Sie laden einfach ein hochauflösendes Bild für den Flashzoomer hoch, den Rest erledigt das Tool von selbst. Funktion: Cloud Zoom ist ein Bilder-Vergrößerungs-Werkzeug, das in der Detailansicht des Shops eingebunden ist. mit dem Cloud Zoom hat man die Möglichkeit, zu einem Artikelbild eine hochauflösende Version des selben Bildes mit einzupflegen. Im Artikelbild wird dann beim Überfahren mit der Maus eine Vergrößerung derjenigen Bildposition angezeigt, die die Maus gerade überfährt.
 

Schnittstellen

Artikelimport-/exportschnittstelle In unserer Administrationsoberfläche ist eine Import/Export-Schnittstelle integriert. Sie können Daten beispielsweise mit einem CSV-Editor oder gemäß Anleitung in der Shop-Admin auch mit Excel bearbeiten und anschliessend in den Shop laden. Weitere Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemem sind optional möglich.
Google Shopping Schnittstelle Automatische Übertragung Ihrer Artikel zur Produktsuchmaschine Google Shopping. Wir freuen uns als einer der ersten Shophersteller eine Schnittstelle für Google Shopping, der neuen Produktsuchmaschine von Google anbieten zu können. Diese neue Suchmaschine speziell für Shops soll das Einkaufen im Internet erleichtern.
Hinweis zum Prozedere nach Bestellung der Schnittstelle:

- Wir binden diese in Ihren Shop ein.
- Bitte warten Sie auf die Freischaltung von Google Shopping (kann bis zu 4 Wochen dauern).
- Geben Sie dann die FTP-Daten in die Adminoberfläche des CosmoShops ein.
- starten Sie dann den Google Shopping Export.

Die Daten werden dann autom. übertragen und von Google Products erstmalig von Hand geprüft. Das dauert abermals einige Tage. Nach der ersten händischen Prüfung werden die Daten dann ungeprüft übernommen bzw. com CosmoShop automatisch übertragen. Bitte beachten Sie, bei jeder Veränderung der Artikeldaten auf “Google Shopping Export” zu klicken.

ACHTUNG: Google Shopping wirft alle Händler aus dem Index, welche nicht binne 1,5 Wochen ihre Artikeldaten aktualisieren. Bitte klicken Sie daher WÖCHENTLICH auf den Export Button. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, stimmen die FTP Daten nicht mit den Daten aus Ihrem Händlercenter überein.
Wir können wg. der häufigen Änderungen seitens Google Shopping leider keinen kostenfreien Support mehr für diese Schnittstelle übernehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
openTRANS Schnittstelle Mit dieser Schnittstelle erhalten Sie alle Bestellungen in einem importierbaren genormten Order-Format. Diese Datei können Sie dann(von Hand) z.B. in Ihr Warenwirtschaftsprogramm importieren. Dies spart Zeit und Fehlerquellen. Durch die Verwendung eines genormten Formates kann der Ordersatz in alle Warenwirtschaftsprogramme importiert werden, die über eine openTRANS Schnittstelle verfügen.
über 25 Schnittstellen zu Produktportalen! Milando, Preisroboter.de, Kaufengel.de, Kelkoo.de, KelkooPREMIUM, preistrend.de, Froogle.de*, Ladenzeile.de, Preis.de, ciao.de, idealo.de, preissuchmaschine.de, ardwareschotte.de, pricerunner.com, guenstiger.de, preisvergleich.de, getprice.de, geizhals.at, evendi.de, billiger.de, preisauskunft.de, Pangora Export*, shoppingfuchs.com, Shopping.com, Shopzilla, Yopedo.de, yopi Mit einer einfach und intuitiv zu bedienenden Maske können beliebige weitere Exporte individuell erstellt werden.
Shopzilla Schnittstelle Shopzilla bietet allen Cosmoshop Kunden bei erstmaliger Einzahlung von € 100,00 plus Qualifizierung eine einmalige Starter-Gutschrift in Höhe von € 50,00 Noch dazu werden Shopzilla Händler auch zusätzlich bei Bizrate gelistet. (http://de.bizrate.com)Shopzilla begrüßt alle CosmoShop Kunden und wünscht viel Erfolg im Geschäft. Zur Shopzilla-Händlerregistrierung: Händlerregistrierung
Über Shopzilla Deutschland: Shopzilla
Partnerseller von kohnlesoft (Affiliate System) Partnerseller.de ext. Partnerprogramm Schnittstelle Mit dieser Schnittstelle adaptieren Sie das externe Partner-Verwaltungsprogramm “Partnerseller” an Ihren CosmoShop. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.partnerseller.de
Produktverkauf über Shopgate Shopgate ist mit rund 4.200 Apps führender Anbieter von Mobile-Shopping-Lösungen. Das Unternehmen entwickelt Apps, mobil optimierte Online-Shops und laufend weitere M-Commerce-Innovationen. Bereits über 5.200 Händler vertrauen auf die SaaS-Lösungen des Unternehmens. Shopgate gestaltet die Zukunft des Handels mit und sorgt dafür, dass Händler ihr mobiles Traffic-Potenzial voll ausschöpfen und ihren Online-Umsatz um bis zu 900 Prozent steigern. Dem Käufer schafft Shopgate die Freiheit, überall einzukaufen.Testen Sie die Shopgate App und erfahren Sie mehr darüber, welche Shops schon dabei sind und wie einfach und schnell die Bestellung über Shopgate funktioniert. Hier erfahren Sie mehr über Shopgate: www.shopgate.de

Die Produktexport Schnittstelle im CosmoShop ist unter “Promotion-Tools -> Schnittstellen -> Preisportal-Export” zu finden und versorgt Shopgate mit Ihren aktuellen Artikeldaten. Diese werden dann in der Shopgate App dargestellt.
Amicron Faktura Schnittstelle Third Party Modul zur Übertragung der Bestellungen vom CosmoShop in das Faktura Programm Amicron Faktura 9.0. Die Schnittstelle selbst wird von einem Partner geliefert. Grundlage für den Betrieb der Amicron Faktura Schnittstelle ist die OpenTrans-Schnittstelle des CosmoShop.
EMIS Orderschnittstelle Schnittstelle für die Übertragung der Bestellungen via eMail an das Warenwirtschaftssystem EMIS. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.karg-edv.de
Afterbuy Exportschnittstelle Die Afterbuy Orderexport Schnittstelle ermöglicht es Ihnen, alle im Shop aufgelaufenen Bestellungen an das Afterbuy System zu übermitteln. Dort können dann alle Bestellungen gesammelt abgewickelt werden. Wenn Sie also eBay Händler sind und gleichzeitig einen Onlineshop betreiben möchten, ist dies die optimale Möglichkeit.
AMAZON Schnittstelle individuell Die Amazon-Schnittstelle des Shops stellt die Möglichkeit bereit, Shop-Artikel zu Amazon zu exportieren. Im Gegensatz zu den regulären Preisportal-Exporten sind bei Amazon allerdings deutlich mehr Parameter-Übergaben möglich. Amazon unterteilt diese in Pflichtfelder, erwünschte Felder und optionale Felder. Die Amazon-Schnittstelle umfasst alle Pflichtfelder, die meisten erwünschten Felder und manche optionale Felder. Weitere optionale Felder können gegen Aufpreis erweitert werden.Amazon stellt 8 verschiedene Export-Formate zu den nachfolgenden Bereichen zur Verfügung. All diese Bereiche sind über die Export-Schnittstelle des Shops abgedeckt:

- Haus und Garten
- Schuhe und Handtaschen
- Elektronikartikel
- Sportartikel
- Spielwaren & Babyartikel
- Software
- Uhren
- Drogerie und Bad

Alles was Sie dafür tun müssen, ist die von Amazon erforderlichen Pflichtfelder im Shop einzupflegen, die nicht über den Shop automatisch ermittelt werden können. Dazu haben wir die Artikel-Maske im Admin-Bereich erweitert. Klickt man auf „Amazon aktiv?“ erscheinen weitere Eingabefelder, mit Auswahl für den Bereich und Darstellung der für den Bereich relevanten Felder. Pflichtfelder sind hier mit einem Sternchen markiert. Bitte beachten: Amazon erfordert zwingend für den Erstimport Artikel-EANs, für die nachfolgenden Importe dann die Amazon-ASIN, die nach dem Erstimport zur Verfügung gestellt wird. Beides kann für Hauptartikel wie auch Ausführungen eingepflegt werden.
BENY – Preisoptimierung BENY erlaubt Ihnen, min/max-Preise je Artikel in Ihrem Shop anzugeben. Durch Repricing mit BENY … the Reprice Robot werden Preis, Lieferzeit und Kundenbewertungen der Artikel automatisch mit denen der Mitbewerber verglichen und wiederholt neu kalkuliert – immer mit dem Ziel, die bestmögliche Platzierung innerhalb des jeweiligen Vertriebskanals zu erhalten. Weitere Infos hierzu finden Sie direkt unter www.beny-software.de
BüroWARE Schnittstelle CosmoSYNC Die ERP-Schnittstelle cosmoSYNC verbindet die anpassungsfähige Business Software BüroWARE mit dem leistungsstarken Shopsystem CosmoShop. CosmoShop kann mit den BüroWARE Produktlinien basic, medium und premium verbunden werden. Wir sind mit unserem Partner EMS in den finalen Testings für die neue Schnittstelle, welche im Frühjahr 2017 vorgestellt werden wird. Weitere Informationen zu BüroWARE bzw. zur Schnittstelle “CosmoSYNC” fragen Sie gerne bei uns unter info@cosmoshop.de an.
PIXI Schnittstelle pixi* ist eine für den Online-Versandhandel optimierte Warenwirtschaft. Die Integration mit CosmoShop erlaubt einen durchgängigen, bidirektionalen Informationsfluss zwischen Shop und Warenwirtschaft – eine bisher einzigartige Verbindung dieser beiden Kernkomponenten des Versandhandels. pixi* bildet den kompletten Backend Prozess im Versandhandel ab: Vom Bestelleingang (CosmoShop / eBay oder Afterbuy) über die Verwaltung der Lieferanten, Lagerbestände zur Kommissionierung und zum Versand (Anbindung: DHL, UPS, DPD, GLS). Über eine Schnittstelle wird pixi* an Ihren CosmoShop angebunden – die Bestellungen werden direkt übernommen. Zusätzlich können z.B. telefonische Bestellungen direkt in pixi* aufgenommen werden. Parallel zum Versand steuert pixi* die Zahlungsabwicklung (Vorkasse, Nachnahme, ELV, Kreditkarten) und integriert die Kundenkommunikation. Ein ausgefeiltes Reporting erlaubt es Ihnen, sich über alle Vorgänge zu informieren. Mit Bestellung der Pixi Schnittstelle ist der Abschluß eines Wartungsvertrages für die Schnittstellenbetreuung obligatorisch.
Schnittstelle zu CleverReach Mehr Umsatz durch E-Mail Marketing
Gegenüber anderen Werbeformen ist Email-Marketing besonders effektiv. Für viele große Unternehmen ist der professionelle Einsatz von Email Marketing bereits ein fester Bestandteil der eigenen Marketingstrategie. Die darüber erzielten Umsätze machen nicht selten 20 bis 30 % des Gesamtumsatzes aus. Daher ist es besonders wichtig, rechtzeitig mit E-Mail Marketing zu beginnen. Mit CleverReach (www.cleverreach.de) ist der Einstieg und die Durchführung denkbar einfach.
sage Anbindung Implementierungspauschale Einbindung einer Oderübergabe vom Shop zur Office Line von Sage. Die fertige Schnittstelle beziehen Sie von unserem Partner “Softfolio”. Nähere Informationen finden Sie unter ya href="http://softfolio.de/">www.Softfolio.de
Die Schnittstelle überträgt Orders vom Shop zum Sage. Die Orders werden in einer Datei abgelegt und automatisch abgeholt.
shipcloud API Alle Versanddienstleister in einer Schnittstelle bedienen. Sie können diese Schnittstelle individuell konfigurieren. Die Nutzung ist sowohl mit als auch ohne Faktura möglich. In der Shop-Admin wird bei der Konfiguration des Plugins definiert, welche Voreinstellungen hier verwendet werden sollen. Im Bestellablauf wird bei den Versand-Dienstleistern festgelegt, welche Versanddienstleister über Shipcloud abgewickelt werden. Weitere Infos hierzu finden Sie gerne online unter www.shipcloud.io.
Globale API Mit unserer API können alle Funktionen rund um Artikel, Kunden, Aufträge, Stati abgerufen oder in das Shopsystem geschrieben werden. Die Schnittstelle eignet sich ideal zur Anbindung von WaWi Systemen, Newslettersystemen, CRM Systemen, usw.
 

werbemittelspezifische Module

Vorgeschalteter B2B Login Aktiviert wird dieses kostenfreie Plugin in der allg. Plugin-Aktivierung (Reiter Merchandise Edition), anschließend in der betreffenden Plugin-Einstellung unter Vorschaltseite/Loginseite. Ab dann ist der gesamte Shop nur noch für Besucher mit gültigem Login sichtbar. Hierbei handelt es sich um eine vorgelagerte Login-Seite (mit Login-Funktion, Passwort-Vergessen-Funktion & Registrieren-Funktion), welche den Shop komplett nach außen sperrt. Alle externen Links führen ausschließlich auf diese Seite. Dieses Feature ist somit nur für reine B2B Shops interessant.
Nachweispflicht-Formular Ein Tool für Werbemittel, die über einem gewissen Geldbetrag als Sachzuwendung versteuert werden.
Tokenmailversand Passwort-Vergabe In der Shop-Admin kann dieses neue Plugin unter Daten >> Kunden >> Einstellungen aktiviert werden (hier der letzte Punkt: Mail zur Passwortvergabe via Backend). Diese Funktion wird nur vom Shopbetreiber benötigt, wenn man Kunden in seinem Shop hat, welche noch kein eigenes Passwort vergeben haben. (zB. durch Import, Datenübernahme aus anderen Systemen, manuelle Anlage neuer Kunden usw.). Mit dieser Funktion können Sie an diese Kunden eine Email auslösen worin ein Link enthalten ist, mit dem der Mailempfänger sich ein Passwort zu seinem Kunden-Account anlegen kann. Erst danach ist ein Einkauf mit Login möglich.
 

weitere Module

Lexikon-Plugin Dient zur Tooltip-Anzeige von erklärungsbedürftigen Wörtern. Der Shopbetreiber kann selbst ein shopspezifisches Lexikon erstellen. Im Shop gibt es zusätlich eine Gesamtauflistung.
Merklisten-Funktion Die Merkliste ist eine Auflistung von Artikeln in einem zweiten quasi-Warenkorb, der “Merkliste”, welche innerhalb des Kunden-Accounts angelegt wird und dort auch gespeichert bleibt. Jeder Artikel erhält in jeglicher Darstellung im Shop (Listing, Detailansicht usw..) einen Button -“in die Merkliste”. Ein gefüllter Warenkorb kann in eine Merkliste umgewandelt werden. Somit kann der Besteller Rücksprache halten und sich die Merkliste z.b. per Mail zuschicken lassen und zu späterer Zeit bestellen.
Wunschzettel-Funktion Eingeloggte Shopkunden können eine Art “Geschenktisch” anlegen, d.h. Sie befüllen Ihren Wunschzettel, welcher mit Login geschützt ist. Der Geschenketisch-Anleger bestimmt, wer darauf Zugriff erhält und direkt von dieser Liste Artikel in den Warenkorb legen darf. Nach erfolgreichem Einkauf wird der Wunschzettel automatisch um diesen Artikel verringert.
Google reCAPTCHA Sie selbst entscheiden in Zukunft, ob Sie die “normalen” Captcha-Grafiken verwenden oder mit Ihrem Google-Account das Google reCAPTCHA in Ihrem Shop aktivieren möchten. Sie können dieses neue Plugin bei den allgemeinen Plugin-Aktivierungen aktivieren und anschließend konfigurieren. Den “alten” Captcha schalten Sie dann bitte ab (Darstellungs-Optionen). Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Spamschutz für Kontaktformular/ Captcha Grafik Wir bieten Ihnen den Schutz vor Spam über Ihr Shop-Kontaktformular an. Ihre Kunden tippen zum Absenden der gewünschten Nachricht einen Buchstabencode (sog. Captcha Grafik) ein.
Angebot oder Kauf Modul Falls erklärungsbedürftige Artikel im Shop vorhanden sind, sollten diese anfragbar gemacht werden. Der Shop verfügt mit diesem Modul über eine Methode, dem Kunden einzelne Artikel auch ohne Preis in den Warenkorb zu übernehmen, um diese nur anzufragen. Sie können sich dann mit dem Interessenten in Verbindung setzen und ihm ein Angebot unterbreiten usw..
Massenbestellformular Mit diesem Formular können mehrere Artikel je Seite bestellt werden. Diese Funktion ist vor allem dann interessant, wenn Sie über einen Print-Katalog verfügen, die Leute die Bestellnummern also nur noch einfüllen müssen.
Look & Feel Farb- Grafikanpassung Wir passen Ihren Shop mit den Möglichkeiten der Administration an Ihr CI an. Sie liefern uns dazu Ihr Logo, Produktbilder usw.. wir erstellen eine ansprechende Collage, Shopheader, passen Farben, Schriften, Balken an.
 
eSTART
 
Funktionen und Preise  

Kauflizenz

Kauflizenz (einmalig) exkl. Hosting
€ 795,-
Installation auf CosmoShop-Servern (einmalig) Gerne erstellen wir Ihnen ein Hosting-Angebot. Hierzu benötigen wir jedoch vorab Infos wie Gesamtgröße des Shops, Artikelmenge, voraussichtliche Zugriffszahlen usw.
€ 150,-
Installation auf Fremdservern (einmalig) Vorab muss von uns geprüft werden, ob der von Ihnen gewünschte Hosting-Dienstleister alle notwendigen Module, genügend Speicherplatz usw. zur Verfügung stellt.
auf Anfrage
Servicevertrag bei Shopkauf Wir bieten die hier beschriebenen Servicepakete obligatorisch an.
 
 

Mietlizenz

monatliche Bezahlung Auch bei monatlicher Bezahlung kann der Shop auf Ihrem vorhandenen Webspace oder aber auf unseren Servern installiert werden. Enthaltene Leistungen: - Hosting auf einem unserer Webserver - Sie erhalten zwei, vier oder sechs .de Domains gratis. - Jede weitere .de Domain erhalten Sie für EURO 18.- einmalig / EURO 1.- monatlich. Die Preise für weitere Domains nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage. - Enthaltenes Transfervolumen bei Version eSTART: 5 GB, Version ePRO 10 GB, Version eMAX 15 GB - jedes weitere GB EURO 3.- - unbegrenzt Mailadressen / POP3 /Weiterleitungen - Server-Administrationsoberfläche, Autoresponder, Passwortschutz, FTP Zugang, uvm.
€ 89,-
Installation auf CosmoShop-Servern (einmalig)
€ 150,-
Installation auf Cloud-Server eMerch (einmalig)
Mindestlaufzeit (in Monaten) Danach ist der Vertrag kündbar mit 4 Wochen zum Monatsende.
6
Installation auf Fremdservern (einmalig)
auf Anfrage
Support / Service Wir bieten die hier beschriebenen Servicepakete an.
Bei Shopmiete .de Domains inkl.
2
  
    

Generelles

 
maximale Anzahl Artikel/Produkte Die maximale Anzahl der Artikel ist je nach Shopversion begrenzt. Grundsätzlich laufen unsere Shopsysteme auch mit 50.000 Artikeln noch stabil und schnell. Je nachdem, wieviele Artikel Sie in Ihrem Shopsystem anbieten möchten, wählen Sie die entsprechende Shopversion. Bei höheren Artikelzahlen bitte anfragen.
250
max. Rubriken / Kategorien / Warengruppen
100
alle Zahlungsschnittstellen inklusive Z. B. amazon pay, Telecash, PayPal Express, PayPal PLUS, Wirecard CheckoutPage, Sofortüberweisung, Skrill (the future of moneybookers), Santander Bank (CC-Bank Finanzierung), Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Scoring, PAYONE. Die Zahlungsschnittstellen bitte unmittelbar bei Shopbestellung mit angeben. Eine nachträgliche Bestellung kann nicht mehr kostenfrei erfolgen.
Kundenverwaltung Die Kundenverwaltung ermöglicht individuelle Bepreisung von Artikeln, Rubriken je Kunde bzw. je Kundengruppe, Bestellhistorie des Kunden mit Direktlink. Daten müssen vom Kunden nicht nochmals im Kassenbereich eingegeben werden. Im Kundenaccount können mehrere Lieferadressen verwaltet werden.
SSL-verschlüsselter Bestellvorgang Für die sichere Übertragung der Daten Ihrer Kunden steht ihnen ein SSL-gesicherter Bestellvorgang zur Verfügung. Falls das System bei einem anderen Provider gehostet werden soll, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten.
Fremdsprachen Der Shop kann in beliebig vielen Fremdsprachen aufgebaut werden.
Hierarchische Warengruppen Die Hierarchie der anzulegenden Warengruppen kann völlig frei definiert werden. D.h. Warengruppen können beliebig viele Unter-Warengruppen, Artikel oder beides zusammen enthalten. Die definierte Hierarchie wird – wie vom Windows Explorer gewohnt – als Baumstruktur in der Navigation des ShopSystems dargestellt.
Trichtersuche – Artikel filtern auf Rubrikebene Die Trichtersuche erfordert das Aktivieren des Plugin’s ‘Attribute’, welches normalerweise bereits bei Installation aktiv ist. Mit dem Modul Attributverwaltung haben Sie die Möglichkeit, diverse Attribute (welche Ihre Artikel beschreiben, wie etwa Farbe, Material, Verarbeitung, Zustand, usw..) den Artikeln zuzuweisen. Die Trichtersuche ist ein Modul zum Filtern der Artikelauflistung im Frontend. Die Filter beziehen sich jeweils auf eine Rubrik.
TrustedShops Zertifizierung Trusted Shops bietet Ihnen einen Rundum-Schutz beim Online-Einkauf. Trusted Shops bietet Ihnen für alle zertifizierten Online-Shops eine kostenlose Geld-zurück-Garantie, falls mit der Bestellung etwas schief läuft. Die Geld-zurück-Garantie kommt bei Nicht-Lieferung, Nicht-Erstattung nach Rückgabe und Kreditkartenmissbrauch zum Tragen. Risikoträger ist Atradius, die weltweit zweitgrößte Kreditversicherung. Enthaltene Leistung des Moduls: Wir installieren das Gütesiegel im Shop und auf der Bestellbestätigungsseite, inkl. Parameterübergabe an TrustedShops. Alle Inhaltlichen Änderungen des Protokolls müssen von Ihnen verändert/angepasst werden.
TrustedShops Kundenbewertung Inklusive ab CosmoShop Version 10.05
TrustedShops Produktbewertung Inklusive ab CosmoShop Version 11.02
Relevanzsuche Die Relevanzsuche schafft die Möglichkeit, die für die Shopsuche relevanten Stellen einzeln zu bewerten um eine sinnvolle Reihenfolge des Suchergebnisses zu realisieren.
Statistikmodul Folgende nummerische und grafische Reports erhalten sie im Bereich der statistischen Auswertungen: Besucher Referer (woher kommen die Besucher) Rubriken Artikel Suchbegriffe Umsatz uvm.
 
 

Bestellvorgang

 
Warenkorb Der Shop verfügt über einen Warenkorb, eine Merkzettelfunktion und eine Anfrage-statt-Kauf Funktion. Alles läuft im Warenkorb zusammen.
USt.ID Abfrage bzw. MwSt. Handling Im Bestellvorang und in der Kundenverwaltung wird zusätzlich zum Land auch die USt.ID Nr. abgefragt. Sollte der Kunde (nicht) über eine solche verfügen, wird die MwSt. berechnet, oder nicht. Diese Vorgehensweise ermöglicht Ihnen internationale Geschäfte zu generieren.Es besteht die Möglichkeit einen gemischten Brutto/Netto – Shop aufzubauen. Endkunden erhalten Ihre Preise Brutto. Händler werden mit Netto-Preisen bedient.
landesspezifische Versandart-Definition Eine vorgefertigte Liste von Versandarten wird im Standard bereits ausgeliefert. Sie können die Versandarten nach Ihren Wünschen de-/aktivieren.Weitere Versandarten können Sie selbst erfassen.In jeder Versandart kann ein Versandkostenzuschlag erfasst werden. Sie können dort auch bestimmen, ab welchem Bestellwert die Lieferung versandkostenfrei ausgeführt wird.
landesspezifische Zahlart-Definition Eine vorgefertigte Liste von Zahlungsarten wird im Standard bereits ausgeliefert. Sie können Zahlarten de-/aktivieren. Weitere Zahlungsarten können Sie selbst erfassen.Jede Zahlart kann mit einem Kostenzuschlag versehen werden. Die Zahlungsart wird mit den möglichen Versandarten verknüpft. Dadurch kann die Verwendung einer Zahlart die zur Lieferart nicht kompatibel ist, verhindert werden.
Orderbenachrichtigung via eMail Orderbenachrichtigung via eMail
Online-Clearing mit Zahlungsanbietern Beispielsweise sind Zahlungs-schnittstellen zu Telecash, Wirecard Checkout Page, PayPal, Skrill (the future of moneybookers), Cash Ticket und Sofortüberweisung integriert und können optional geordert werden. Bitte beachten Sie auch unsere Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Schnittstelle für das Scoring online und unsere CC-Bank Schnittstelle zur Online Finanzierung.
Zahlungsschnittstelle zu amazon pay Es steht Ihnen für Ihren CosmoShop eine Schnittstelle für “Login und Bezahlen über Amazon” zur Verfügung. Mit “Login und Bezahlen über Amazon” machen Sie es Millionen Amazon-Kunden einfach und vertraut auf Ihrer Website einzukaufen.Denn Kunden können mit den Zahlungs- und Versandinformationen aus einem Amazon-Kundenkonto bei Ihnen bezahlen, ohne diese Daten erneut eingeben und ohne dazu Ihre Website verlassen zu müssen. Um “Login und Bezahlen über Amazon” in Ihrem CosmoShop nutzen zu können, registrieren Sie sich jetzt kostenlos hier. Auf dieser Seite finden Sie auch alle weiteren Informationen.
Zahlungsschnittstelle Novalnet Novalnet bietet Ihnen eine Payment-Plattform mit einer großen Bandbreite an Zahlungsarten an, welche alle spezifischen Anforderungen erfüllen, die eine Onlinezahlung mit sich bringt: Lastschrift Deutschland Lastschrift Österreich Lastschrift SEPA Vorauskasse Sofortüberweisung iDEAL Kauf auf Rechnung PayPal Kreditkarte Nähere Infos unter: www.novalnet.de/modul/cosmoshop-payment-module
Zahlungsschnittstelle Telecash PDF OnlineClearing für Bankeinzug und Kreditkartenzahlungen. Klicken Sie auf diesen Link links des Info-Kästchens um sich das Antragsformular herunter zu laden. Bitte füllen Sie es aus und faxen es UNS zu. Wir kümmern uns um die weitere Abwicklung.
Zahlungsschnittstelle PayPal Express Die oft unterschätzte Zahlungsart gewinnt immer mehr Interessenten. Vor allem die internationalen Käufer nehmen zu. Der Ablauf im Shop ist wie folgt: Der Kunde gelangt entweder sofort im ersten Schritt zu PayPal und wählt dort seine hinterlegten Lieferadressen und bezahlt im gleichen Vorgang, oder er gibt die Lieferadresse im Shop ein und gelangt auf dem letzten Bestellschritt zu Paypal. Wird die Bestellung abgeschickt, so ist die Zahlung bereits durchgeführt worden. Die Ware kann das Haus also sofort verlassen.
Zahlungsschnittstelle PayPal PLUS Diese Zahlart muss bei PayPal zusätzlich freigeschaltet werden und bei CosmoShop auch als zusätzliches Plugin konfiguriert werden. Mit PayPal PLUS ist kein Login mehr notwendig. Für die Express-Funktion ist immer noch die reguläre PayPal Express-Schnittstelle notwendig. neue Features: - Kreditkartenzahlung ohne PayPal-Login und ohne ext. Acquirer möglich - Lastschrift dto. wie Kreditkarte - Kauf auf Rechnung bis EURO 1.470,- maximal möglich wichtige Infos: - nicht möglich für B2B-Kunden (bitte direkt mit PayPal klären) - alle Zahlarten Ihres Cosmoshops werden über das PayPal PLUS-Widget dargestellt (damit entfallen die Möglichkeiten für Hilfetexte) - muss bei PayPal ausdrücklich aktiviert/angefordert werden - muss bei CosmoShop explizit in einem neuem Plugin konfiguriert werden - PayPal-Ratenzahlung ist nicht Bestandteil von PayPal PLUS
Zahlungsschnittstelle Wirecard Checkout Page Vorteile: geringe Kosten, Scoring, Kreditkarten und Bankeinzug abwickelbar. Mit diesem Modul können Sie Ihren Shopkunden die Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug ermöglichen. Die Wirecard AG ist einer der weltweit führenden Anbieter für elektronische Zahlungssysteme, Risikomanagement und Kommunikationsdienstleistungen. Die Lösungen der Wirecard AG erreichen nachhaltige Kosten- und Prozessvorteile und steigern die Wertschöpfung – mit höchster Zahlungssicherheit. Die Wirecard AG bietet Unternehmen aus Handel, und Dienstleistung eine Vielzahl nationaler und globaler Zahlungsoptionen. Etwa Kredit- und Debitkarten, Lastschriftverfahren, Überweisung, Rechnung oder Vorkasse. Elektronische Zahlungsabwicklung für: POS Internet Call-Center Mailorder Mobil z.B. EC Kreditkarte internationale Lastschrift Bonuskarten Mikro-/Makropayment Risikomanagement z.B.: Bonität Scoring Adressprüfung Kreditlimit-Steuerung Entscheidungstabellen Dublettenprüfung Blacklists uvm. Über diese Zahlungsschnittstelle können elektronische Lastschrift / Bankeinzug und Kreditkarten automatisch bei der Eingabe im Bestellvorgang geprüft und anschließend automatisch gebucht werden. Sie benötigen hierzu einen Vertrag mit der WireCard AG. Sollten Sie Kreditkartenakzeptanzverträge benötigen, vermitteln wir Ihnen diese gerne zusätzlich. Noch Fragen? Benötigen Sie noch Preislisten, Verträge oder ähnliches? Infos und Anmeldung hier. Gerne schreiben Sie uns auch eine Mail.
Zahlungsschnittstelle zu Klarna Mit Klarna Rechnung und Ratenkauf anbieten Klarna ist Europas führender Anbieter von rechnungsbasierten Zahlungs- und Finanzierungslösungen im Internethandel. Rechnung und Ratenkauf mit Klarna bieten Onlineshoppern entscheidende Vorteile: Die Zahlung wird grundsätzlich erst nach Erhalt der Ware fällig, und beim Einkauf brauchen keine sensiblen Daten wie Bankverbindung oder Kreditkartennummer angegeben werden. Durch den kundenfreundlichen Bestellprozess mit Klarna erhöhen Sie als Händler Ihre Konversionsrate und können sich gleichzeitig mehr auf das Wesentliche konzentrieren: den Verkauf. Denn Klarna übernimmt das komplette Zahlungsausfall- und Betrugsrisiko, und Sie erhalten immer Ihr Geld. Darauf verlassen sich in Europa bereits 10000. Bieten auch Sie mit dem Rechnungskauf Deutschlands beliebteste Zahlungsart an!
Zahlungsschnittstelle Klarna SÜ Mit Sofort. bezahlt Ihr Kunde direkt während der Bestellung in Ihrem Shop. Der Kunde füllt das Online-Überweisungs-Formular aus und übermittelt dieses mit Hilfe von Sofort. an seine Bank.Wenn die Bank die Überweisung erfolgreich entgegengenommen hat, bekommen Sie als Shop- oder Contentbetreiber sofort eine Bestätigung. Unsere Leistungen beschleunigen den Warenfluss um Tage und sorgen für Kundenzufriedenheit, da Sie Lagerware am gleichen Tag versenden können, und nicht tagelang auf den Geldeingang bei Ihrem Kreditinstitut warten müssen. Somit wird der Bearbeitungsprozess bei der Zahlart “Vorkasse” stark beschleunigt. Hinweis: Der Betreiber des Dienstes Sofort., die Klarna Bank AB, hat zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes „Sofort.“ wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbräuchen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfalle Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass es bisher bei dem Dienst „Sofort.“ noch zu keinen Missbräuchen gekommen ist (TÜV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Zudem besteht der oben genannte Versicherungsschutz.
Zahlungsschnittstelle Skrill Informationen für Shopbetreiber: Direkte Zahlungsabwicklung: Mit der direkten Zahlungsabwicklung von Skrill erhalten Sie Zugang zu einer breiten Auswahl an Bezahlmethoden durch eine einfache und unkomplizierte Integration. Damit ermöglichen Sie Ihren Kunden Zahlungen per Kreditkarte, Lastschrift oder viele der anderen verfügbaren Bezahlmethoden.Es sind keine Einzelverträge nötig und es fallen seitens CosmoShop keine Setup-Kosten und monatlichen Gebühren an. Zusätzlich sind Sie in der Lage außer Kreditkarten auch viele lokale Bezahloptionen anbieten zu können. Beim Checkout werden dem Kunden die Zahlungsmöglichkeiten angezeigt, die Sie in Ihrer Shop-Administration vorselektiert haben. Der Kunde wählt dann eine ihm vertraute Zahlungsmethode, die von Skrill angeboten wird, aus. Er gibt die Zahlungsdetails an und schließt die Zahlung ab. Über die SSL Verschlüsselung werden alle Daten sicher transportiert. Zahlen via Skrill - Kreditkate: Visa, Mastercard, Amex, Diners, JCB (weltweit) - Online Überweisung (empfohlen) (Deutschland) - Giropay (Deutschland) - Lastschrift (Deutschland) - Sofortüberweisung (Deutschland) - Skrill eWallet Direkt mehr Umsatz in Ihrem Shop mit Skrill Durch die Komplettlösung von Skrill generieren Sie in Kürze bis zu 13% mehr Umsatz in Ihrem Onlineshop. Mit zusätzlichen Bezahlarten aus einer Hand minimieren Sie die Abbruchrate Ihrer Käufer in der Checkout-Seite und ziehen zusätzliche Käufer an, die auf eine bestimmte Bezahloption eingeschränkt sind. Das Risikomanagement von Skrill reduziert Ihre Zahlungsausfälle bei gleichzeitiger Optimierung der Zahlungskonversion. Weitere Informationen und Konditionen unter https://content.skrill.com/en/ecommerce-solutions/cosmoshop/
Zahlungsschnittstelle PAYONE Mit dem PAYONE Payment-Modul verbinden Sie CosmoShop einfach und unkompliziert mit der PAYONE Plattform und automatisieren so alle Zahlungsprozesse. Sie haben damit zu jedem Zeitpunkt einen vollständigen Überblick über den Status aller Payment-Vorgänge zentral im CosmoShop und vereinfachen ihre Zahlungs- und Retourenprozesse. Profitieren Sie dabei von der umfassenden Payment- Integration bei einfacher Bedienbarkeit und maximaler Performance. Vorteile auf einen Blick: - Alle Zahlarten und Services aus einer Hand - Vollständige Automatisierung aller Zahlungsprozesse - Nahtlose Integration in dem Checkout-Prozess ohne Weiterleitung auf dritte Seiten - Zentrale Administration direkt in CosmoShop - Kostenfreie Bereitstellung - Keine PCI DSS Zertifizierung für Sie als Händler nötig. Bitte informieren Sie sich unter www.payone.com über die weiteren Details.
Zahlungsschnittstelle Santander Bank (CC-Bank) Direkte Anfrage vom Shop an die Santander Bank (früher CC-Bank) zur Finanzierung der Shopkäufe. Mit diesem Modul können Sie Ihren Shopkunden die Finanzierung des Einkaufes oder einzelner Produkte anbieten. Der Kunde erhält einen Link, direkt beim Artikel, auf den er klicken kann. Er gelangt dann auf die Website der Santander Bank. Es werden bereits die Daten und der Wert des Artikels an die Santander-Bank übermittelt. Auf der Bankenwebsite muss der Kunde nun diverse Fragen beantworten und bekommt dann Feedback von der Bank, ob die Ware finanziert werden kann oder nicht. Bei Auswahl der Zahlart “Finanzierung über Santander-Bank” im Bestellvorgang des CosmoShops wird der gesamte Warenkorbwert an die Bank übergeben inkl. der Auftragseingangsbestätigungsnummer. Bitte informieren Sie sich unter www.santander.de über die weiteren Details auf Seite der Santander-Bank.
Zahlungsschnittstelle Creditreform Boniversum Drohen hohe Zahlungsausfälle, so ist das vorherige Abprüfen der Bonität Ihrer Besteller eine sinnvolle Erweiterung im Bestellprozess. Zur Funktionsweise der Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Schnittstelle: Hier wird der Besteller nach Eingabe seiner Adressdaten und Geburtsdatum zunächst eingeschätzt (Scoring). Im Shopadministrationsbereich können auf Basis dieser Werte die zugelassenen Zahlungsarten eingestellt werden. Sie vermeiden somit, dass ein “schwarzes Schaf” z.B. per Lastschrift bestellt. Der Besteller sieht im Bestellvorgang nun nur die für ihn zulässigen Zahlungsarten und wird bei einem schlechten Scoring vermutlich “Zahlung auf Vorkasse” zugewiesen bekommen. Weitere Kosten seitens Creditreform Boniversum (ehem. CEG) erfragen Sie bitte unter www.boniversum.de.
optional
Anbindung an Warenwirtschaftsysteme Das Shopsystem kann an diverse WaWi Systeme angebunden werden, bzw. bestehen bereits einige Schnittstellen. Bitte fragen Sie uns!
optional
 
 

Marketing

 
SEO: URL-keys, Title, Description, Meta-Tags Die Inhalte des Shops können durch die ausgeklügelte Shop-Architektur hervorragend in den Suchmaschinen gefunden werden. In allen Versionen stehen z.B. optimierte (sprechende) URLs zur Verfügung. Die URL-Keys können je Artikel, je Rubrik und je Zusatzseite manuell gesetzt werden. Zusätzlich können für alle Artikel und Rubriken sowie für die Zusatzseiten individuelle Meta-Angaben (Title, Description und Keywords) definiert werden. Durch den Einsatz von Cross-Selling und Zubehör-Artikeln kann zudem die interne Verlinkung der Artikel und Rubriken erhöht werden.
SSL Verschlüsselung (inkl. Shop-Admin) Zusätzlich zum Frontend inkl. Shopseiten (nicht nur Bestellvorgang) und inkl. aller Formulare können CosmoShops ab V11.02 nun auch den Admin-Bereich ssl-verschlüsselt nutzen.
Linkwizard komfortabler und https-tauglich Generieren Sie in den Editorbereichen des Shops saubere interne Links mit Url-Optimierung und mit https:// über den Linkwizard.
URL-Optimierung Mit der URL-Optimierung stellt der CosmoShop eine neue Generation von Shop-URLs zur Verfügung, die sprechende Schlüsselwerte verwendet und die gesamte URL drastisch verkürzt. Folgende drei URL-Formate werden in diesem Zug bereitgestellt:

- www.domain.de/[Artikel-Begriff].htm für Artikel
- www.domain.de/[Hauptrubrik-Begriff]/[Unterrubrik-Begriff]/index.htm für Rubriken
- www.domain.de/Infos/[Zusatzseiten-Name].htm für Zusatzseiten

Die Artikel- und Hauptrubrik- bzw. Unterrubrik-Begriffe sind beliebig zuordenbar und werden vom Shop nach Möglichkeit auch vollautomatisch zugeordnet (basierend auf dem Artikelnamen bzw. dem Rubriknamen).
Die Schlüssel für die Zusatzseiten ergeben sich automatisch aus deren Namen. Aus technischen Gründen ist die Url-Optimierung nur für die deutschen Seiten verfügbar. Durch die höhere Relevanz der URL listet Google die Suchergebnisse weiter oben, d.h. Ihre Einträge in Google steigen.
Conversion Tracking & Analytics: : Google, Superclix, Zanox
In der Online-Werbung kommt es zu einer Conversion, wenn ein Klick auf Ihre Anzeige direkt zu einem Nutzerverhalten, das Sie für angemessen eingestuft haben, führt, beispielsweise zum Kauf, zur Anmeldung, zum Anzeigen einer Seite oder zur Weiterleitung. Google hat ein Tool entwickelt, mit dem man diese Conversions und letztlich die Effektivität Ihrer AdWords-Anzeigen und Keywords messen kann.Für die Integration des Conversion-Trackings benötigen wir folgenden Quellcode:

- Quellcode incl. SSL-Verschlüsselung
- Quellcode ohne SSL-Verschlüsselung

Diese beiden Quellcodes erhalten Sie in Ihrem Kundenkonto bei Google.
Slider Sie können ab sofort das neue und kostenlose Plugin “Slider” verwenden. Bitte beachten Sie die ausführlichen Hilfetexte hierzu hinter den blauen Fragezeichen.Es können mehrere verschiedene Slider angelegt und bearbeitet werden. Bitte beachten Sie auch hier die ausführlichen Hilfeanleitungen.
Im Bereich Daten >> Texte >> Startseitentext können Sie via DropDown einen Slider für die Startseite wählen.
Im Bereich Daten >> Rubriken >> bearbeiten können Sie je Rubrik einen Slider wählen.
Gutscheinverwaltung Gutscheine können manuell oder automatisiert erstellt werden. Die Gutscheinverwaltung ist an das Newslettersystem angebunden. Ein besonderes Highlight ist die automatische Erzeugung von Gutscheinen bei Bestellung. Der Kunde erhält mit seiner Bestellbestätigung einen Gutscheincode, der bei der nächsten Bestellung eingelöst werden kann. Dies erhöht die Kundenbindung. Es stehen umfangreiche Möglichkeiten zur Steuerung und Eingrenzung der Gutscheine zur Verfügung.
Versandkostenfrei-Countdown Aktiviert wird dieses kostenfreie Plugin in der allg. Plugin-Aktivierung (Reiter Sonstige). Konfigurieren Sie den Text hierzu in der betreffenden Plugin-Einstellung unter Versandkostenfrei-Hinweis. Der Hinweis erscheint im Shop im WK-Popup sowie im Bestellvorgang. Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Live Shopping Mit dem Liveshopping Modul sind Sie in der Lage, beliebig viele Artikel mit Sonderpreisen in bestimmten Zeiträumen zu verkaufen. Dabei definieren Sie im Artikel von welchem Zeitpunkt (Datum + Uhrzeit) bis zu welchem Zeitpunkt dieser aktiv sein soll. Zudem bestimmen Sie einen Sonderpreis und ein spezielles Artikelbild, welches dann auf der Startseite neben einem speziellen Countdown erscheint. Falls Sie mehrere Artikel im gleichen Zeitraum definieren, wechseln die Angebote durch (Slider).
econda Shop Monitoring Besucherstatistiken econda ist Spezialist für High-End Web-Analyse mit mehr als 1000 zufriedenen Kunden aus allen Bereichen des E-Commerce. Der econda Shop Monitor ist jeweils auf die Anforderungen von Online-Versandhändlern zugeschnitten. Basierend auf der wegweisenden econda r.a.c.e. technology liefern Echtzeit-Analysen alle Zahlen zur strategischen Ausrichtung des E-Business und damit zur nachhaltigen Erfolgsoptimierung und dauerhaften Umsatzsteigerung. In Verbindung mit zahlreichen E-Commerce Plug-ins und freien Schnittstellen (Bid Management, E-Mail Marketing, Offsite Retargeting, …) bieten die econda Lösungen ein übergreifendes Performance Tracking zur Erfolgskontrolle und Steuerung sämtlicher Marketingchannels inklusive Rückgabe von Optimier- und Targetingdaten zur Kampagnensteuerung. CosmoShop Kunden sparen bei econda die Einrichtungsgebühr! Sparen Sie bares Geld: HIER bestellen Sie das Modul direkt bei econda (dort entstehen weitere Gebühren, Sie erhalten jedoch als CosmoShop-Kunden Sonderkonditionen)!
Rezensionsmodul – Kundenbewertungen Ermöglichen Sie Ihren Kunden, eine Online-Rezension zu diesem Artikel zu schreiben! Dieses Feature steht nur registrierten Kunden nach Login zur Verfügung.In der Artikel-Kategorie Rezensionen können Sie einsehen, welcher Kunde zu einem bestimmten Artikel einen Kommentar hinterlassen hat und wann. Ausserdem ist übersichtlich dargestellt, wie oft diese Kunden-Rezension für andere Besucher hilfreich war oder nicht und dementsprechend Rezensionen löschen, die nicht nützlich sind. Ein neues und viel genutztes Modul, das das Vertrauen des Kunden in das Produkt intensiviert.
 
 

Artikelverwaltung

 
Bundle-Artikel Ab Version 11.02 können Sie nun sog. Bundles aus Ihren Artikeln binden. Neuen Artikel anlegen, Bestandteile auswählen, prozentualen Rabatt oder Festpreis festlegen – fertig. Die Bestandsverwaltung der einzelnen Artikel im Bundle wird berücksichtigt und im Shop korrekt verrechnet. Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
optional
Mega Menü Das Mega Menü ermöglicht völlig neue Darstellungsformen Ihrer Kategorien. In Zukunft können im horizontalen Menü Bilder und/oder Infotexte sowie die Rubrikentiefe passend je Kategorie verwaltet werden. CosmoShop bietet dafür verschiedene Layout-Formen und erlaubt die eigenständige Gestaltung unterschiedlicher Spaltenanzahlen. Dieses kostenpflichtige Plugin setzt ein responsive Template voraus.
optional
Responsive Als Spezialisten für dynamisches, responsives Design setzen wir Weboberflächen stets technologisch auf höchstem Niveau um. Das Internet wird immer mobiler. Auch Shop- und Webseitenbetreiber müssen sich diesem Trend anpassen. Deshalb machen wir Ihre Website bzw. Ihren Shop auf Mobilgeräten nutzbar. Im CosmoShop steht Ihnen ein Bramble Design zur Anpassung zur Verfügung. Sollten Sie hier ein Angebot für die Umsetzung wünschen kontaktieren Sie uns!
erweitertes Multi-Variantenmodul Dem Artikel können beliebig viele Varianten zugewiesen werden. z.B. Auswahl der Grösse, Farbe, Materialart, usw… Alle Ausführungen können bepreist werden, erhalten eine eigene Artikelnummer, Bestand, Mengenstaffeln und eigene Preisstaffeln für Kundengruppen (z.B. Händlerpreise). Durch die neu ausgebaute Multivariantentauglichkeit ist der CosmoShop nun ideal für die Anbindung an Warenwirtschaftssysteme bzw. komplexe Artikelstrukturen geeignet. Nähere Infos erhalten Sie gerne von uns telefonisch.
Massenüberarbeitung der Artikel Fast alle Attribute des zu bearbeitenden Artikels können auf einer Seite überarbeitet werden. Damit erleichtern Sie sich die Überarbeitung von Artikeln.Sie definieren in der Adminoberfläche, welche Parameter Sie von welchen Artikeln (aus welcher Rubrik) verändern möchten. All diese Artikel werden dann auf einer Seite tabellarisch dargestellt und können so effektiver überarbeitet werden.
Mediafiles ja Artikel Mit diesem Modul können Sie je Artikel beliebig viele Medien/Dateien hinterlegen. Z. B. Soundfiles (MP3, Real…), Videofiles, Zip, PDF, etc. Die Dateien werden einem Artikel direkt zugeordnet und sind für den Shopkunden in der Artikeldetailansicht erreichbar.
Artikel-Mehrfachzuordnung Ein Artikel kann beliebig vielen Rubriken/Kategorien zugeordnet werden. Dadurch besteht auch die Möglichkeit, unterschiedliche Hierarchien in der Navigation aufzubauen. Denkbar wäre hier, einen Warengruppenbaum nach Hersteller und einen weiteren nach Typen zu erstellen. Der Artikel muss trotzdem nur einmal erfasst werden. Dieses Feature ermöglicht auch die Erstellung eines Productfinders.
Artikelvergleichsfunktion Falls Sie viele gleichartige Artikel im Shop führen, kann es unter Umständen nützlich sein, Ihren Kunden das Vergleichen der Artikel zu ermöglichen. Wenn sie diese Funktion aktivieren, kann der Kunde verschiedene Artikel zum Vergleich markieren und erhält diese übersichtlich nebeneinander dargestellt (im separaten Browserfenster).
Artikelbilder (div. Möglichkeiten) Das System bietet viele Möglichkeiten der Bilddarstellung. Sie können für jeden Artikel Vorschaubilder, Normalbilder und Grossbilder definieren. Es können Zusatzseiten mit beliebig viel Text und Bild je Artikel erstellt werden. Ein Bilderservice in der Artikeldetailansicht mit Austausch des Normalbildes steht ebenfalls zu Verfügung. (ähnlich eBay-Bilderservice)
Artikelzusatzinformationen und PDF Ein kleines Content-Managementsystem ermöglicht die Erfassung weiterer Artikelzusatzseiten. Somit können Sie Artikel mit beliebig vielen Bildern und Texten genauer beschreiben. Auch individuell gestaltete Infoseiten können integriert werden. Artikelbezogene PDF-Dokumente können ebenfalls integriert werden.
Zubehörfunktion / Cross-Selling Jedem Artikel können beliebig viele Zubehörartikel zugeordnet werden. Diese Zubehörartikel werden unter der Artikeldetailansicht des Hauptartikels aufgelistet und können dort auch direkt in den Warenkorb genommen werden. Zubehörartikel sind von ihrer Erfassungsmethode ganz normale Artikel. Diese Methode nennt man “Cross-Selling” und ermöglicht dem Shopkunden das Auffinden artverwandter oder zugehöriger Artikel.
Kundengruppen Artikel / Rubriken
Frage zum Produkt Hier kann der Shopbesucher direkt beim Artikel eine “Frage zum Produkt” ausfüllen. Dieses Formular wird per Email an den Shopbetreiber übermittelt.
Produktvideos / YouTube Link Direkt zum Artikel können Produktvideos bereit gestellt werden – bei der Bilderverwaltung sogar auch direkt mit YouTube-Link.
360° Produktansicht Modul Ab sofort ist es möglich, eine Flash Animation bei jedem Artikel zu hinterlegen, um dem Kunden das Produkt optisch noch besser darstellen zu können. Mit einem einfachen Hilfsprogramm auf Windows-Basis lassen sich die Artikel-Animationen in 3D erzeugen. Der Besucher Ihres Onlineshops hat somit eine bessere Vorstellung vom Produkt und somit mehr Sicherheit für seine Kaufentscheidung.Zur Erstellung von Flash Animationen benötigen Sie ein externes Programm. Cosmoshop empfiehlt für Flash-Animationen die kostengünstige und benutzerfreundliche Anwendung AniMake.
Artikelbild / Cloud-Zoomer Stellen Sie das Artikelhauptbild mit diesem Tool zoombar dar. Der Besucher kann mit einer Lupe oder Schieberegler bis an´s Knopfloch heranzoomen. Das Zoombild wird statt dem Hauptbild dargestellt. Es können jedoch auch parallel weitere Zusatzbilder hochgeladen werden (wie gehabt), diese werden dann unter dem Zoombild angeordnet. Klickt man auf ein Zusatzbild, so wird das Zoombild mit einem Symbol (Lupe o.ä.) unter dem ausgewechselten Hauptbild dargestellt. Die Administration ist denkbar einfach, Sie laden einfach ein hochauflösendes Bild für den Flashzoomer hoch, den Rest erledigt das Tool von selbst. Funktion: Cloud Zoom ist ein Bilder-Vergrößerungs-Werkzeug, das in der Detailansicht des Shops eingebunden ist. mit dem Cloud Zoom hat man die Möglichkeit, zu einem Artikelbild eine hochauflösende Version des selben Bildes mit einzupflegen. Im Artikelbild wird dann beim Überfahren mit der Maus eine Vergrößerung derjenigen Bildposition angezeigt, die die Maus gerade überfährt.
 
 

Schnittstellen

 
Artikelimport-/exportschnittstelle In unserer Administrationsoberfläche ist eine Import/Export-Schnittstelle integriert. Sie können Daten beispielsweise mit einem CSV-Editor oder gemäß Anleitung in der Shop-Admin auch mit Excel bearbeiten und anschliessend in den Shop laden. Weitere Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemem sind optional möglich.
Google Shopping Schnittstelle Automatische Übertragung Ihrer Artikel zur Produktsuchmaschine Google Shopping. Wir freuen uns als einer der ersten Shophersteller eine Schnittstelle für Google Shopping, der neuen Produktsuchmaschine von Google anbieten zu können. Diese neue Suchmaschine speziell für Shops soll das Einkaufen im Internet erleichtern.
Hinweis zum Prozedere nach Bestellung der Schnittstelle:

- Wir binden diese in Ihren Shop ein.
- Bitte warten Sie auf die Freischaltung von Google Shopping (kann bis zu 4 Wochen dauern).
- Geben Sie dann die FTP-Daten in die Adminoberfläche des CosmoShops ein.
- starten Sie dann den Google Shopping Export.

Die Daten werden dann autom. übertragen und von Google Products erstmalig von Hand geprüft. Das dauert abermals einige Tage. Nach der ersten händischen Prüfung werden die Daten dann ungeprüft übernommen bzw. com CosmoShop automatisch übertragen. Bitte beachten Sie, bei jeder Veränderung der Artikeldaten auf “Google Shopping Export” zu klicken.

ACHTUNG: Google Shopping wirft alle Händler aus dem Index, welche nicht binne 1,5 Wochen ihre Artikeldaten aktualisieren. Bitte klicken Sie daher WÖCHENTLICH auf den Export Button. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, stimmen die FTP Daten nicht mit den Daten aus Ihrem Händlercenter überein.
Wir können wg. der häufigen Änderungen seitens Google Shopping leider keinen kostenfreien Support mehr für diese Schnittstelle übernehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
openTRANS Schnittstelle Mit dieser Schnittstelle erhalten Sie alle Bestellungen in einem importierbaren genormten Order-Format. Diese Datei können Sie dann(von Hand) z.B. in Ihr Warenwirtschaftsprogramm importieren. Dies spart Zeit und Fehlerquellen. Durch die Verwendung eines genormten Formates kann der Ordersatz in alle Warenwirtschaftsprogramme importiert werden, die über eine openTRANS Schnittstelle verfügen.
über 25 Schnittstellen zu Produktportalen! Milando, Preisroboter.de, Kaufengel.de, Kelkoo.de, KelkooPREMIUM, preistrend.de, Froogle.de*, Ladenzeile.de, Preis.de, ciao.de, idealo.de, preissuchmaschine.de, ardwareschotte.de, pricerunner.com, guenstiger.de, preisvergleich.de, getprice.de, geizhals.at, evendi.de, billiger.de, preisauskunft.de, Pangora Export*, shoppingfuchs.com, Shopping.com, Shopzilla, Yopedo.de, yopi Mit einer einfach und intuitiv zu bedienenden Maske können beliebige weitere Exporte individuell erstellt werden.
Shopzilla Schnittstelle Shopzilla bietet allen Cosmoshop Kunden bei erstmaliger Einzahlung von € 100,00 plus Qualifizierung eine einmalige Starter-Gutschrift in Höhe von € 50,00 Noch dazu werden Shopzilla Händler auch zusätzlich bei Bizrate gelistet. (http://de.bizrate.com)Shopzilla begrüßt alle CosmoShop Kunden und wünscht viel Erfolg im Geschäft. Zur Shopzilla-Händlerregistrierung: Händlerregistrierung
Über Shopzilla Deutschland: Shopzilla
Partnerseller von kohnlesoft (Affiliate System) Partnerseller.de ext. Partnerprogramm Schnittstelle Mit dieser Schnittstelle adaptieren Sie das externe Partner-Verwaltungsprogramm “Partnerseller” an Ihren CosmoShop. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.partnerseller.de
Produktverkauf über Shopgate Shopgate ist mit rund 4.200 Apps führender Anbieter von Mobile-Shopping-Lösungen. Das Unternehmen entwickelt Apps, mobil optimierte Online-Shops und laufend weitere M-Commerce-Innovationen. Bereits über 5.200 Händler vertrauen auf die SaaS-Lösungen des Unternehmens. Shopgate gestaltet die Zukunft des Handels mit und sorgt dafür, dass Händler ihr mobiles Traffic-Potenzial voll ausschöpfen und ihren Online-Umsatz um bis zu 900 Prozent steigern. Dem Käufer schafft Shopgate die Freiheit, überall einzukaufen.Testen Sie die Shopgate App und erfahren Sie mehr darüber, welche Shops schon dabei sind und wie einfach und schnell die Bestellung über Shopgate funktioniert. Hier erfahren Sie mehr über Shopgate: www.shopgate.de

Die Produktexport Schnittstelle im CosmoShop ist unter “Promotion-Tools -> Schnittstellen -> Preisportal-Export” zu finden und versorgt Shopgate mit Ihren aktuellen Artikeldaten. Diese werden dann in der Shopgate App dargestellt.
Amicron Faktura Schnittstelle Third Party Modul zur Übertragung der Bestellungen vom CosmoShop in das Faktura Programm Amicron Faktura 9.0. Die Schnittstelle selbst wird von einem Partner geliefert. Grundlage für den Betrieb der Amicron Faktura Schnittstelle ist die OpenTrans-Schnittstelle des CosmoShop.
EMIS Orderschnittstelle Schnittstelle für die Übertragung der Bestellungen via eMail an das Warenwirtschaftssystem EMIS. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.karg-edv.de
Afterbuy Exportschnittstelle Die Afterbuy Orderexport Schnittstelle ermöglicht es Ihnen, alle im Shop aufgelaufenen Bestellungen an das Afterbuy System zu übermitteln. Dort können dann alle Bestellungen gesammelt abgewickelt werden. Wenn Sie also eBay Händler sind und gleichzeitig einen Onlineshop betreiben möchten, ist dies die optimale Möglichkeit.
optional
AMAZON Schnittstelle individuell Die Amazon-Schnittstelle des Shops stellt die Möglichkeit bereit, Shop-Artikel zu Amazon zu exportieren. Im Gegensatz zu den regulären Preisportal-Exporten sind bei Amazon allerdings deutlich mehr Parameter-Übergaben möglich. Amazon unterteilt diese in Pflichtfelder, erwünschte Felder und optionale Felder. Die Amazon-Schnittstelle umfasst alle Pflichtfelder, die meisten erwünschten Felder und manche optionale Felder. Weitere optionale Felder können gegen Aufpreis erweitert werden.Amazon stellt 8 verschiedene Export-Formate zu den nachfolgenden Bereichen zur Verfügung. All diese Bereiche sind über die Export-Schnittstelle des Shops abgedeckt:

- Haus und Garten
- Schuhe und Handtaschen
- Elektronikartikel
- Sportartikel
- Spielwaren & Babyartikel
- Software
- Uhren
- Drogerie und Bad

Alles was Sie dafür tun müssen, ist die von Amazon erforderlichen Pflichtfelder im Shop einzupflegen, die nicht über den Shop automatisch ermittelt werden können. Dazu haben wir die Artikel-Maske im Admin-Bereich erweitert. Klickt man auf „Amazon aktiv?“ erscheinen weitere Eingabefelder, mit Auswahl für den Bereich und Darstellung der für den Bereich relevanten Felder. Pflichtfelder sind hier mit einem Sternchen markiert. Bitte beachten: Amazon erfordert zwingend für den Erstimport Artikel-EANs, für die nachfolgenden Importe dann die Amazon-ASIN, die nach dem Erstimport zur Verfügung gestellt wird. Beides kann für Hauptartikel wie auch Ausführungen eingepflegt werden.
optional
BENY – Preisoptimierung BENY erlaubt Ihnen, min/max-Preise je Artikel in Ihrem Shop anzugeben. Durch Repricing mit BENY … the Reprice Robot werden Preis, Lieferzeit und Kundenbewertungen der Artikel automatisch mit denen der Mitbewerber verglichen und wiederholt neu kalkuliert – immer mit dem Ziel, die bestmögliche Platzierung innerhalb des jeweiligen Vertriebskanals zu erhalten. Weitere Infos hierzu finden Sie direkt unter www.beny-software.de
optional
BüroWARE Schnittstelle CosmoSYNC Die ERP-Schnittstelle cosmoSYNC verbindet die anpassungsfähige Business Software BüroWARE mit dem leistungsstarken Shopsystem CosmoShop. CosmoShop kann mit den BüroWARE Produktlinien basic, medium und premium verbunden werden. Wir sind mit unserem Partner EMS in den finalen Testings für die neue Schnittstelle, welche im Frühjahr 2017 vorgestellt werden wird. Weitere Informationen zu BüroWARE bzw. zur Schnittstelle “CosmoSYNC” fragen Sie gerne bei uns unter info@cosmoshop.de an.
optional
PIXI Schnittstelle pixi* ist eine für den Online-Versandhandel optimierte Warenwirtschaft. Die Integration mit CosmoShop erlaubt einen durchgängigen, bidirektionalen Informationsfluss zwischen Shop und Warenwirtschaft – eine bisher einzigartige Verbindung dieser beiden Kernkomponenten des Versandhandels. pixi* bildet den kompletten Backend Prozess im Versandhandel ab: Vom Bestelleingang (CosmoShop / eBay oder Afterbuy) über die Verwaltung der Lieferanten, Lagerbestände zur Kommissionierung und zum Versand (Anbindung: DHL, UPS, DPD, GLS). Über eine Schnittstelle wird pixi* an Ihren CosmoShop angebunden – die Bestellungen werden direkt übernommen. Zusätzlich können z.B. telefonische Bestellungen direkt in pixi* aufgenommen werden. Parallel zum Versand steuert pixi* die Zahlungsabwicklung (Vorkasse, Nachnahme, ELV, Kreditkarten) und integriert die Kundenkommunikation. Ein ausgefeiltes Reporting erlaubt es Ihnen, sich über alle Vorgänge zu informieren. Mit Bestellung der Pixi Schnittstelle ist der Abschluß eines Wartungsvertrages für die Schnittstellenbetreuung obligatorisch.
optional
Schnittstelle zu CleverReach Mehr Umsatz durch E-Mail Marketing
Gegenüber anderen Werbeformen ist Email-Marketing besonders effektiv. Für viele große Unternehmen ist der professionelle Einsatz von Email Marketing bereits ein fester Bestandteil der eigenen Marketingstrategie. Die darüber erzielten Umsätze machen nicht selten 20 bis 30 % des Gesamtumsatzes aus. Daher ist es besonders wichtig, rechtzeitig mit E-Mail Marketing zu beginnen. Mit CleverReach (www.cleverreach.de) ist der Einstieg und die Durchführung denkbar einfach.
optional
sage Anbindung Implementierungspauschale Einbindung einer Oderübergabe vom Shop zur Office Line von Sage. Die fertige Schnittstelle beziehen Sie von unserem Partner “Softfolio”. Nähere Informationen finden Sie unter ya href="http://softfolio.de/">www.Softfolio.de
Die Schnittstelle überträgt Orders vom Shop zum Sage. Die Orders werden in einer Datei abgelegt und automatisch abgeholt.
optional
shipcloud API Alle Versanddienstleister in einer Schnittstelle bedienen. Sie können diese Schnittstelle individuell konfigurieren. Die Nutzung ist sowohl mit als auch ohne Faktura möglich. In der Shop-Admin wird bei der Konfiguration des Plugins definiert, welche Voreinstellungen hier verwendet werden sollen. Im Bestellablauf wird bei den Versand-Dienstleistern festgelegt, welche Versanddienstleister über Shipcloud abgewickelt werden. Weitere Infos hierzu finden Sie gerne online unter www.shipcloud.io.
optional
Globale API Mit unserer API können alle Funktionen rund um Artikel, Kunden, Aufträge, Stati abgerufen oder in das Shopsystem geschrieben werden. Die Schnittstelle eignet sich ideal zur Anbindung von WaWi Systemen, Newslettersystemen, CRM Systemen, usw.
optional
 
 

werbemittelspezifische Module

 
Vorgeschalteter B2B Login Aktiviert wird dieses kostenfreie Plugin in der allg. Plugin-Aktivierung (Reiter Merchandise Edition), anschließend in der betreffenden Plugin-Einstellung unter Vorschaltseite/Loginseite. Ab dann ist der gesamte Shop nur noch für Besucher mit gültigem Login sichtbar. Hierbei handelt es sich um eine vorgelagerte Login-Seite (mit Login-Funktion, Passwort-Vergessen-Funktion & Registrieren-Funktion), welche den Shop komplett nach außen sperrt. Alle externen Links führen ausschließlich auf diese Seite. Dieses Feature ist somit nur für reine B2B Shops interessant.
Nachweispflicht-Formular Ein Tool für Werbemittel, die über einem gewissen Geldbetrag als Sachzuwendung versteuert werden.
Tokenmailversand Passwort-Vergabe In der Shop-Admin kann dieses neue Plugin unter Daten >> Kunden >> Einstellungen aktiviert werden (hier der letzte Punkt: Mail zur Passwortvergabe via Backend). Diese Funktion wird nur vom Shopbetreiber benötigt, wenn man Kunden in seinem Shop hat, welche noch kein eigenes Passwort vergeben haben. (zB. durch Import, Datenübernahme aus anderen Systemen, manuelle Anlage neuer Kunden usw.). Mit dieser Funktion können Sie an diese Kunden eine Email auslösen worin ein Link enthalten ist, mit dem der Mailempfänger sich ein Passwort zu seinem Kunden-Account anlegen kann. Erst danach ist ein Einkauf mit Login möglich.
 
 

weitere Module

 
Lexikon-Plugin Dient zur Tooltip-Anzeige von erklärungsbedürftigen Wörtern. Der Shopbetreiber kann selbst ein shopspezifisches Lexikon erstellen. Im Shop gibt es zusätlich eine Gesamtauflistung.
Merklisten-Funktion Die Merkliste ist eine Auflistung von Artikeln in einem zweiten quasi-Warenkorb, der “Merkliste”, welche innerhalb des Kunden-Accounts angelegt wird und dort auch gespeichert bleibt. Jeder Artikel erhält in jeglicher Darstellung im Shop (Listing, Detailansicht usw..) einen Button -“in die Merkliste”. Ein gefüllter Warenkorb kann in eine Merkliste umgewandelt werden. Somit kann der Besteller Rücksprache halten und sich die Merkliste z.b. per Mail zuschicken lassen und zu späterer Zeit bestellen.
Wunschzettel-Funktion Eingeloggte Shopkunden können eine Art “Geschenktisch” anlegen, d.h. Sie befüllen Ihren Wunschzettel, welcher mit Login geschützt ist. Der Geschenketisch-Anleger bestimmt, wer darauf Zugriff erhält und direkt von dieser Liste Artikel in den Warenkorb legen darf. Nach erfolgreichem Einkauf wird der Wunschzettel automatisch um diesen Artikel verringert.
Google reCAPTCHA Sie selbst entscheiden in Zukunft, ob Sie die “normalen” Captcha-Grafiken verwenden oder mit Ihrem Google-Account das Google reCAPTCHA in Ihrem Shop aktivieren möchten. Sie können dieses neue Plugin bei den allgemeinen Plugin-Aktivierungen aktivieren und anschließend konfigurieren. Den “alten” Captcha schalten Sie dann bitte ab (Darstellungs-Optionen). Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Spamschutz für Kontaktformular/ Captcha Grafik Wir bieten Ihnen den Schutz vor Spam über Ihr Shop-Kontaktformular an. Ihre Kunden tippen zum Absenden der gewünschten Nachricht einen Buchstabencode (sog. Captcha Grafik) ein.
Angebot oder Kauf Modul Falls erklärungsbedürftige Artikel im Shop vorhanden sind, sollten diese anfragbar gemacht werden. Der Shop verfügt mit diesem Modul über eine Methode, dem Kunden einzelne Artikel auch ohne Preis in den Warenkorb zu übernehmen, um diese nur anzufragen. Sie können sich dann mit dem Interessenten in Verbindung setzen und ihm ein Angebot unterbreiten usw..
optional
Massenbestellformular Mit diesem Formular können mehrere Artikel je Seite bestellt werden. Diese Funktion ist vor allem dann interessant, wenn Sie über einen Print-Katalog verfügen, die Leute die Bestellnummern also nur noch einfüllen müssen.
optional
Look & Feel Farb- Grafikanpassung Wir passen Ihren Shop mit den Möglichkeiten der Administration an Ihr CI an. Sie liefern uns dazu Ihr Logo, Produktbilder usw.. wir erstellen eine ansprechende Collage, Shopheader, passen Farben, Schriften, Balken an.
optional
 
 
ePRO
 
Funktionen und Preise  

Kauflizenz

Kauflizenz (einmalig) exkl. Hosting
€ 1995,-
Installation auf CosmoShop-Servern (einmalig) Gerne erstellen wir Ihnen ein Hosting-Angebot. Hierzu benötigen wir jedoch vorab Infos wie Gesamtgröße des Shops, Artikelmenge, voraussichtliche Zugriffszahlen usw.
€ 250,-
Installation auf Fremdservern (einmalig) Vorab muss von uns geprüft werden, ob der von Ihnen gewünschte Hosting-Dienstleister alle notwendigen Module, genügend Speicherplatz usw. zur Verfügung stellt.
auf Anfrage
Servicevertrag bei Shopkauf Wir bieten die hier beschriebenen Servicepakete obligatorisch an.
 
 

Mietlizenz

monatliche Bezahlung Auch bei monatlicher Bezahlung kann der Shop auf Ihrem vorhandenen Webspace oder aber auf unseren Servern installiert werden. Enthaltene Leistungen: - Hosting auf einem unserer Webserver - Sie erhalten zwei, vier oder sechs .de Domains gratis. - Jede weitere .de Domain erhalten Sie für EURO 18.- einmalig / EURO 1.- monatlich. Die Preise für weitere Domains nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage. - Enthaltenes Transfervolumen bei Version eSTART: 5 GB, Version ePRO 10 GB, Version eMAX 15 GB - jedes weitere GB EURO 3.- - unbegrenzt Mailadressen / POP3 /Weiterleitungen - Server-Administrationsoberfläche, Autoresponder, Passwortschutz, FTP Zugang, uvm.
€ 139,-
Installation auf CosmoShop-Servern (einmalig)
€ 250,-
Installation auf Cloud-Server eMerch (einmalig)
Mindestlaufzeit (in Monaten) Danach ist der Vertrag kündbar mit 4 Wochen zum Monatsende.
6
Installation auf Fremdservern (einmalig)
auf Anfrage
Support / Service Wir bieten die hier beschriebenen Servicepakete an.
Bei Shopmiete .de Domains inkl.
4
  
    

Generelles

 
maximale Anzahl Artikel/Produkte Die maximale Anzahl der Artikel ist je nach Shopversion begrenzt. Grundsätzlich laufen unsere Shopsysteme auch mit 50.000 Artikeln noch stabil und schnell. Je nachdem, wieviele Artikel Sie in Ihrem Shopsystem anbieten möchten, wählen Sie die entsprechende Shopversion. Bei höheren Artikelzahlen bitte anfragen.
1.000
max. Rubriken / Kategorien / Warengruppen
1.000
alle Zahlungsschnittstellen inklusive Z. B. amazon pay, Telecash, PayPal Express, PayPal PLUS, Wirecard CheckoutPage, Sofortüberweisung, Skrill (the future of moneybookers), Santander Bank (CC-Bank Finanzierung), Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Scoring, PAYONE. Die Zahlungsschnittstellen bitte unmittelbar bei Shopbestellung mit angeben. Eine nachträgliche Bestellung kann nicht mehr kostenfrei erfolgen.
Kundenverwaltung Die Kundenverwaltung ermöglicht individuelle Bepreisung von Artikeln, Rubriken je Kunde bzw. je Kundengruppe, Bestellhistorie des Kunden mit Direktlink. Daten müssen vom Kunden nicht nochmals im Kassenbereich eingegeben werden. Im Kundenaccount können mehrere Lieferadressen verwaltet werden.
SSL-verschlüsselter Bestellvorgang Für die sichere Übertragung der Daten Ihrer Kunden steht ihnen ein SSL-gesicherter Bestellvorgang zur Verfügung. Falls das System bei einem anderen Provider gehostet werden soll, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten.
Fremdsprachen Der Shop kann in beliebig vielen Fremdsprachen aufgebaut werden.
Hierarchische Warengruppen Die Hierarchie der anzulegenden Warengruppen kann völlig frei definiert werden. D.h. Warengruppen können beliebig viele Unter-Warengruppen, Artikel oder beides zusammen enthalten. Die definierte Hierarchie wird – wie vom Windows Explorer gewohnt – als Baumstruktur in der Navigation des ShopSystems dargestellt.
Trichtersuche – Artikel filtern auf Rubrikebene Die Trichtersuche erfordert das Aktivieren des Plugin’s ‘Attribute’, welches normalerweise bereits bei Installation aktiv ist. Mit dem Modul Attributverwaltung haben Sie die Möglichkeit, diverse Attribute (welche Ihre Artikel beschreiben, wie etwa Farbe, Material, Verarbeitung, Zustand, usw..) den Artikeln zuzuweisen. Die Trichtersuche ist ein Modul zum Filtern der Artikelauflistung im Frontend. Die Filter beziehen sich jeweils auf eine Rubrik.
TrustedShops Zertifizierung Trusted Shops bietet Ihnen einen Rundum-Schutz beim Online-Einkauf. Trusted Shops bietet Ihnen für alle zertifizierten Online-Shops eine kostenlose Geld-zurück-Garantie, falls mit der Bestellung etwas schief läuft. Die Geld-zurück-Garantie kommt bei Nicht-Lieferung, Nicht-Erstattung nach Rückgabe und Kreditkartenmissbrauch zum Tragen. Risikoträger ist Atradius, die weltweit zweitgrößte Kreditversicherung. Enthaltene Leistung des Moduls: Wir installieren das Gütesiegel im Shop und auf der Bestellbestätigungsseite, inkl. Parameterübergabe an TrustedShops. Alle Inhaltlichen Änderungen des Protokolls müssen von Ihnen verändert/angepasst werden.
TrustedShops Kundenbewertung Inklusive ab CosmoShop Version 10.05
TrustedShops Produktbewertung Inklusive ab CosmoShop Version 11.02
Relevanzsuche Die Relevanzsuche schafft die Möglichkeit, die für die Shopsuche relevanten Stellen einzeln zu bewerten um eine sinnvolle Reihenfolge des Suchergebnisses zu realisieren.
Statistikmodul Folgende nummerische und grafische Reports erhalten sie im Bereich der statistischen Auswertungen: Besucher Referer (woher kommen die Besucher) Rubriken Artikel Suchbegriffe Umsatz uvm.
 
 

Bestellvorgang

 
Warenkorb Der Shop verfügt über einen Warenkorb, eine Merkzettelfunktion und eine Anfrage-statt-Kauf Funktion. Alles läuft im Warenkorb zusammen.
USt.ID Abfrage bzw. MwSt. Handling Im Bestellvorang und in der Kundenverwaltung wird zusätzlich zum Land auch die USt.ID Nr. abgefragt. Sollte der Kunde (nicht) über eine solche verfügen, wird die MwSt. berechnet, oder nicht. Diese Vorgehensweise ermöglicht Ihnen internationale Geschäfte zu generieren.Es besteht die Möglichkeit einen gemischten Brutto/Netto – Shop aufzubauen. Endkunden erhalten Ihre Preise Brutto. Händler werden mit Netto-Preisen bedient.
landesspezifische Versandart-Definition Eine vorgefertigte Liste von Versandarten wird im Standard bereits ausgeliefert. Sie können die Versandarten nach Ihren Wünschen de-/aktivieren.Weitere Versandarten können Sie selbst erfassen.In jeder Versandart kann ein Versandkostenzuschlag erfasst werden. Sie können dort auch bestimmen, ab welchem Bestellwert die Lieferung versandkostenfrei ausgeführt wird.
landesspezifische Zahlart-Definition Eine vorgefertigte Liste von Zahlungsarten wird im Standard bereits ausgeliefert. Sie können Zahlarten de-/aktivieren. Weitere Zahlungsarten können Sie selbst erfassen.Jede Zahlart kann mit einem Kostenzuschlag versehen werden. Die Zahlungsart wird mit den möglichen Versandarten verknüpft. Dadurch kann die Verwendung einer Zahlart die zur Lieferart nicht kompatibel ist, verhindert werden.
Orderbenachrichtigung via eMail Orderbenachrichtigung via eMail
Online-Clearing mit Zahlungsanbietern Beispielsweise sind Zahlungs-schnittstellen zu Telecash, Wirecard Checkout Page, PayPal, Skrill (the future of moneybookers), Cash Ticket und Sofortüberweisung integriert und können optional geordert werden. Bitte beachten Sie auch unsere Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Schnittstelle für das Scoring online und unsere CC-Bank Schnittstelle zur Online Finanzierung.
Zahlungsschnittstelle zu amazon pay Es steht Ihnen für Ihren CosmoShop eine Schnittstelle für “Login und Bezahlen über Amazon” zur Verfügung. Mit “Login und Bezahlen über Amazon” machen Sie es Millionen Amazon-Kunden einfach und vertraut auf Ihrer Website einzukaufen.Denn Kunden können mit den Zahlungs- und Versandinformationen aus einem Amazon-Kundenkonto bei Ihnen bezahlen, ohne diese Daten erneut eingeben und ohne dazu Ihre Website verlassen zu müssen. Um “Login und Bezahlen über Amazon” in Ihrem CosmoShop nutzen zu können, registrieren Sie sich jetzt kostenlos hier. Auf dieser Seite finden Sie auch alle weiteren Informationen.
Zahlungsschnittstelle Novalnet Novalnet bietet Ihnen eine Payment-Plattform mit einer großen Bandbreite an Zahlungsarten an, welche alle spezifischen Anforderungen erfüllen, die eine Onlinezahlung mit sich bringt: Lastschrift Deutschland Lastschrift Österreich Lastschrift SEPA Vorauskasse Sofortüberweisung iDEAL Kauf auf Rechnung PayPal Kreditkarte Nähere Infos unter: www.novalnet.de/modul/cosmoshop-payment-module
Zahlungsschnittstelle Telecash PDF OnlineClearing für Bankeinzug und Kreditkartenzahlungen. Klicken Sie auf diesen Link links des Info-Kästchens um sich das Antragsformular herunter zu laden. Bitte füllen Sie es aus und faxen es UNS zu. Wir kümmern uns um die weitere Abwicklung.
Zahlungsschnittstelle PayPal Express Die oft unterschätzte Zahlungsart gewinnt immer mehr Interessenten. Vor allem die internationalen Käufer nehmen zu. Der Ablauf im Shop ist wie folgt: Der Kunde gelangt entweder sofort im ersten Schritt zu PayPal und wählt dort seine hinterlegten Lieferadressen und bezahlt im gleichen Vorgang, oder er gibt die Lieferadresse im Shop ein und gelangt auf dem letzten Bestellschritt zu Paypal. Wird die Bestellung abgeschickt, so ist die Zahlung bereits durchgeführt worden. Die Ware kann das Haus also sofort verlassen.
Zahlungsschnittstelle PayPal PLUS Diese Zahlart muss bei PayPal zusätzlich freigeschaltet werden und bei CosmoShop auch als zusätzliches Plugin konfiguriert werden. Mit PayPal PLUS ist kein Login mehr notwendig. Für die Express-Funktion ist immer noch die reguläre PayPal Express-Schnittstelle notwendig. neue Features: - Kreditkartenzahlung ohne PayPal-Login und ohne ext. Acquirer möglich - Lastschrift dto. wie Kreditkarte - Kauf auf Rechnung bis EURO 1.470,- maximal möglich wichtige Infos: - nicht möglich für B2B-Kunden (bitte direkt mit PayPal klären) - alle Zahlarten Ihres Cosmoshops werden über das PayPal PLUS-Widget dargestellt (damit entfallen die Möglichkeiten für Hilfetexte) - muss bei PayPal ausdrücklich aktiviert/angefordert werden - muss bei CosmoShop explizit in einem neuem Plugin konfiguriert werden - PayPal-Ratenzahlung ist nicht Bestandteil von PayPal PLUS
Zahlungsschnittstelle Wirecard Checkout Page Vorteile: geringe Kosten, Scoring, Kreditkarten und Bankeinzug abwickelbar. Mit diesem Modul können Sie Ihren Shopkunden die Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug ermöglichen. Die Wirecard AG ist einer der weltweit führenden Anbieter für elektronische Zahlungssysteme, Risikomanagement und Kommunikationsdienstleistungen. Die Lösungen der Wirecard AG erreichen nachhaltige Kosten- und Prozessvorteile und steigern die Wertschöpfung – mit höchster Zahlungssicherheit. Die Wirecard AG bietet Unternehmen aus Handel, und Dienstleistung eine Vielzahl nationaler und globaler Zahlungsoptionen. Etwa Kredit- und Debitkarten, Lastschriftverfahren, Überweisung, Rechnung oder Vorkasse. Elektronische Zahlungsabwicklung für: POS Internet Call-Center Mailorder Mobil z.B. EC Kreditkarte internationale Lastschrift Bonuskarten Mikro-/Makropayment Risikomanagement z.B.: Bonität Scoring Adressprüfung Kreditlimit-Steuerung Entscheidungstabellen Dublettenprüfung Blacklists uvm. Über diese Zahlungsschnittstelle können elektronische Lastschrift / Bankeinzug und Kreditkarten automatisch bei der Eingabe im Bestellvorgang geprüft und anschließend automatisch gebucht werden. Sie benötigen hierzu einen Vertrag mit der WireCard AG. Sollten Sie Kreditkartenakzeptanzverträge benötigen, vermitteln wir Ihnen diese gerne zusätzlich. Noch Fragen? Benötigen Sie noch Preislisten, Verträge oder ähnliches? Infos und Anmeldung hier. Gerne schreiben Sie uns auch eine Mail.
Zahlungsschnittstelle zu Klarna Mit Klarna Rechnung und Ratenkauf anbieten Klarna ist Europas führender Anbieter von rechnungsbasierten Zahlungs- und Finanzierungslösungen im Internethandel. Rechnung und Ratenkauf mit Klarna bieten Onlineshoppern entscheidende Vorteile: Die Zahlung wird grundsätzlich erst nach Erhalt der Ware fällig, und beim Einkauf brauchen keine sensiblen Daten wie Bankverbindung oder Kreditkartennummer angegeben werden. Durch den kundenfreundlichen Bestellprozess mit Klarna erhöhen Sie als Händler Ihre Konversionsrate und können sich gleichzeitig mehr auf das Wesentliche konzentrieren: den Verkauf. Denn Klarna übernimmt das komplette Zahlungsausfall- und Betrugsrisiko, und Sie erhalten immer Ihr Geld. Darauf verlassen sich in Europa bereits 10000. Bieten auch Sie mit dem Rechnungskauf Deutschlands beliebteste Zahlungsart an!
Zahlungsschnittstelle Klarna SÜ Mit Sofort. bezahlt Ihr Kunde direkt während der Bestellung in Ihrem Shop. Der Kunde füllt das Online-Überweisungs-Formular aus und übermittelt dieses mit Hilfe von Sofort. an seine Bank.Wenn die Bank die Überweisung erfolgreich entgegengenommen hat, bekommen Sie als Shop- oder Contentbetreiber sofort eine Bestätigung. Unsere Leistungen beschleunigen den Warenfluss um Tage und sorgen für Kundenzufriedenheit, da Sie Lagerware am gleichen Tag versenden können, und nicht tagelang auf den Geldeingang bei Ihrem Kreditinstitut warten müssen. Somit wird der Bearbeitungsprozess bei der Zahlart “Vorkasse” stark beschleunigt. Hinweis: Der Betreiber des Dienstes Sofort., die Klarna Bank AB, hat zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes „Sofort.“ wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbräuchen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfalle Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass es bisher bei dem Dienst „Sofort.“ noch zu keinen Missbräuchen gekommen ist (TÜV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Zudem besteht der oben genannte Versicherungsschutz.
Zahlungsschnittstelle Skrill Informationen für Shopbetreiber: Direkte Zahlungsabwicklung: Mit der direkten Zahlungsabwicklung von Skrill erhalten Sie Zugang zu einer breiten Auswahl an Bezahlmethoden durch eine einfache und unkomplizierte Integration. Damit ermöglichen Sie Ihren Kunden Zahlungen per Kreditkarte, Lastschrift oder viele der anderen verfügbaren Bezahlmethoden.Es sind keine Einzelverträge nötig und es fallen seitens CosmoShop keine Setup-Kosten und monatlichen Gebühren an. Zusätzlich sind Sie in der Lage außer Kreditkarten auch viele lokale Bezahloptionen anbieten zu können. Beim Checkout werden dem Kunden die Zahlungsmöglichkeiten angezeigt, die Sie in Ihrer Shop-Administration vorselektiert haben. Der Kunde wählt dann eine ihm vertraute Zahlungsmethode, die von Skrill angeboten wird, aus. Er gibt die Zahlungsdetails an und schließt die Zahlung ab. Über die SSL Verschlüsselung werden alle Daten sicher transportiert. Zahlen via Skrill - Kreditkate: Visa, Mastercard, Amex, Diners, JCB (weltweit) - Online Überweisung (empfohlen) (Deutschland) - Giropay (Deutschland) - Lastschrift (Deutschland) - Sofortüberweisung (Deutschland) - Skrill eWallet Direkt mehr Umsatz in Ihrem Shop mit Skrill Durch die Komplettlösung von Skrill generieren Sie in Kürze bis zu 13% mehr Umsatz in Ihrem Onlineshop. Mit zusätzlichen Bezahlarten aus einer Hand minimieren Sie die Abbruchrate Ihrer Käufer in der Checkout-Seite und ziehen zusätzliche Käufer an, die auf eine bestimmte Bezahloption eingeschränkt sind. Das Risikomanagement von Skrill reduziert Ihre Zahlungsausfälle bei gleichzeitiger Optimierung der Zahlungskonversion. Weitere Informationen und Konditionen unter https://content.skrill.com/en/ecommerce-solutions/cosmoshop/
Zahlungsschnittstelle PAYONE Mit dem PAYONE Payment-Modul verbinden Sie CosmoShop einfach und unkompliziert mit der PAYONE Plattform und automatisieren so alle Zahlungsprozesse. Sie haben damit zu jedem Zeitpunkt einen vollständigen Überblick über den Status aller Payment-Vorgänge zentral im CosmoShop und vereinfachen ihre Zahlungs- und Retourenprozesse. Profitieren Sie dabei von der umfassenden Payment- Integration bei einfacher Bedienbarkeit und maximaler Performance. Vorteile auf einen Blick: - Alle Zahlarten und Services aus einer Hand - Vollständige Automatisierung aller Zahlungsprozesse - Nahtlose Integration in dem Checkout-Prozess ohne Weiterleitung auf dritte Seiten - Zentrale Administration direkt in CosmoShop - Kostenfreie Bereitstellung - Keine PCI DSS Zertifizierung für Sie als Händler nötig. Bitte informieren Sie sich unter www.payone.com über die weiteren Details.
Zahlungsschnittstelle Santander Bank (CC-Bank) Direkte Anfrage vom Shop an die Santander Bank (früher CC-Bank) zur Finanzierung der Shopkäufe. Mit diesem Modul können Sie Ihren Shopkunden die Finanzierung des Einkaufes oder einzelner Produkte anbieten. Der Kunde erhält einen Link, direkt beim Artikel, auf den er klicken kann. Er gelangt dann auf die Website der Santander Bank. Es werden bereits die Daten und der Wert des Artikels an die Santander-Bank übermittelt. Auf der Bankenwebsite muss der Kunde nun diverse Fragen beantworten und bekommt dann Feedback von der Bank, ob die Ware finanziert werden kann oder nicht. Bei Auswahl der Zahlart “Finanzierung über Santander-Bank” im Bestellvorgang des CosmoShops wird der gesamte Warenkorbwert an die Bank übergeben inkl. der Auftragseingangsbestätigungsnummer. Bitte informieren Sie sich unter www.santander.de über die weiteren Details auf Seite der Santander-Bank.
Zahlungsschnittstelle Creditreform Boniversum Drohen hohe Zahlungsausfälle, so ist das vorherige Abprüfen der Bonität Ihrer Besteller eine sinnvolle Erweiterung im Bestellprozess. Zur Funktionsweise der Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Schnittstelle: Hier wird der Besteller nach Eingabe seiner Adressdaten und Geburtsdatum zunächst eingeschätzt (Scoring). Im Shopadministrationsbereich können auf Basis dieser Werte die zugelassenen Zahlungsarten eingestellt werden. Sie vermeiden somit, dass ein “schwarzes Schaf” z.B. per Lastschrift bestellt. Der Besteller sieht im Bestellvorgang nun nur die für ihn zulässigen Zahlungsarten und wird bei einem schlechten Scoring vermutlich “Zahlung auf Vorkasse” zugewiesen bekommen. Weitere Kosten seitens Creditreform Boniversum (ehem. CEG) erfragen Sie bitte unter www.boniversum.de.
Anbindung an Warenwirtschaftsysteme Das Shopsystem kann an diverse WaWi Systeme angebunden werden, bzw. bestehen bereits einige Schnittstellen. Bitte fragen Sie uns!
optional
 
 

Marketing

 
SEO: URL-keys, Title, Description, Meta-Tags Die Inhalte des Shops können durch die ausgeklügelte Shop-Architektur hervorragend in den Suchmaschinen gefunden werden. In allen Versionen stehen z.B. optimierte (sprechende) URLs zur Verfügung. Die URL-Keys können je Artikel, je Rubrik und je Zusatzseite manuell gesetzt werden. Zusätzlich können für alle Artikel und Rubriken sowie für die Zusatzseiten individuelle Meta-Angaben (Title, Description und Keywords) definiert werden. Durch den Einsatz von Cross-Selling und Zubehör-Artikeln kann zudem die interne Verlinkung der Artikel und Rubriken erhöht werden.
SSL Verschlüsselung (inkl. Shop-Admin) Zusätzlich zum Frontend inkl. Shopseiten (nicht nur Bestellvorgang) und inkl. aller Formulare können CosmoShops ab V11.02 nun auch den Admin-Bereich ssl-verschlüsselt nutzen.
Linkwizard komfortabler und https-tauglich Generieren Sie in den Editorbereichen des Shops saubere interne Links mit Url-Optimierung und mit https:// über den Linkwizard.
URL-Optimierung Mit der URL-Optimierung stellt der CosmoShop eine neue Generation von Shop-URLs zur Verfügung, die sprechende Schlüsselwerte verwendet und die gesamte URL drastisch verkürzt. Folgende drei URL-Formate werden in diesem Zug bereitgestellt:

- www.domain.de/[Artikel-Begriff].htm für Artikel
- www.domain.de/[Hauptrubrik-Begriff]/[Unterrubrik-Begriff]/index.htm für Rubriken
- www.domain.de/Infos/[Zusatzseiten-Name].htm für Zusatzseiten

Die Artikel- und Hauptrubrik- bzw. Unterrubrik-Begriffe sind beliebig zuordenbar und werden vom Shop nach Möglichkeit auch vollautomatisch zugeordnet (basierend auf dem Artikelnamen bzw. dem Rubriknamen).
Die Schlüssel für die Zusatzseiten ergeben sich automatisch aus deren Namen. Aus technischen Gründen ist die Url-Optimierung nur für die deutschen Seiten verfügbar. Durch die höhere Relevanz der URL listet Google die Suchergebnisse weiter oben, d.h. Ihre Einträge in Google steigen.
Conversion Tracking & Analytics: : Google, Superclix, Zanox
In der Online-Werbung kommt es zu einer Conversion, wenn ein Klick auf Ihre Anzeige direkt zu einem Nutzerverhalten, das Sie für angemessen eingestuft haben, führt, beispielsweise zum Kauf, zur Anmeldung, zum Anzeigen einer Seite oder zur Weiterleitung. Google hat ein Tool entwickelt, mit dem man diese Conversions und letztlich die Effektivität Ihrer AdWords-Anzeigen und Keywords messen kann.Für die Integration des Conversion-Trackings benötigen wir folgenden Quellcode:

- Quellcode incl. SSL-Verschlüsselung
- Quellcode ohne SSL-Verschlüsselung

Diese beiden Quellcodes erhalten Sie in Ihrem Kundenkonto bei Google.
Slider Sie können ab sofort das neue und kostenlose Plugin “Slider” verwenden. Bitte beachten Sie die ausführlichen Hilfetexte hierzu hinter den blauen Fragezeichen.Es können mehrere verschiedene Slider angelegt und bearbeitet werden. Bitte beachten Sie auch hier die ausführlichen Hilfeanleitungen.
Im Bereich Daten >> Texte >> Startseitentext können Sie via DropDown einen Slider für die Startseite wählen.
Im Bereich Daten >> Rubriken >> bearbeiten können Sie je Rubrik einen Slider wählen.
Gutscheinverwaltung Gutscheine können manuell oder automatisiert erstellt werden. Die Gutscheinverwaltung ist an das Newslettersystem angebunden. Ein besonderes Highlight ist die automatische Erzeugung von Gutscheinen bei Bestellung. Der Kunde erhält mit seiner Bestellbestätigung einen Gutscheincode, der bei der nächsten Bestellung eingelöst werden kann. Dies erhöht die Kundenbindung. Es stehen umfangreiche Möglichkeiten zur Steuerung und Eingrenzung der Gutscheine zur Verfügung.
Versandkostenfrei-Countdown Aktiviert wird dieses kostenfreie Plugin in der allg. Plugin-Aktivierung (Reiter Sonstige). Konfigurieren Sie den Text hierzu in der betreffenden Plugin-Einstellung unter Versandkostenfrei-Hinweis. Der Hinweis erscheint im Shop im WK-Popup sowie im Bestellvorgang. Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Live Shopping Mit dem Liveshopping Modul sind Sie in der Lage, beliebig viele Artikel mit Sonderpreisen in bestimmten Zeiträumen zu verkaufen. Dabei definieren Sie im Artikel von welchem Zeitpunkt (Datum + Uhrzeit) bis zu welchem Zeitpunkt dieser aktiv sein soll. Zudem bestimmen Sie einen Sonderpreis und ein spezielles Artikelbild, welches dann auf der Startseite neben einem speziellen Countdown erscheint. Falls Sie mehrere Artikel im gleichen Zeitraum definieren, wechseln die Angebote durch (Slider).
econda Shop Monitoring Besucherstatistiken econda ist Spezialist für High-End Web-Analyse mit mehr als 1000 zufriedenen Kunden aus allen Bereichen des E-Commerce. Der econda Shop Monitor ist jeweils auf die Anforderungen von Online-Versandhändlern zugeschnitten. Basierend auf der wegweisenden econda r.a.c.e. technology liefern Echtzeit-Analysen alle Zahlen zur strategischen Ausrichtung des E-Business und damit zur nachhaltigen Erfolgsoptimierung und dauerhaften Umsatzsteigerung. In Verbindung mit zahlreichen E-Commerce Plug-ins und freien Schnittstellen (Bid Management, E-Mail Marketing, Offsite Retargeting, …) bieten die econda Lösungen ein übergreifendes Performance Tracking zur Erfolgskontrolle und Steuerung sämtlicher Marketingchannels inklusive Rückgabe von Optimier- und Targetingdaten zur Kampagnensteuerung. CosmoShop Kunden sparen bei econda die Einrichtungsgebühr! Sparen Sie bares Geld: HIER bestellen Sie das Modul direkt bei econda (dort entstehen weitere Gebühren, Sie erhalten jedoch als CosmoShop-Kunden Sonderkonditionen)!
Rezensionsmodul – Kundenbewertungen Ermöglichen Sie Ihren Kunden, eine Online-Rezension zu diesem Artikel zu schreiben! Dieses Feature steht nur registrierten Kunden nach Login zur Verfügung.In der Artikel-Kategorie Rezensionen können Sie einsehen, welcher Kunde zu einem bestimmten Artikel einen Kommentar hinterlassen hat und wann. Ausserdem ist übersichtlich dargestellt, wie oft diese Kunden-Rezension für andere Besucher hilfreich war oder nicht und dementsprechend Rezensionen löschen, die nicht nützlich sind. Ein neues und viel genutztes Modul, das das Vertrauen des Kunden in das Produkt intensiviert.
 
 

Artikelverwaltung

 
Bundle-Artikel Ab Version 11.02 können Sie nun sog. Bundles aus Ihren Artikeln binden. Neuen Artikel anlegen, Bestandteile auswählen, prozentualen Rabatt oder Festpreis festlegen – fertig. Die Bestandsverwaltung der einzelnen Artikel im Bundle wird berücksichtigt und im Shop korrekt verrechnet. Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
optional
Mega Menü Das Mega Menü ermöglicht völlig neue Darstellungsformen Ihrer Kategorien. In Zukunft können im horizontalen Menü Bilder und/oder Infotexte sowie die Rubrikentiefe passend je Kategorie verwaltet werden. CosmoShop bietet dafür verschiedene Layout-Formen und erlaubt die eigenständige Gestaltung unterschiedlicher Spaltenanzahlen. Dieses kostenpflichtige Plugin setzt ein responsive Template voraus.
optional
Responsive Als Spezialisten für dynamisches, responsives Design setzen wir Weboberflächen stets technologisch auf höchstem Niveau um. Das Internet wird immer mobiler. Auch Shop- und Webseitenbetreiber müssen sich diesem Trend anpassen. Deshalb machen wir Ihre Website bzw. Ihren Shop auf Mobilgeräten nutzbar. Im CosmoShop steht Ihnen ein Bramble Design zur Anpassung zur Verfügung. Sollten Sie hier ein Angebot für die Umsetzung wünschen kontaktieren Sie uns!
erweitertes Multi-Variantenmodul Dem Artikel können beliebig viele Varianten zugewiesen werden. z.B. Auswahl der Grösse, Farbe, Materialart, usw… Alle Ausführungen können bepreist werden, erhalten eine eigene Artikelnummer, Bestand, Mengenstaffeln und eigene Preisstaffeln für Kundengruppen (z.B. Händlerpreise). Durch die neu ausgebaute Multivariantentauglichkeit ist der CosmoShop nun ideal für die Anbindung an Warenwirtschaftssysteme bzw. komplexe Artikelstrukturen geeignet. Nähere Infos erhalten Sie gerne von uns telefonisch.
Massenüberarbeitung der Artikel Fast alle Attribute des zu bearbeitenden Artikels können auf einer Seite überarbeitet werden. Damit erleichtern Sie sich die Überarbeitung von Artikeln.Sie definieren in der Adminoberfläche, welche Parameter Sie von welchen Artikeln (aus welcher Rubrik) verändern möchten. All diese Artikel werden dann auf einer Seite tabellarisch dargestellt und können so effektiver überarbeitet werden.
Mediafiles ja Artikel Mit diesem Modul können Sie je Artikel beliebig viele Medien/Dateien hinterlegen. Z. B. Soundfiles (MP3, Real…), Videofiles, Zip, PDF, etc. Die Dateien werden einem Artikel direkt zugeordnet und sind für den Shopkunden in der Artikeldetailansicht erreichbar.
Artikel-Mehrfachzuordnung Ein Artikel kann beliebig vielen Rubriken/Kategorien zugeordnet werden. Dadurch besteht auch die Möglichkeit, unterschiedliche Hierarchien in der Navigation aufzubauen. Denkbar wäre hier, einen Warengruppenbaum nach Hersteller und einen weiteren nach Typen zu erstellen. Der Artikel muss trotzdem nur einmal erfasst werden. Dieses Feature ermöglicht auch die Erstellung eines Productfinders.
Artikelvergleichsfunktion Falls Sie viele gleichartige Artikel im Shop führen, kann es unter Umständen nützlich sein, Ihren Kunden das Vergleichen der Artikel zu ermöglichen. Wenn sie diese Funktion aktivieren, kann der Kunde verschiedene Artikel zum Vergleich markieren und erhält diese übersichtlich nebeneinander dargestellt (im separaten Browserfenster).
Artikelbilder (div. Möglichkeiten) Das System bietet viele Möglichkeiten der Bilddarstellung. Sie können für jeden Artikel Vorschaubilder, Normalbilder und Grossbilder definieren. Es können Zusatzseiten mit beliebig viel Text und Bild je Artikel erstellt werden. Ein Bilderservice in der Artikeldetailansicht mit Austausch des Normalbildes steht ebenfalls zu Verfügung. (ähnlich eBay-Bilderservice)
Artikelzusatzinformationen und PDF Ein kleines Content-Managementsystem ermöglicht die Erfassung weiterer Artikelzusatzseiten. Somit können Sie Artikel mit beliebig vielen Bildern und Texten genauer beschreiben. Auch individuell gestaltete Infoseiten können integriert werden. Artikelbezogene PDF-Dokumente können ebenfalls integriert werden.
Zubehörfunktion / Cross-Selling Jedem Artikel können beliebig viele Zubehörartikel zugeordnet werden. Diese Zubehörartikel werden unter der Artikeldetailansicht des Hauptartikels aufgelistet und können dort auch direkt in den Warenkorb genommen werden. Zubehörartikel sind von ihrer Erfassungsmethode ganz normale Artikel. Diese Methode nennt man “Cross-Selling” und ermöglicht dem Shopkunden das Auffinden artverwandter oder zugehöriger Artikel.
Kundengruppen Artikel / Rubriken
Frage zum Produkt Hier kann der Shopbesucher direkt beim Artikel eine “Frage zum Produkt” ausfüllen. Dieses Formular wird per Email an den Shopbetreiber übermittelt.
Produktvideos / YouTube Link Direkt zum Artikel können Produktvideos bereit gestellt werden – bei der Bilderverwaltung sogar auch direkt mit YouTube-Link.
360° Produktansicht Modul Ab sofort ist es möglich, eine Flash Animation bei jedem Artikel zu hinterlegen, um dem Kunden das Produkt optisch noch besser darstellen zu können. Mit einem einfachen Hilfsprogramm auf Windows-Basis lassen sich die Artikel-Animationen in 3D erzeugen. Der Besucher Ihres Onlineshops hat somit eine bessere Vorstellung vom Produkt und somit mehr Sicherheit für seine Kaufentscheidung.Zur Erstellung von Flash Animationen benötigen Sie ein externes Programm. Cosmoshop empfiehlt für Flash-Animationen die kostengünstige und benutzerfreundliche Anwendung AniMake.
Artikelbild / Cloud-Zoomer Stellen Sie das Artikelhauptbild mit diesem Tool zoombar dar. Der Besucher kann mit einer Lupe oder Schieberegler bis an´s Knopfloch heranzoomen. Das Zoombild wird statt dem Hauptbild dargestellt. Es können jedoch auch parallel weitere Zusatzbilder hochgeladen werden (wie gehabt), diese werden dann unter dem Zoombild angeordnet. Klickt man auf ein Zusatzbild, so wird das Zoombild mit einem Symbol (Lupe o.ä.) unter dem ausgewechselten Hauptbild dargestellt. Die Administration ist denkbar einfach, Sie laden einfach ein hochauflösendes Bild für den Flashzoomer hoch, den Rest erledigt das Tool von selbst. Funktion: Cloud Zoom ist ein Bilder-Vergrößerungs-Werkzeug, das in der Detailansicht des Shops eingebunden ist. mit dem Cloud Zoom hat man die Möglichkeit, zu einem Artikelbild eine hochauflösende Version des selben Bildes mit einzupflegen. Im Artikelbild wird dann beim Überfahren mit der Maus eine Vergrößerung derjenigen Bildposition angezeigt, die die Maus gerade überfährt.
 
 

Schnittstellen

 
Artikelimport-/exportschnittstelle In unserer Administrationsoberfläche ist eine Import/Export-Schnittstelle integriert. Sie können Daten beispielsweise mit einem CSV-Editor oder gemäß Anleitung in der Shop-Admin auch mit Excel bearbeiten und anschliessend in den Shop laden. Weitere Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemem sind optional möglich.
Google Shopping Schnittstelle Automatische Übertragung Ihrer Artikel zur Produktsuchmaschine Google Shopping. Wir freuen uns als einer der ersten Shophersteller eine Schnittstelle für Google Shopping, der neuen Produktsuchmaschine von Google anbieten zu können. Diese neue Suchmaschine speziell für Shops soll das Einkaufen im Internet erleichtern.
Hinweis zum Prozedere nach Bestellung der Schnittstelle:

- Wir binden diese in Ihren Shop ein.
- Bitte warten Sie auf die Freischaltung von Google Shopping (kann bis zu 4 Wochen dauern).
- Geben Sie dann die FTP-Daten in die Adminoberfläche des CosmoShops ein.
- starten Sie dann den Google Shopping Export.

Die Daten werden dann autom. übertragen und von Google Products erstmalig von Hand geprüft. Das dauert abermals einige Tage. Nach der ersten händischen Prüfung werden die Daten dann ungeprüft übernommen bzw. com CosmoShop automatisch übertragen. Bitte beachten Sie, bei jeder Veränderung der Artikeldaten auf “Google Shopping Export” zu klicken.

ACHTUNG: Google Shopping wirft alle Händler aus dem Index, welche nicht binne 1,5 Wochen ihre Artikeldaten aktualisieren. Bitte klicken Sie daher WÖCHENTLICH auf den Export Button. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, stimmen die FTP Daten nicht mit den Daten aus Ihrem Händlercenter überein.
Wir können wg. der häufigen Änderungen seitens Google Shopping leider keinen kostenfreien Support mehr für diese Schnittstelle übernehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
openTRANS Schnittstelle Mit dieser Schnittstelle erhalten Sie alle Bestellungen in einem importierbaren genormten Order-Format. Diese Datei können Sie dann(von Hand) z.B. in Ihr Warenwirtschaftsprogramm importieren. Dies spart Zeit und Fehlerquellen. Durch die Verwendung eines genormten Formates kann der Ordersatz in alle Warenwirtschaftsprogramme importiert werden, die über eine openTRANS Schnittstelle verfügen.
über 25 Schnittstellen zu Produktportalen! Milando, Preisroboter.de, Kaufengel.de, Kelkoo.de, KelkooPREMIUM, preistrend.de, Froogle.de*, Ladenzeile.de, Preis.de, ciao.de, idealo.de, preissuchmaschine.de, ardwareschotte.de, pricerunner.com, guenstiger.de, preisvergleich.de, getprice.de, geizhals.at, evendi.de, billiger.de, preisauskunft.de, Pangora Export*, shoppingfuchs.com, Shopping.com, Shopzilla, Yopedo.de, yopi Mit einer einfach und intuitiv zu bedienenden Maske können beliebige weitere Exporte individuell erstellt werden.
Shopzilla Schnittstelle Shopzilla bietet allen Cosmoshop Kunden bei erstmaliger Einzahlung von € 100,00 plus Qualifizierung eine einmalige Starter-Gutschrift in Höhe von € 50,00 Noch dazu werden Shopzilla Händler auch zusätzlich bei Bizrate gelistet. (http://de.bizrate.com)Shopzilla begrüßt alle CosmoShop Kunden und wünscht viel Erfolg im Geschäft. Zur Shopzilla-Händlerregistrierung: Händlerregistrierung
Über Shopzilla Deutschland: Shopzilla
Partnerseller von kohnlesoft (Affiliate System) Partnerseller.de ext. Partnerprogramm Schnittstelle Mit dieser Schnittstelle adaptieren Sie das externe Partner-Verwaltungsprogramm “Partnerseller” an Ihren CosmoShop. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.partnerseller.de
Produktverkauf über Shopgate Shopgate ist mit rund 4.200 Apps führender Anbieter von Mobile-Shopping-Lösungen. Das Unternehmen entwickelt Apps, mobil optimierte Online-Shops und laufend weitere M-Commerce-Innovationen. Bereits über 5.200 Händler vertrauen auf die SaaS-Lösungen des Unternehmens. Shopgate gestaltet die Zukunft des Handels mit und sorgt dafür, dass Händler ihr mobiles Traffic-Potenzial voll ausschöpfen und ihren Online-Umsatz um bis zu 900 Prozent steigern. Dem Käufer schafft Shopgate die Freiheit, überall einzukaufen.Testen Sie die Shopgate App und erfahren Sie mehr darüber, welche Shops schon dabei sind und wie einfach und schnell die Bestellung über Shopgate funktioniert. Hier erfahren Sie mehr über Shopgate: www.shopgate.de

Die Produktexport Schnittstelle im CosmoShop ist unter “Promotion-Tools -> Schnittstellen -> Preisportal-Export” zu finden und versorgt Shopgate mit Ihren aktuellen Artikeldaten. Diese werden dann in der Shopgate App dargestellt.
Amicron Faktura Schnittstelle Third Party Modul zur Übertragung der Bestellungen vom CosmoShop in das Faktura Programm Amicron Faktura 9.0. Die Schnittstelle selbst wird von einem Partner geliefert. Grundlage für den Betrieb der Amicron Faktura Schnittstelle ist die OpenTrans-Schnittstelle des CosmoShop.
EMIS Orderschnittstelle Schnittstelle für die Übertragung der Bestellungen via eMail an das Warenwirtschaftssystem EMIS. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.karg-edv.de
Afterbuy Exportschnittstelle Die Afterbuy Orderexport Schnittstelle ermöglicht es Ihnen, alle im Shop aufgelaufenen Bestellungen an das Afterbuy System zu übermitteln. Dort können dann alle Bestellungen gesammelt abgewickelt werden. Wenn Sie also eBay Händler sind und gleichzeitig einen Onlineshop betreiben möchten, ist dies die optimale Möglichkeit.
optional
AMAZON Schnittstelle individuell Die Amazon-Schnittstelle des Shops stellt die Möglichkeit bereit, Shop-Artikel zu Amazon zu exportieren. Im Gegensatz zu den regulären Preisportal-Exporten sind bei Amazon allerdings deutlich mehr Parameter-Übergaben möglich. Amazon unterteilt diese in Pflichtfelder, erwünschte Felder und optionale Felder. Die Amazon-Schnittstelle umfasst alle Pflichtfelder, die meisten erwünschten Felder und manche optionale Felder. Weitere optionale Felder können gegen Aufpreis erweitert werden.Amazon stellt 8 verschiedene Export-Formate zu den nachfolgenden Bereichen zur Verfügung. All diese Bereiche sind über die Export-Schnittstelle des Shops abgedeckt:

- Haus und Garten
- Schuhe und Handtaschen
- Elektronikartikel
- Sportartikel
- Spielwaren & Babyartikel
- Software
- Uhren
- Drogerie und Bad

Alles was Sie dafür tun müssen, ist die von Amazon erforderlichen Pflichtfelder im Shop einzupflegen, die nicht über den Shop automatisch ermittelt werden können. Dazu haben wir die Artikel-Maske im Admin-Bereich erweitert. Klickt man auf „Amazon aktiv?“ erscheinen weitere Eingabefelder, mit Auswahl für den Bereich und Darstellung der für den Bereich relevanten Felder. Pflichtfelder sind hier mit einem Sternchen markiert. Bitte beachten: Amazon erfordert zwingend für den Erstimport Artikel-EANs, für die nachfolgenden Importe dann die Amazon-ASIN, die nach dem Erstimport zur Verfügung gestellt wird. Beides kann für Hauptartikel wie auch Ausführungen eingepflegt werden.
optional
BENY – Preisoptimierung BENY erlaubt Ihnen, min/max-Preise je Artikel in Ihrem Shop anzugeben. Durch Repricing mit BENY … the Reprice Robot werden Preis, Lieferzeit und Kundenbewertungen der Artikel automatisch mit denen der Mitbewerber verglichen und wiederholt neu kalkuliert – immer mit dem Ziel, die bestmögliche Platzierung innerhalb des jeweiligen Vertriebskanals zu erhalten. Weitere Infos hierzu finden Sie direkt unter www.beny-software.de
optional
BüroWARE Schnittstelle CosmoSYNC Die ERP-Schnittstelle cosmoSYNC verbindet die anpassungsfähige Business Software BüroWARE mit dem leistungsstarken Shopsystem CosmoShop. CosmoShop kann mit den BüroWARE Produktlinien basic, medium und premium verbunden werden. Wir sind mit unserem Partner EMS in den finalen Testings für die neue Schnittstelle, welche im Frühjahr 2017 vorgestellt werden wird. Weitere Informationen zu BüroWARE bzw. zur Schnittstelle “CosmoSYNC” fragen Sie gerne bei uns unter info@cosmoshop.de an.
optional
PIXI Schnittstelle pixi* ist eine für den Online-Versandhandel optimierte Warenwirtschaft. Die Integration mit CosmoShop erlaubt einen durchgängigen, bidirektionalen Informationsfluss zwischen Shop und Warenwirtschaft – eine bisher einzigartige Verbindung dieser beiden Kernkomponenten des Versandhandels. pixi* bildet den kompletten Backend Prozess im Versandhandel ab: Vom Bestelleingang (CosmoShop / eBay oder Afterbuy) über die Verwaltung der Lieferanten, Lagerbestände zur Kommissionierung und zum Versand (Anbindung: DHL, UPS, DPD, GLS). Über eine Schnittstelle wird pixi* an Ihren CosmoShop angebunden – die Bestellungen werden direkt übernommen. Zusätzlich können z.B. telefonische Bestellungen direkt in pixi* aufgenommen werden. Parallel zum Versand steuert pixi* die Zahlungsabwicklung (Vorkasse, Nachnahme, ELV, Kreditkarten) und integriert die Kundenkommunikation. Ein ausgefeiltes Reporting erlaubt es Ihnen, sich über alle Vorgänge zu informieren. Mit Bestellung der Pixi Schnittstelle ist der Abschluß eines Wartungsvertrages für die Schnittstellenbetreuung obligatorisch.
optional
Schnittstelle zu CleverReach Mehr Umsatz durch E-Mail Marketing
Gegenüber anderen Werbeformen ist Email-Marketing besonders effektiv. Für viele große Unternehmen ist der professionelle Einsatz von Email Marketing bereits ein fester Bestandteil der eigenen Marketingstrategie. Die darüber erzielten Umsätze machen nicht selten 20 bis 30 % des Gesamtumsatzes aus. Daher ist es besonders wichtig, rechtzeitig mit E-Mail Marketing zu beginnen. Mit CleverReach (www.cleverreach.de) ist der Einstieg und die Durchführung denkbar einfach.
optional
sage Anbindung Implementierungspauschale Einbindung einer Oderübergabe vom Shop zur Office Line von Sage. Die fertige Schnittstelle beziehen Sie von unserem Partner “Softfolio”. Nähere Informationen finden Sie unter ya href="http://softfolio.de/">www.Softfolio.de
Die Schnittstelle überträgt Orders vom Shop zum Sage. Die Orders werden in einer Datei abgelegt und automatisch abgeholt.
optional
shipcloud API Alle Versanddienstleister in einer Schnittstelle bedienen. Sie können diese Schnittstelle individuell konfigurieren. Die Nutzung ist sowohl mit als auch ohne Faktura möglich. In der Shop-Admin wird bei der Konfiguration des Plugins definiert, welche Voreinstellungen hier verwendet werden sollen. Im Bestellablauf wird bei den Versand-Dienstleistern festgelegt, welche Versanddienstleister über Shipcloud abgewickelt werden. Weitere Infos hierzu finden Sie gerne online unter www.shipcloud.io.
optional
Globale API Mit unserer API können alle Funktionen rund um Artikel, Kunden, Aufträge, Stati abgerufen oder in das Shopsystem geschrieben werden. Die Schnittstelle eignet sich ideal zur Anbindung von WaWi Systemen, Newslettersystemen, CRM Systemen, usw.
optional
 
 

werbemittelspezifische Module

 
Vorgeschalteter B2B Login Aktiviert wird dieses kostenfreie Plugin in der allg. Plugin-Aktivierung (Reiter Merchandise Edition), anschließend in der betreffenden Plugin-Einstellung unter Vorschaltseite/Loginseite. Ab dann ist der gesamte Shop nur noch für Besucher mit gültigem Login sichtbar. Hierbei handelt es sich um eine vorgelagerte Login-Seite (mit Login-Funktion, Passwort-Vergessen-Funktion & Registrieren-Funktion), welche den Shop komplett nach außen sperrt. Alle externen Links führen ausschließlich auf diese Seite. Dieses Feature ist somit nur für reine B2B Shops interessant.
Nachweispflicht-Formular Ein Tool für Werbemittel, die über einem gewissen Geldbetrag als Sachzuwendung versteuert werden.
Tokenmailversand Passwort-Vergabe In der Shop-Admin kann dieses neue Plugin unter Daten >> Kunden >> Einstellungen aktiviert werden (hier der letzte Punkt: Mail zur Passwortvergabe via Backend). Diese Funktion wird nur vom Shopbetreiber benötigt, wenn man Kunden in seinem Shop hat, welche noch kein eigenes Passwort vergeben haben. (zB. durch Import, Datenübernahme aus anderen Systemen, manuelle Anlage neuer Kunden usw.). Mit dieser Funktion können Sie an diese Kunden eine Email auslösen worin ein Link enthalten ist, mit dem der Mailempfänger sich ein Passwort zu seinem Kunden-Account anlegen kann. Erst danach ist ein Einkauf mit Login möglich.
 
 

weitere Module

 
Lexikon-Plugin Dient zur Tooltip-Anzeige von erklärungsbedürftigen Wörtern. Der Shopbetreiber kann selbst ein shopspezifisches Lexikon erstellen. Im Shop gibt es zusätlich eine Gesamtauflistung.
Merklisten-Funktion Die Merkliste ist eine Auflistung von Artikeln in einem zweiten quasi-Warenkorb, der “Merkliste”, welche innerhalb des Kunden-Accounts angelegt wird und dort auch gespeichert bleibt. Jeder Artikel erhält in jeglicher Darstellung im Shop (Listing, Detailansicht usw..) einen Button -“in die Merkliste”. Ein gefüllter Warenkorb kann in eine Merkliste umgewandelt werden. Somit kann der Besteller Rücksprache halten und sich die Merkliste z.b. per Mail zuschicken lassen und zu späterer Zeit bestellen.
Wunschzettel-Funktion Eingeloggte Shopkunden können eine Art “Geschenktisch” anlegen, d.h. Sie befüllen Ihren Wunschzettel, welcher mit Login geschützt ist. Der Geschenketisch-Anleger bestimmt, wer darauf Zugriff erhält und direkt von dieser Liste Artikel in den Warenkorb legen darf. Nach erfolgreichem Einkauf wird der Wunschzettel automatisch um diesen Artikel verringert.
Google reCAPTCHA Sie selbst entscheiden in Zukunft, ob Sie die “normalen” Captcha-Grafiken verwenden oder mit Ihrem Google-Account das Google reCAPTCHA in Ihrem Shop aktivieren möchten. Sie können dieses neue Plugin bei den allgemeinen Plugin-Aktivierungen aktivieren und anschließend konfigurieren. Den “alten” Captcha schalten Sie dann bitte ab (Darstellungs-Optionen). Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Spamschutz für Kontaktformular/ Captcha Grafik Wir bieten Ihnen den Schutz vor Spam über Ihr Shop-Kontaktformular an. Ihre Kunden tippen zum Absenden der gewünschten Nachricht einen Buchstabencode (sog. Captcha Grafik) ein.
Angebot oder Kauf Modul Falls erklärungsbedürftige Artikel im Shop vorhanden sind, sollten diese anfragbar gemacht werden. Der Shop verfügt mit diesem Modul über eine Methode, dem Kunden einzelne Artikel auch ohne Preis in den Warenkorb zu übernehmen, um diese nur anzufragen. Sie können sich dann mit dem Interessenten in Verbindung setzen und ihm ein Angebot unterbreiten usw..
optional
Massenbestellformular Mit diesem Formular können mehrere Artikel je Seite bestellt werden. Diese Funktion ist vor allem dann interessant, wenn Sie über einen Print-Katalog verfügen, die Leute die Bestellnummern also nur noch einfüllen müssen.
optional
Look & Feel Farb- Grafikanpassung Wir passen Ihren Shop mit den Möglichkeiten der Administration an Ihr CI an. Sie liefern uns dazu Ihr Logo, Produktbilder usw.. wir erstellen eine ansprechende Collage, Shopheader, passen Farben, Schriften, Balken an.
optional
 
 
eMAX
 
Funktionen und Preise  

Kauflizenz

Kauflizenz (einmalig) exkl. Hosting
€ 3325,-
Installation auf CosmoShop-Servern (einmalig) Gerne erstellen wir Ihnen ein Hosting-Angebot. Hierzu benötigen wir jedoch vorab Infos wie Gesamtgröße des Shops, Artikelmenge, voraussichtliche Zugriffszahlen usw.
€ 250,-
Installation auf Fremdservern (einmalig) Vorab muss von uns geprüft werden, ob der von Ihnen gewünschte Hosting-Dienstleister alle notwendigen Module, genügend Speicherplatz usw. zur Verfügung stellt.
auf Anfrage
Servicevertrag bei Shopkauf Wir bieten die hier beschriebenen Servicepakete obligatorisch an.
 
 

Mietlizenz

monatliche Bezahlung Auch bei monatlicher Bezahlung kann der Shop auf Ihrem vorhandenen Webspace oder aber auf unseren Servern installiert werden. Enthaltene Leistungen: - Hosting auf einem unserer Webserver - Sie erhalten zwei, vier oder sechs .de Domains gratis. - Jede weitere .de Domain erhalten Sie für EURO 18.- einmalig / EURO 1.- monatlich. Die Preise für weitere Domains nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage. - Enthaltenes Transfervolumen bei Version eSTART: 5 GB, Version ePRO 10 GB, Version eMAX 15 GB - jedes weitere GB EURO 3.- - unbegrenzt Mailadressen / POP3 /Weiterleitungen - Server-Administrationsoberfläche, Autoresponder, Passwortschutz, FTP Zugang, uvm.
€ 199,-
Installation auf CosmoShop-Servern (einmalig)
€ 250,-
Installation auf Cloud-Server eMerch (einmalig)
Mindestlaufzeit (in Monaten) Danach ist der Vertrag kündbar mit 4 Wochen zum Monatsende.
6
Installation auf Fremdservern (einmalig)
auf Anfrage
Support / Service Wir bieten die hier beschriebenen Servicepakete an.
Bei Shopmiete .de Domains inkl.
6
  
    

Generelles

 
maximale Anzahl Artikel/Produkte Die maximale Anzahl der Artikel ist je nach Shopversion begrenzt. Grundsätzlich laufen unsere Shopsysteme auch mit 50.000 Artikeln noch stabil und schnell. Je nachdem, wieviele Artikel Sie in Ihrem Shopsystem anbieten möchten, wählen Sie die entsprechende Shopversion. Bei höheren Artikelzahlen bitte anfragen.
50.000
max. Rubriken / Kategorien / Warengruppen
5.000
alle Zahlungsschnittstellen inklusive Z. B. amazon pay, Telecash, PayPal Express, PayPal PLUS, Wirecard CheckoutPage, Sofortüberweisung, Skrill (the future of moneybookers), Santander Bank (CC-Bank Finanzierung), Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Scoring, PAYONE. Die Zahlungsschnittstellen bitte unmittelbar bei Shopbestellung mit angeben. Eine nachträgliche Bestellung kann nicht mehr kostenfrei erfolgen.
Kundenverwaltung Die Kundenverwaltung ermöglicht individuelle Bepreisung von Artikeln, Rubriken je Kunde bzw. je Kundengruppe, Bestellhistorie des Kunden mit Direktlink. Daten müssen vom Kunden nicht nochmals im Kassenbereich eingegeben werden. Im Kundenaccount können mehrere Lieferadressen verwaltet werden.
SSL-verschlüsselter Bestellvorgang Für die sichere Übertragung der Daten Ihrer Kunden steht ihnen ein SSL-gesicherter Bestellvorgang zur Verfügung. Falls das System bei einem anderen Provider gehostet werden soll, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten.
Fremdsprachen Der Shop kann in beliebig vielen Fremdsprachen aufgebaut werden.
Hierarchische Warengruppen Die Hierarchie der anzulegenden Warengruppen kann völlig frei definiert werden. D.h. Warengruppen können beliebig viele Unter-Warengruppen, Artikel oder beides zusammen enthalten. Die definierte Hierarchie wird – wie vom Windows Explorer gewohnt – als Baumstruktur in der Navigation des ShopSystems dargestellt.
Trichtersuche – Artikel filtern auf Rubrikebene Die Trichtersuche erfordert das Aktivieren des Plugin’s ‘Attribute’, welches normalerweise bereits bei Installation aktiv ist. Mit dem Modul Attributverwaltung haben Sie die Möglichkeit, diverse Attribute (welche Ihre Artikel beschreiben, wie etwa Farbe, Material, Verarbeitung, Zustand, usw..) den Artikeln zuzuweisen. Die Trichtersuche ist ein Modul zum Filtern der Artikelauflistung im Frontend. Die Filter beziehen sich jeweils auf eine Rubrik.
TrustedShops Zertifizierung Trusted Shops bietet Ihnen einen Rundum-Schutz beim Online-Einkauf. Trusted Shops bietet Ihnen für alle zertifizierten Online-Shops eine kostenlose Geld-zurück-Garantie, falls mit der Bestellung etwas schief läuft. Die Geld-zurück-Garantie kommt bei Nicht-Lieferung, Nicht-Erstattung nach Rückgabe und Kreditkartenmissbrauch zum Tragen. Risikoträger ist Atradius, die weltweit zweitgrößte Kreditversicherung. Enthaltene Leistung des Moduls: Wir installieren das Gütesiegel im Shop und auf der Bestellbestätigungsseite, inkl. Parameterübergabe an TrustedShops. Alle Inhaltlichen Änderungen des Protokolls müssen von Ihnen verändert/angepasst werden.
TrustedShops Kundenbewertung Inklusive ab CosmoShop Version 10.05
TrustedShops Produktbewertung Inklusive ab CosmoShop Version 11.02
Relevanzsuche Die Relevanzsuche schafft die Möglichkeit, die für die Shopsuche relevanten Stellen einzeln zu bewerten um eine sinnvolle Reihenfolge des Suchergebnisses zu realisieren.
Statistikmodul Folgende nummerische und grafische Reports erhalten sie im Bereich der statistischen Auswertungen: Besucher Referer (woher kommen die Besucher) Rubriken Artikel Suchbegriffe Umsatz uvm.
 
 

Bestellvorgang

 
Warenkorb Der Shop verfügt über einen Warenkorb, eine Merkzettelfunktion und eine Anfrage-statt-Kauf Funktion. Alles läuft im Warenkorb zusammen.
USt.ID Abfrage bzw. MwSt. Handling Im Bestellvorang und in der Kundenverwaltung wird zusätzlich zum Land auch die USt.ID Nr. abgefragt. Sollte der Kunde (nicht) über eine solche verfügen, wird die MwSt. berechnet, oder nicht. Diese Vorgehensweise ermöglicht Ihnen internationale Geschäfte zu generieren.Es besteht die Möglichkeit einen gemischten Brutto/Netto – Shop aufzubauen. Endkunden erhalten Ihre Preise Brutto. Händler werden mit Netto-Preisen bedient.
landesspezifische Versandart-Definition Eine vorgefertigte Liste von Versandarten wird im Standard bereits ausgeliefert. Sie können die Versandarten nach Ihren Wünschen de-/aktivieren.Weitere Versandarten können Sie selbst erfassen.In jeder Versandart kann ein Versandkostenzuschlag erfasst werden. Sie können dort auch bestimmen, ab welchem Bestellwert die Lieferung versandkostenfrei ausgeführt wird.
landesspezifische Zahlart-Definition Eine vorgefertigte Liste von Zahlungsarten wird im Standard bereits ausgeliefert. Sie können Zahlarten de-/aktivieren. Weitere Zahlungsarten können Sie selbst erfassen.Jede Zahlart kann mit einem Kostenzuschlag versehen werden. Die Zahlungsart wird mit den möglichen Versandarten verknüpft. Dadurch kann die Verwendung einer Zahlart die zur Lieferart nicht kompatibel ist, verhindert werden.
Orderbenachrichtigung via eMail Orderbenachrichtigung via eMail
Online-Clearing mit Zahlungsanbietern Beispielsweise sind Zahlungs-schnittstellen zu Telecash, Wirecard Checkout Page, PayPal, Skrill (the future of moneybookers), Cash Ticket und Sofortüberweisung integriert und können optional geordert werden. Bitte beachten Sie auch unsere Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Schnittstelle für das Scoring online und unsere CC-Bank Schnittstelle zur Online Finanzierung.
Zahlungsschnittstelle zu amazon pay Es steht Ihnen für Ihren CosmoShop eine Schnittstelle für “Login und Bezahlen über Amazon” zur Verfügung. Mit “Login und Bezahlen über Amazon” machen Sie es Millionen Amazon-Kunden einfach und vertraut auf Ihrer Website einzukaufen.Denn Kunden können mit den Zahlungs- und Versandinformationen aus einem Amazon-Kundenkonto bei Ihnen bezahlen, ohne diese Daten erneut eingeben und ohne dazu Ihre Website verlassen zu müssen. Um “Login und Bezahlen über Amazon” in Ihrem CosmoShop nutzen zu können, registrieren Sie sich jetzt kostenlos hier. Auf dieser Seite finden Sie auch alle weiteren Informationen.
Zahlungsschnittstelle Novalnet Novalnet bietet Ihnen eine Payment-Plattform mit einer großen Bandbreite an Zahlungsarten an, welche alle spezifischen Anforderungen erfüllen, die eine Onlinezahlung mit sich bringt: Lastschrift Deutschland Lastschrift Österreich Lastschrift SEPA Vorauskasse Sofortüberweisung iDEAL Kauf auf Rechnung PayPal Kreditkarte Nähere Infos unter: www.novalnet.de/modul/cosmoshop-payment-module
Zahlungsschnittstelle Telecash PDF OnlineClearing für Bankeinzug und Kreditkartenzahlungen. Klicken Sie auf diesen Link links des Info-Kästchens um sich das Antragsformular herunter zu laden. Bitte füllen Sie es aus und faxen es UNS zu. Wir kümmern uns um die weitere Abwicklung.
Zahlungsschnittstelle PayPal Express Die oft unterschätzte Zahlungsart gewinnt immer mehr Interessenten. Vor allem die internationalen Käufer nehmen zu. Der Ablauf im Shop ist wie folgt: Der Kunde gelangt entweder sofort im ersten Schritt zu PayPal und wählt dort seine hinterlegten Lieferadressen und bezahlt im gleichen Vorgang, oder er gibt die Lieferadresse im Shop ein und gelangt auf dem letzten Bestellschritt zu Paypal. Wird die Bestellung abgeschickt, so ist die Zahlung bereits durchgeführt worden. Die Ware kann das Haus also sofort verlassen.
Zahlungsschnittstelle PayPal PLUS Diese Zahlart muss bei PayPal zusätzlich freigeschaltet werden und bei CosmoShop auch als zusätzliches Plugin konfiguriert werden. Mit PayPal PLUS ist kein Login mehr notwendig. Für die Express-Funktion ist immer noch die reguläre PayPal Express-Schnittstelle notwendig. neue Features: - Kreditkartenzahlung ohne PayPal-Login und ohne ext. Acquirer möglich - Lastschrift dto. wie Kreditkarte - Kauf auf Rechnung bis EURO 1.470,- maximal möglich wichtige Infos: - nicht möglich für B2B-Kunden (bitte direkt mit PayPal klären) - alle Zahlarten Ihres Cosmoshops werden über das PayPal PLUS-Widget dargestellt (damit entfallen die Möglichkeiten für Hilfetexte) - muss bei PayPal ausdrücklich aktiviert/angefordert werden - muss bei CosmoShop explizit in einem neuem Plugin konfiguriert werden - PayPal-Ratenzahlung ist nicht Bestandteil von PayPal PLUS
Zahlungsschnittstelle Wirecard Checkout Page Vorteile: geringe Kosten, Scoring, Kreditkarten und Bankeinzug abwickelbar. Mit diesem Modul können Sie Ihren Shopkunden die Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug ermöglichen. Die Wirecard AG ist einer der weltweit führenden Anbieter für elektronische Zahlungssysteme, Risikomanagement und Kommunikationsdienstleistungen. Die Lösungen der Wirecard AG erreichen nachhaltige Kosten- und Prozessvorteile und steigern die Wertschöpfung – mit höchster Zahlungssicherheit. Die Wirecard AG bietet Unternehmen aus Handel, und Dienstleistung eine Vielzahl nationaler und globaler Zahlungsoptionen. Etwa Kredit- und Debitkarten, Lastschriftverfahren, Überweisung, Rechnung oder Vorkasse. Elektronische Zahlungsabwicklung für: POS Internet Call-Center Mailorder Mobil z.B. EC Kreditkarte internationale Lastschrift Bonuskarten Mikro-/Makropayment Risikomanagement z.B.: Bonität Scoring Adressprüfung Kreditlimit-Steuerung Entscheidungstabellen Dublettenprüfung Blacklists uvm. Über diese Zahlungsschnittstelle können elektronische Lastschrift / Bankeinzug und Kreditkarten automatisch bei der Eingabe im Bestellvorgang geprüft und anschließend automatisch gebucht werden. Sie benötigen hierzu einen Vertrag mit der WireCard AG. Sollten Sie Kreditkartenakzeptanzverträge benötigen, vermitteln wir Ihnen diese gerne zusätzlich. Noch Fragen? Benötigen Sie noch Preislisten, Verträge oder ähnliches? Infos und Anmeldung hier. Gerne schreiben Sie uns auch eine Mail.
Zahlungsschnittstelle zu Klarna Mit Klarna Rechnung und Ratenkauf anbieten Klarna ist Europas führender Anbieter von rechnungsbasierten Zahlungs- und Finanzierungslösungen im Internethandel. Rechnung und Ratenkauf mit Klarna bieten Onlineshoppern entscheidende Vorteile: Die Zahlung wird grundsätzlich erst nach Erhalt der Ware fällig, und beim Einkauf brauchen keine sensiblen Daten wie Bankverbindung oder Kreditkartennummer angegeben werden. Durch den kundenfreundlichen Bestellprozess mit Klarna erhöhen Sie als Händler Ihre Konversionsrate und können sich gleichzeitig mehr auf das Wesentliche konzentrieren: den Verkauf. Denn Klarna übernimmt das komplette Zahlungsausfall- und Betrugsrisiko, und Sie erhalten immer Ihr Geld. Darauf verlassen sich in Europa bereits 10000. Bieten auch Sie mit dem Rechnungskauf Deutschlands beliebteste Zahlungsart an!
Zahlungsschnittstelle Klarna SÜ Mit Sofort. bezahlt Ihr Kunde direkt während der Bestellung in Ihrem Shop. Der Kunde füllt das Online-Überweisungs-Formular aus und übermittelt dieses mit Hilfe von Sofort. an seine Bank.Wenn die Bank die Überweisung erfolgreich entgegengenommen hat, bekommen Sie als Shop- oder Contentbetreiber sofort eine Bestätigung. Unsere Leistungen beschleunigen den Warenfluss um Tage und sorgen für Kundenzufriedenheit, da Sie Lagerware am gleichen Tag versenden können, und nicht tagelang auf den Geldeingang bei Ihrem Kreditinstitut warten müssen. Somit wird der Bearbeitungsprozess bei der Zahlart “Vorkasse” stark beschleunigt. Hinweis: Der Betreiber des Dienstes Sofort., die Klarna Bank AB, hat zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes „Sofort.“ wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbräuchen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfalle Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass es bisher bei dem Dienst „Sofort.“ noch zu keinen Missbräuchen gekommen ist (TÜV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Zudem besteht der oben genannte Versicherungsschutz.
Zahlungsschnittstelle Skrill Informationen für Shopbetreiber: Direkte Zahlungsabwicklung: Mit der direkten Zahlungsabwicklung von Skrill erhalten Sie Zugang zu einer breiten Auswahl an Bezahlmethoden durch eine einfache und unkomplizierte Integration. Damit ermöglichen Sie Ihren Kunden Zahlungen per Kreditkarte, Lastschrift oder viele der anderen verfügbaren Bezahlmethoden.Es sind keine Einzelverträge nötig und es fallen seitens CosmoShop keine Setup-Kosten und monatlichen Gebühren an. Zusätzlich sind Sie in der Lage außer Kreditkarten auch viele lokale Bezahloptionen anbieten zu können. Beim Checkout werden dem Kunden die Zahlungsmöglichkeiten angezeigt, die Sie in Ihrer Shop-Administration vorselektiert haben. Der Kunde wählt dann eine ihm vertraute Zahlungsmethode, die von Skrill angeboten wird, aus. Er gibt die Zahlungsdetails an und schließt die Zahlung ab. Über die SSL Verschlüsselung werden alle Daten sicher transportiert. Zahlen via Skrill - Kreditkate: Visa, Mastercard, Amex, Diners, JCB (weltweit) - Online Überweisung (empfohlen) (Deutschland) - Giropay (Deutschland) - Lastschrift (Deutschland) - Sofortüberweisung (Deutschland) - Skrill eWallet Direkt mehr Umsatz in Ihrem Shop mit Skrill Durch die Komplettlösung von Skrill generieren Sie in Kürze bis zu 13% mehr Umsatz in Ihrem Onlineshop. Mit zusätzlichen Bezahlarten aus einer Hand minimieren Sie die Abbruchrate Ihrer Käufer in der Checkout-Seite und ziehen zusätzliche Käufer an, die auf eine bestimmte Bezahloption eingeschränkt sind. Das Risikomanagement von Skrill reduziert Ihre Zahlungsausfälle bei gleichzeitiger Optimierung der Zahlungskonversion. Weitere Informationen und Konditionen unter https://content.skrill.com/en/ecommerce-solutions/cosmoshop/
Zahlungsschnittstelle PAYONE Mit dem PAYONE Payment-Modul verbinden Sie CosmoShop einfach und unkompliziert mit der PAYONE Plattform und automatisieren so alle Zahlungsprozesse. Sie haben damit zu jedem Zeitpunkt einen vollständigen Überblick über den Status aller Payment-Vorgänge zentral im CosmoShop und vereinfachen ihre Zahlungs- und Retourenprozesse. Profitieren Sie dabei von der umfassenden Payment- Integration bei einfacher Bedienbarkeit und maximaler Performance. Vorteile auf einen Blick: - Alle Zahlarten und Services aus einer Hand - Vollständige Automatisierung aller Zahlungsprozesse - Nahtlose Integration in dem Checkout-Prozess ohne Weiterleitung auf dritte Seiten - Zentrale Administration direkt in CosmoShop - Kostenfreie Bereitstellung - Keine PCI DSS Zertifizierung für Sie als Händler nötig. Bitte informieren Sie sich unter www.payone.com über die weiteren Details.
Zahlungsschnittstelle Santander Bank (CC-Bank) Direkte Anfrage vom Shop an die Santander Bank (früher CC-Bank) zur Finanzierung der Shopkäufe. Mit diesem Modul können Sie Ihren Shopkunden die Finanzierung des Einkaufes oder einzelner Produkte anbieten. Der Kunde erhält einen Link, direkt beim Artikel, auf den er klicken kann. Er gelangt dann auf die Website der Santander Bank. Es werden bereits die Daten und der Wert des Artikels an die Santander-Bank übermittelt. Auf der Bankenwebsite muss der Kunde nun diverse Fragen beantworten und bekommt dann Feedback von der Bank, ob die Ware finanziert werden kann oder nicht. Bei Auswahl der Zahlart “Finanzierung über Santander-Bank” im Bestellvorgang des CosmoShops wird der gesamte Warenkorbwert an die Bank übergeben inkl. der Auftragseingangsbestätigungsnummer. Bitte informieren Sie sich unter www.santander.de über die weiteren Details auf Seite der Santander-Bank.
Zahlungsschnittstelle Creditreform Boniversum Drohen hohe Zahlungsausfälle, so ist das vorherige Abprüfen der Bonität Ihrer Besteller eine sinnvolle Erweiterung im Bestellprozess. Zur Funktionsweise der Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Schnittstelle: Hier wird der Besteller nach Eingabe seiner Adressdaten und Geburtsdatum zunächst eingeschätzt (Scoring). Im Shopadministrationsbereich können auf Basis dieser Werte die zugelassenen Zahlungsarten eingestellt werden. Sie vermeiden somit, dass ein “schwarzes Schaf” z.B. per Lastschrift bestellt. Der Besteller sieht im Bestellvorgang nun nur die für ihn zulässigen Zahlungsarten und wird bei einem schlechten Scoring vermutlich “Zahlung auf Vorkasse” zugewiesen bekommen. Weitere Kosten seitens Creditreform Boniversum (ehem. CEG) erfragen Sie bitte unter www.boniversum.de.
Anbindung an Warenwirtschaftsysteme Das Shopsystem kann an diverse WaWi Systeme angebunden werden, bzw. bestehen bereits einige Schnittstellen. Bitte fragen Sie uns!
optional
 
 

Marketing

 
SEO: URL-keys, Title, Description, Meta-Tags Die Inhalte des Shops können durch die ausgeklügelte Shop-Architektur hervorragend in den Suchmaschinen gefunden werden. In allen Versionen stehen z.B. optimierte (sprechende) URLs zur Verfügung. Die URL-Keys können je Artikel, je Rubrik und je Zusatzseite manuell gesetzt werden. Zusätzlich können für alle Artikel und Rubriken sowie für die Zusatzseiten individuelle Meta-Angaben (Title, Description und Keywords) definiert werden. Durch den Einsatz von Cross-Selling und Zubehör-Artikeln kann zudem die interne Verlinkung der Artikel und Rubriken erhöht werden.
SSL Verschlüsselung (inkl. Shop-Admin) Zusätzlich zum Frontend inkl. Shopseiten (nicht nur Bestellvorgang) und inkl. aller Formulare können CosmoShops ab V11.02 nun auch den Admin-Bereich ssl-verschlüsselt nutzen.
Linkwizard komfortabler und https-tauglich Generieren Sie in den Editorbereichen des Shops saubere interne Links mit Url-Optimierung und mit https:// über den Linkwizard.
URL-Optimierung Mit der URL-Optimierung stellt der CosmoShop eine neue Generation von Shop-URLs zur Verfügung, die sprechende Schlüsselwerte verwendet und die gesamte URL drastisch verkürzt. Folgende drei URL-Formate werden in diesem Zug bereitgestellt:

- www.domain.de/[Artikel-Begriff].htm für Artikel
- www.domain.de/[Hauptrubrik-Begriff]/[Unterrubrik-Begriff]/index.htm für Rubriken
- www.domain.de/Infos/[Zusatzseiten-Name].htm für Zusatzseiten

Die Artikel- und Hauptrubrik- bzw. Unterrubrik-Begriffe sind beliebig zuordenbar und werden vom Shop nach Möglichkeit auch vollautomatisch zugeordnet (basierend auf dem Artikelnamen bzw. dem Rubriknamen).
Die Schlüssel für die Zusatzseiten ergeben sich automatisch aus deren Namen. Aus technischen Gründen ist die Url-Optimierung nur für die deutschen Seiten verfügbar. Durch die höhere Relevanz der URL listet Google die Suchergebnisse weiter oben, d.h. Ihre Einträge in Google steigen.
Conversion Tracking & Analytics: : Google, Superclix, Zanox
In der Online-Werbung kommt es zu einer Conversion, wenn ein Klick auf Ihre Anzeige direkt zu einem Nutzerverhalten, das Sie für angemessen eingestuft haben, führt, beispielsweise zum Kauf, zur Anmeldung, zum Anzeigen einer Seite oder zur Weiterleitung. Google hat ein Tool entwickelt, mit dem man diese Conversions und letztlich die Effektivität Ihrer AdWords-Anzeigen und Keywords messen kann.Für die Integration des Conversion-Trackings benötigen wir folgenden Quellcode:

- Quellcode incl. SSL-Verschlüsselung
- Quellcode ohne SSL-Verschlüsselung

Diese beiden Quellcodes erhalten Sie in Ihrem Kundenkonto bei Google.
Slider Sie können ab sofort das neue und kostenlose Plugin “Slider” verwenden. Bitte beachten Sie die ausführlichen Hilfetexte hierzu hinter den blauen Fragezeichen.Es können mehrere verschiedene Slider angelegt und bearbeitet werden. Bitte beachten Sie auch hier die ausführlichen Hilfeanleitungen.
Im Bereich Daten >> Texte >> Startseitentext können Sie via DropDown einen Slider für die Startseite wählen.
Im Bereich Daten >> Rubriken >> bearbeiten können Sie je Rubrik einen Slider wählen.
Gutscheinverwaltung Gutscheine können manuell oder automatisiert erstellt werden. Die Gutscheinverwaltung ist an das Newslettersystem angebunden. Ein besonderes Highlight ist die automatische Erzeugung von Gutscheinen bei Bestellung. Der Kunde erhält mit seiner Bestellbestätigung einen Gutscheincode, der bei der nächsten Bestellung eingelöst werden kann. Dies erhöht die Kundenbindung. Es stehen umfangreiche Möglichkeiten zur Steuerung und Eingrenzung der Gutscheine zur Verfügung.
Versandkostenfrei-Countdown Aktiviert wird dieses kostenfreie Plugin in der allg. Plugin-Aktivierung (Reiter Sonstige). Konfigurieren Sie den Text hierzu in der betreffenden Plugin-Einstellung unter Versandkostenfrei-Hinweis. Der Hinweis erscheint im Shop im WK-Popup sowie im Bestellvorgang. Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Live Shopping Mit dem Liveshopping Modul sind Sie in der Lage, beliebig viele Artikel mit Sonderpreisen in bestimmten Zeiträumen zu verkaufen. Dabei definieren Sie im Artikel von welchem Zeitpunkt (Datum + Uhrzeit) bis zu welchem Zeitpunkt dieser aktiv sein soll. Zudem bestimmen Sie einen Sonderpreis und ein spezielles Artikelbild, welches dann auf der Startseite neben einem speziellen Countdown erscheint. Falls Sie mehrere Artikel im gleichen Zeitraum definieren, wechseln die Angebote durch (Slider).
econda Shop Monitoring Besucherstatistiken econda ist Spezialist für High-End Web-Analyse mit mehr als 1000 zufriedenen Kunden aus allen Bereichen des E-Commerce. Der econda Shop Monitor ist jeweils auf die Anforderungen von Online-Versandhändlern zugeschnitten. Basierend auf der wegweisenden econda r.a.c.e. technology liefern Echtzeit-Analysen alle Zahlen zur strategischen Ausrichtung des E-Business und damit zur nachhaltigen Erfolgsoptimierung und dauerhaften Umsatzsteigerung. In Verbindung mit zahlreichen E-Commerce Plug-ins und freien Schnittstellen (Bid Management, E-Mail Marketing, Offsite Retargeting, …) bieten die econda Lösungen ein übergreifendes Performance Tracking zur Erfolgskontrolle und Steuerung sämtlicher Marketingchannels inklusive Rückgabe von Optimier- und Targetingdaten zur Kampagnensteuerung. CosmoShop Kunden sparen bei econda die Einrichtungsgebühr! Sparen Sie bares Geld: HIER bestellen Sie das Modul direkt bei econda (dort entstehen weitere Gebühren, Sie erhalten jedoch als CosmoShop-Kunden Sonderkonditionen)!
Rezensionsmodul – Kundenbewertungen Ermöglichen Sie Ihren Kunden, eine Online-Rezension zu diesem Artikel zu schreiben! Dieses Feature steht nur registrierten Kunden nach Login zur Verfügung.In der Artikel-Kategorie Rezensionen können Sie einsehen, welcher Kunde zu einem bestimmten Artikel einen Kommentar hinterlassen hat und wann. Ausserdem ist übersichtlich dargestellt, wie oft diese Kunden-Rezension für andere Besucher hilfreich war oder nicht und dementsprechend Rezensionen löschen, die nicht nützlich sind. Ein neues und viel genutztes Modul, das das Vertrauen des Kunden in das Produkt intensiviert.
 
 

Artikelverwaltung

 
Bundle-Artikel Ab Version 11.02 können Sie nun sog. Bundles aus Ihren Artikeln binden. Neuen Artikel anlegen, Bestandteile auswählen, prozentualen Rabatt oder Festpreis festlegen – fertig. Die Bestandsverwaltung der einzelnen Artikel im Bundle wird berücksichtigt und im Shop korrekt verrechnet. Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
optional
Mega Menü Das Mega Menü ermöglicht völlig neue Darstellungsformen Ihrer Kategorien. In Zukunft können im horizontalen Menü Bilder und/oder Infotexte sowie die Rubrikentiefe passend je Kategorie verwaltet werden. CosmoShop bietet dafür verschiedene Layout-Formen und erlaubt die eigenständige Gestaltung unterschiedlicher Spaltenanzahlen. Dieses kostenpflichtige Plugin setzt ein responsive Template voraus.
optional
Responsive Als Spezialisten für dynamisches, responsives Design setzen wir Weboberflächen stets technologisch auf höchstem Niveau um. Das Internet wird immer mobiler. Auch Shop- und Webseitenbetreiber müssen sich diesem Trend anpassen. Deshalb machen wir Ihre Website bzw. Ihren Shop auf Mobilgeräten nutzbar. Im CosmoShop steht Ihnen ein Bramble Design zur Anpassung zur Verfügung. Sollten Sie hier ein Angebot für die Umsetzung wünschen kontaktieren Sie uns!
erweitertes Multi-Variantenmodul Dem Artikel können beliebig viele Varianten zugewiesen werden. z.B. Auswahl der Grösse, Farbe, Materialart, usw… Alle Ausführungen können bepreist werden, erhalten eine eigene Artikelnummer, Bestand, Mengenstaffeln und eigene Preisstaffeln für Kundengruppen (z.B. Händlerpreise). Durch die neu ausgebaute Multivariantentauglichkeit ist der CosmoShop nun ideal für die Anbindung an Warenwirtschaftssysteme bzw. komplexe Artikelstrukturen geeignet. Nähere Infos erhalten Sie gerne von uns telefonisch.
Massenüberarbeitung der Artikel Fast alle Attribute des zu bearbeitenden Artikels können auf einer Seite überarbeitet werden. Damit erleichtern Sie sich die Überarbeitung von Artikeln.Sie definieren in der Adminoberfläche, welche Parameter Sie von welchen Artikeln (aus welcher Rubrik) verändern möchten. All diese Artikel werden dann auf einer Seite tabellarisch dargestellt und können so effektiver überarbeitet werden.
Mediafiles ja Artikel Mit diesem Modul können Sie je Artikel beliebig viele Medien/Dateien hinterlegen. Z. B. Soundfiles (MP3, Real…), Videofiles, Zip, PDF, etc. Die Dateien werden einem Artikel direkt zugeordnet und sind für den Shopkunden in der Artikeldetailansicht erreichbar.
Artikel-Mehrfachzuordnung Ein Artikel kann beliebig vielen Rubriken/Kategorien zugeordnet werden. Dadurch besteht auch die Möglichkeit, unterschiedliche Hierarchien in der Navigation aufzubauen. Denkbar wäre hier, einen Warengruppenbaum nach Hersteller und einen weiteren nach Typen zu erstellen. Der Artikel muss trotzdem nur einmal erfasst werden. Dieses Feature ermöglicht auch die Erstellung eines Productfinders.
Artikelvergleichsfunktion Falls Sie viele gleichartige Artikel im Shop führen, kann es unter Umständen nützlich sein, Ihren Kunden das Vergleichen der Artikel zu ermöglichen. Wenn sie diese Funktion aktivieren, kann der Kunde verschiedene Artikel zum Vergleich markieren und erhält diese übersichtlich nebeneinander dargestellt (im separaten Browserfenster).
Artikelbilder (div. Möglichkeiten) Das System bietet viele Möglichkeiten der Bilddarstellung. Sie können für jeden Artikel Vorschaubilder, Normalbilder und Grossbilder definieren. Es können Zusatzseiten mit beliebig viel Text und Bild je Artikel erstellt werden. Ein Bilderservice in der Artikeldetailansicht mit Austausch des Normalbildes steht ebenfalls zu Verfügung. (ähnlich eBay-Bilderservice)
Artikelzusatzinformationen und PDF Ein kleines Content-Managementsystem ermöglicht die Erfassung weiterer Artikelzusatzseiten. Somit können Sie Artikel mit beliebig vielen Bildern und Texten genauer beschreiben. Auch individuell gestaltete Infoseiten können integriert werden. Artikelbezogene PDF-Dokumente können ebenfalls integriert werden.
Zubehörfunktion / Cross-Selling Jedem Artikel können beliebig viele Zubehörartikel zugeordnet werden. Diese Zubehörartikel werden unter der Artikeldetailansicht des Hauptartikels aufgelistet und können dort auch direkt in den Warenkorb genommen werden. Zubehörartikel sind von ihrer Erfassungsmethode ganz normale Artikel. Diese Methode nennt man “Cross-Selling” und ermöglicht dem Shopkunden das Auffinden artverwandter oder zugehöriger Artikel.
Kundengruppen Artikel / Rubriken
Frage zum Produkt Hier kann der Shopbesucher direkt beim Artikel eine “Frage zum Produkt” ausfüllen. Dieses Formular wird per Email an den Shopbetreiber übermittelt.
Produktvideos / YouTube Link Direkt zum Artikel können Produktvideos bereit gestellt werden – bei der Bilderverwaltung sogar auch direkt mit YouTube-Link.
360° Produktansicht Modul Ab sofort ist es möglich, eine Flash Animation bei jedem Artikel zu hinterlegen, um dem Kunden das Produkt optisch noch besser darstellen zu können. Mit einem einfachen Hilfsprogramm auf Windows-Basis lassen sich die Artikel-Animationen in 3D erzeugen. Der Besucher Ihres Onlineshops hat somit eine bessere Vorstellung vom Produkt und somit mehr Sicherheit für seine Kaufentscheidung.Zur Erstellung von Flash Animationen benötigen Sie ein externes Programm. Cosmoshop empfiehlt für Flash-Animationen die kostengünstige und benutzerfreundliche Anwendung AniMake.
Artikelbild / Cloud-Zoomer Stellen Sie das Artikelhauptbild mit diesem Tool zoombar dar. Der Besucher kann mit einer Lupe oder Schieberegler bis an´s Knopfloch heranzoomen. Das Zoombild wird statt dem Hauptbild dargestellt. Es können jedoch auch parallel weitere Zusatzbilder hochgeladen werden (wie gehabt), diese werden dann unter dem Zoombild angeordnet. Klickt man auf ein Zusatzbild, so wird das Zoombild mit einem Symbol (Lupe o.ä.) unter dem ausgewechselten Hauptbild dargestellt. Die Administration ist denkbar einfach, Sie laden einfach ein hochauflösendes Bild für den Flashzoomer hoch, den Rest erledigt das Tool von selbst. Funktion: Cloud Zoom ist ein Bilder-Vergrößerungs-Werkzeug, das in der Detailansicht des Shops eingebunden ist. mit dem Cloud Zoom hat man die Möglichkeit, zu einem Artikelbild eine hochauflösende Version des selben Bildes mit einzupflegen. Im Artikelbild wird dann beim Überfahren mit der Maus eine Vergrößerung derjenigen Bildposition angezeigt, die die Maus gerade überfährt.
 
 

Schnittstellen

 
Artikelimport-/exportschnittstelle In unserer Administrationsoberfläche ist eine Import/Export-Schnittstelle integriert. Sie können Daten beispielsweise mit einem CSV-Editor oder gemäß Anleitung in der Shop-Admin auch mit Excel bearbeiten und anschliessend in den Shop laden. Weitere Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemem sind optional möglich.
Google Shopping Schnittstelle Automatische Übertragung Ihrer Artikel zur Produktsuchmaschine Google Shopping. Wir freuen uns als einer der ersten Shophersteller eine Schnittstelle für Google Shopping, der neuen Produktsuchmaschine von Google anbieten zu können. Diese neue Suchmaschine speziell für Shops soll das Einkaufen im Internet erleichtern.
Hinweis zum Prozedere nach Bestellung der Schnittstelle:

- Wir binden diese in Ihren Shop ein.
- Bitte warten Sie auf die Freischaltung von Google Shopping (kann bis zu 4 Wochen dauern).
- Geben Sie dann die FTP-Daten in die Adminoberfläche des CosmoShops ein.
- starten Sie dann den Google Shopping Export.

Die Daten werden dann autom. übertragen und von Google Products erstmalig von Hand geprüft. Das dauert abermals einige Tage. Nach der ersten händischen Prüfung werden die Daten dann ungeprüft übernommen bzw. com CosmoShop automatisch übertragen. Bitte beachten Sie, bei jeder Veränderung der Artikeldaten auf “Google Shopping Export” zu klicken.

ACHTUNG: Google Shopping wirft alle Händler aus dem Index, welche nicht binne 1,5 Wochen ihre Artikeldaten aktualisieren. Bitte klicken Sie daher WÖCHENTLICH auf den Export Button. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, stimmen die FTP Daten nicht mit den Daten aus Ihrem Händlercenter überein.
Wir können wg. der häufigen Änderungen seitens Google Shopping leider keinen kostenfreien Support mehr für diese Schnittstelle übernehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
openTRANS Schnittstelle Mit dieser Schnittstelle erhalten Sie alle Bestellungen in einem importierbaren genormten Order-Format. Diese Datei können Sie dann(von Hand) z.B. in Ihr Warenwirtschaftsprogramm importieren. Dies spart Zeit und Fehlerquellen. Durch die Verwendung eines genormten Formates kann der Ordersatz in alle Warenwirtschaftsprogramme importiert werden, die über eine openTRANS Schnittstelle verfügen.
über 25 Schnittstellen zu Produktportalen! Milando, Preisroboter.de, Kaufengel.de, Kelkoo.de, KelkooPREMIUM, preistrend.de, Froogle.de*, Ladenzeile.de, Preis.de, ciao.de, idealo.de, preissuchmaschine.de, ardwareschotte.de, pricerunner.com, guenstiger.de, preisvergleich.de, getprice.de, geizhals.at, evendi.de, billiger.de, preisauskunft.de, Pangora Export*, shoppingfuchs.com, Shopping.com, Shopzilla, Yopedo.de, yopi Mit einer einfach und intuitiv zu bedienenden Maske können beliebige weitere Exporte individuell erstellt werden.
Shopzilla Schnittstelle Shopzilla bietet allen Cosmoshop Kunden bei erstmaliger Einzahlung von € 100,00 plus Qualifizierung eine einmalige Starter-Gutschrift in Höhe von € 50,00 Noch dazu werden Shopzilla Händler auch zusätzlich bei Bizrate gelistet. (http://de.bizrate.com)Shopzilla begrüßt alle CosmoShop Kunden und wünscht viel Erfolg im Geschäft. Zur Shopzilla-Händlerregistrierung: Händlerregistrierung
Über Shopzilla Deutschland: Shopzilla
Partnerseller von kohnlesoft (Affiliate System) Partnerseller.de ext. Partnerprogramm Schnittstelle Mit dieser Schnittstelle adaptieren Sie das externe Partner-Verwaltungsprogramm “Partnerseller” an Ihren CosmoShop. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.partnerseller.de
Produktverkauf über Shopgate Shopgate ist mit rund 4.200 Apps führender Anbieter von Mobile-Shopping-Lösungen. Das Unternehmen entwickelt Apps, mobil optimierte Online-Shops und laufend weitere M-Commerce-Innovationen. Bereits über 5.200 Händler vertrauen auf die SaaS-Lösungen des Unternehmens. Shopgate gestaltet die Zukunft des Handels mit und sorgt dafür, dass Händler ihr mobiles Traffic-Potenzial voll ausschöpfen und ihren Online-Umsatz um bis zu 900 Prozent steigern. Dem Käufer schafft Shopgate die Freiheit, überall einzukaufen.Testen Sie die Shopgate App und erfahren Sie mehr darüber, welche Shops schon dabei sind und wie einfach und schnell die Bestellung über Shopgate funktioniert. Hier erfahren Sie mehr über Shopgate: www.shopgate.de

Die Produktexport Schnittstelle im CosmoShop ist unter “Promotion-Tools -> Schnittstellen -> Preisportal-Export” zu finden und versorgt Shopgate mit Ihren aktuellen Artikeldaten. Diese werden dann in der Shopgate App dargestellt.
Amicron Faktura Schnittstelle Third Party Modul zur Übertragung der Bestellungen vom CosmoShop in das Faktura Programm Amicron Faktura 9.0. Die Schnittstelle selbst wird von einem Partner geliefert. Grundlage für den Betrieb der Amicron Faktura Schnittstelle ist die OpenTrans-Schnittstelle des CosmoShop.
EMIS Orderschnittstelle Schnittstelle für die Übertragung der Bestellungen via eMail an das Warenwirtschaftssystem EMIS. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.karg-edv.de
Afterbuy Exportschnittstelle Die Afterbuy Orderexport Schnittstelle ermöglicht es Ihnen, alle im Shop aufgelaufenen Bestellungen an das Afterbuy System zu übermitteln. Dort können dann alle Bestellungen gesammelt abgewickelt werden. Wenn Sie also eBay Händler sind und gleichzeitig einen Onlineshop betreiben möchten, ist dies die optimale Möglichkeit.
AMAZON Schnittstelle individuell Die Amazon-Schnittstelle des Shops stellt die Möglichkeit bereit, Shop-Artikel zu Amazon zu exportieren. Im Gegensatz zu den regulären Preisportal-Exporten sind bei Amazon allerdings deutlich mehr Parameter-Übergaben möglich. Amazon unterteilt diese in Pflichtfelder, erwünschte Felder und optionale Felder. Die Amazon-Schnittstelle umfasst alle Pflichtfelder, die meisten erwünschten Felder und manche optionale Felder. Weitere optionale Felder können gegen Aufpreis erweitert werden.Amazon stellt 8 verschiedene Export-Formate zu den nachfolgenden Bereichen zur Verfügung. All diese Bereiche sind über die Export-Schnittstelle des Shops abgedeckt:

- Haus und Garten
- Schuhe und Handtaschen
- Elektronikartikel
- Sportartikel
- Spielwaren & Babyartikel
- Software
- Uhren
- Drogerie und Bad

Alles was Sie dafür tun müssen, ist die von Amazon erforderlichen Pflichtfelder im Shop einzupflegen, die nicht über den Shop automatisch ermittelt werden können. Dazu haben wir die Artikel-Maske im Admin-Bereich erweitert. Klickt man auf „Amazon aktiv?“ erscheinen weitere Eingabefelder, mit Auswahl für den Bereich und Darstellung der für den Bereich relevanten Felder. Pflichtfelder sind hier mit einem Sternchen markiert. Bitte beachten: Amazon erfordert zwingend für den Erstimport Artikel-EANs, für die nachfolgenden Importe dann die Amazon-ASIN, die nach dem Erstimport zur Verfügung gestellt wird. Beides kann für Hauptartikel wie auch Ausführungen eingepflegt werden.
optional
BENY – Preisoptimierung BENY erlaubt Ihnen, min/max-Preise je Artikel in Ihrem Shop anzugeben. Durch Repricing mit BENY … the Reprice Robot werden Preis, Lieferzeit und Kundenbewertungen der Artikel automatisch mit denen der Mitbewerber verglichen und wiederholt neu kalkuliert – immer mit dem Ziel, die bestmögliche Platzierung innerhalb des jeweiligen Vertriebskanals zu erhalten. Weitere Infos hierzu finden Sie direkt unter www.beny-software.de
optional
BüroWARE Schnittstelle CosmoSYNC Die ERP-Schnittstelle cosmoSYNC verbindet die anpassungsfähige Business Software BüroWARE mit dem leistungsstarken Shopsystem CosmoShop. CosmoShop kann mit den BüroWARE Produktlinien basic, medium und premium verbunden werden. Wir sind mit unserem Partner EMS in den finalen Testings für die neue Schnittstelle, welche im Frühjahr 2017 vorgestellt werden wird. Weitere Informationen zu BüroWARE bzw. zur Schnittstelle “CosmoSYNC” fragen Sie gerne bei uns unter info@cosmoshop.de an.
optional
PIXI Schnittstelle pixi* ist eine für den Online-Versandhandel optimierte Warenwirtschaft. Die Integration mit CosmoShop erlaubt einen durchgängigen, bidirektionalen Informationsfluss zwischen Shop und Warenwirtschaft – eine bisher einzigartige Verbindung dieser beiden Kernkomponenten des Versandhandels. pixi* bildet den kompletten Backend Prozess im Versandhandel ab: Vom Bestelleingang (CosmoShop / eBay oder Afterbuy) über die Verwaltung der Lieferanten, Lagerbestände zur Kommissionierung und zum Versand (Anbindung: DHL, UPS, DPD, GLS). Über eine Schnittstelle wird pixi* an Ihren CosmoShop angebunden – die Bestellungen werden direkt übernommen. Zusätzlich können z.B. telefonische Bestellungen direkt in pixi* aufgenommen werden. Parallel zum Versand steuert pixi* die Zahlungsabwicklung (Vorkasse, Nachnahme, ELV, Kreditkarten) und integriert die Kundenkommunikation. Ein ausgefeiltes Reporting erlaubt es Ihnen, sich über alle Vorgänge zu informieren. Mit Bestellung der Pixi Schnittstelle ist der Abschluß eines Wartungsvertrages für die Schnittstellenbetreuung obligatorisch.
optional
Schnittstelle zu CleverReach Mehr Umsatz durch E-Mail Marketing
Gegenüber anderen Werbeformen ist Email-Marketing besonders effektiv. Für viele große Unternehmen ist der professionelle Einsatz von Email Marketing bereits ein fester Bestandteil der eigenen Marketingstrategie. Die darüber erzielten Umsätze machen nicht selten 20 bis 30 % des Gesamtumsatzes aus. Daher ist es besonders wichtig, rechtzeitig mit E-Mail Marketing zu beginnen. Mit CleverReach (www.cleverreach.de) ist der Einstieg und die Durchführung denkbar einfach.
optional
sage Anbindung Implementierungspauschale Einbindung einer Oderübergabe vom Shop zur Office Line von Sage. Die fertige Schnittstelle beziehen Sie von unserem Partner “Softfolio”. Nähere Informationen finden Sie unter ya href="http://softfolio.de/">www.Softfolio.de
Die Schnittstelle überträgt Orders vom Shop zum Sage. Die Orders werden in einer Datei abgelegt und automatisch abgeholt.
optional
shipcloud API Alle Versanddienstleister in einer Schnittstelle bedienen. Sie können diese Schnittstelle individuell konfigurieren. Die Nutzung ist sowohl mit als auch ohne Faktura möglich. In der Shop-Admin wird bei der Konfiguration des Plugins definiert, welche Voreinstellungen hier verwendet werden sollen. Im Bestellablauf wird bei den Versand-Dienstleistern festgelegt, welche Versanddienstleister über Shipcloud abgewickelt werden. Weitere Infos hierzu finden Sie gerne online unter www.shipcloud.io.
optional
Globale API Mit unserer API können alle Funktionen rund um Artikel, Kunden, Aufträge, Stati abgerufen oder in das Shopsystem geschrieben werden. Die Schnittstelle eignet sich ideal zur Anbindung von WaWi Systemen, Newslettersystemen, CRM Systemen, usw.
optional
 
 

werbemittelspezifische Module

 
Vorgeschalteter B2B Login Aktiviert wird dieses kostenfreie Plugin in der allg. Plugin-Aktivierung (Reiter Merchandise Edition), anschließend in der betreffenden Plugin-Einstellung unter Vorschaltseite/Loginseite. Ab dann ist der gesamte Shop nur noch für Besucher mit gültigem Login sichtbar. Hierbei handelt es sich um eine vorgelagerte Login-Seite (mit Login-Funktion, Passwort-Vergessen-Funktion & Registrieren-Funktion), welche den Shop komplett nach außen sperrt. Alle externen Links führen ausschließlich auf diese Seite. Dieses Feature ist somit nur für reine B2B Shops interessant.
Nachweispflicht-Formular Ein Tool für Werbemittel, die über einem gewissen Geldbetrag als Sachzuwendung versteuert werden.
Tokenmailversand Passwort-Vergabe In der Shop-Admin kann dieses neue Plugin unter Daten >> Kunden >> Einstellungen aktiviert werden (hier der letzte Punkt: Mail zur Passwortvergabe via Backend). Diese Funktion wird nur vom Shopbetreiber benötigt, wenn man Kunden in seinem Shop hat, welche noch kein eigenes Passwort vergeben haben. (zB. durch Import, Datenübernahme aus anderen Systemen, manuelle Anlage neuer Kunden usw.). Mit dieser Funktion können Sie an diese Kunden eine Email auslösen worin ein Link enthalten ist, mit dem der Mailempfänger sich ein Passwort zu seinem Kunden-Account anlegen kann. Erst danach ist ein Einkauf mit Login möglich.
 
 

weitere Module

 
Lexikon-Plugin Dient zur Tooltip-Anzeige von erklärungsbedürftigen Wörtern. Der Shopbetreiber kann selbst ein shopspezifisches Lexikon erstellen. Im Shop gibt es zusätlich eine Gesamtauflistung.
Merklisten-Funktion Die Merkliste ist eine Auflistung von Artikeln in einem zweiten quasi-Warenkorb, der “Merkliste”, welche innerhalb des Kunden-Accounts angelegt wird und dort auch gespeichert bleibt. Jeder Artikel erhält in jeglicher Darstellung im Shop (Listing, Detailansicht usw..) einen Button -“in die Merkliste”. Ein gefüllter Warenkorb kann in eine Merkliste umgewandelt werden. Somit kann der Besteller Rücksprache halten und sich die Merkliste z.b. per Mail zuschicken lassen und zu späterer Zeit bestellen.
Wunschzettel-Funktion Eingeloggte Shopkunden können eine Art “Geschenktisch” anlegen, d.h. Sie befüllen Ihren Wunschzettel, welcher mit Login geschützt ist. Der Geschenketisch-Anleger bestimmt, wer darauf Zugriff erhält und direkt von dieser Liste Artikel in den Warenkorb legen darf. Nach erfolgreichem Einkauf wird der Wunschzettel automatisch um diesen Artikel verringert.
Google reCAPTCHA Sie selbst entscheiden in Zukunft, ob Sie die “normalen” Captcha-Grafiken verwenden oder mit Ihrem Google-Account das Google reCAPTCHA in Ihrem Shop aktivieren möchten. Sie können dieses neue Plugin bei den allgemeinen Plugin-Aktivierungen aktivieren und anschließend konfigurieren. Den “alten” Captcha schalten Sie dann bitte ab (Darstellungs-Optionen). Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Spamschutz für Kontaktformular/ Captcha Grafik Wir bieten Ihnen den Schutz vor Spam über Ihr Shop-Kontaktformular an. Ihre Kunden tippen zum Absenden der gewünschten Nachricht einen Buchstabencode (sog. Captcha Grafik) ein.
Angebot oder Kauf Modul Falls erklärungsbedürftige Artikel im Shop vorhanden sind, sollten diese anfragbar gemacht werden. Der Shop verfügt mit diesem Modul über eine Methode, dem Kunden einzelne Artikel auch ohne Preis in den Warenkorb zu übernehmen, um diese nur anzufragen. Sie können sich dann mit dem Interessenten in Verbindung setzen und ihm ein Angebot unterbreiten usw..
Massenbestellformular Mit diesem Formular können mehrere Artikel je Seite bestellt werden. Diese Funktion ist vor allem dann interessant, wenn Sie über einen Print-Katalog verfügen, die Leute die Bestellnummern also nur noch einfüllen müssen.
optional
Look & Feel Farb- Grafikanpassung Wir passen Ihren Shop mit den Möglichkeiten der Administration an Ihr CI an. Sie liefern uns dazu Ihr Logo, Produktbilder usw.. wir erstellen eine ansprechende Collage, Shopheader, passen Farben, Schriften, Balken an.
optional
 
 
eMERCH
 
Funktionen und Preise  

Kauflizenz

Kauflizenz (einmalig) exkl. Hosting
€ 2495,-
Installation auf CosmoShop-Servern (einmalig) Gerne erstellen wir Ihnen ein Hosting-Angebot. Hierzu benötigen wir jedoch vorab Infos wie Gesamtgröße des Shops, Artikelmenge, voraussichtliche Zugriffszahlen usw.
€ 150,-
Installation auf Fremdservern (einmalig) Vorab muss von uns geprüft werden, ob der von Ihnen gewünschte Hosting-Dienstleister alle notwendigen Module, genügend Speicherplatz usw. zur Verfügung stellt.
auf Anfrage
Servicevertrag bei Shopkauf Wir bieten die hier beschriebenen Servicepakete obligatorisch an.
 
 

Mietlizenz

monatliche Bezahlung Auch bei monatlicher Bezahlung kann der Shop auf Ihrem vorhandenen Webspace oder aber auf unseren Servern installiert werden. Enthaltene Leistungen: - Hosting auf einem unserer Webserver - Sie erhalten zwei, vier oder sechs .de Domains gratis. - Jede weitere .de Domain erhalten Sie für EURO 18.- einmalig / EURO 1.- monatlich. Die Preise für weitere Domains nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage. - Enthaltenes Transfervolumen bei Version eSTART: 5 GB, Version ePRO 10 GB, Version eMAX 15 GB - jedes weitere GB EURO 3.- - unbegrenzt Mailadressen / POP3 /Weiterleitungen - Server-Administrationsoberfläche, Autoresponder, Passwortschutz, FTP Zugang, uvm.
€ 95,-
Installation auf CosmoShop-Servern (einmalig)
Installation auf Cloud-Server eMerch (einmalig)
€ 49,-
Mindestlaufzeit (in Monaten) Danach ist der Vertrag kündbar mit 4 Wochen zum Monatsende.
6
Installation auf Fremdservern (einmalig)
Support / Service Wir bieten die hier beschriebenen Servicepakete an.
Bei Shopmiete .de Domains inkl.
2
  
    

Generelles

 
maximale Anzahl Artikel/Produkte Die maximale Anzahl der Artikel ist je nach Shopversion begrenzt. Grundsätzlich laufen unsere Shopsysteme auch mit 50.000 Artikeln noch stabil und schnell. Je nachdem, wieviele Artikel Sie in Ihrem Shopsystem anbieten möchten, wählen Sie die entsprechende Shopversion. Bei höheren Artikelzahlen bitte anfragen.
1.000
max. Rubriken / Kategorien / Warengruppen
1.000
alle Zahlungsschnittstellen inklusive Z. B. amazon pay, Telecash, PayPal Express, PayPal PLUS, Wirecard CheckoutPage, Sofortüberweisung, Skrill (the future of moneybookers), Santander Bank (CC-Bank Finanzierung), Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Scoring, PAYONE. Die Zahlungsschnittstellen bitte unmittelbar bei Shopbestellung mit angeben. Eine nachträgliche Bestellung kann nicht mehr kostenfrei erfolgen.
Kundenverwaltung Die Kundenverwaltung ermöglicht individuelle Bepreisung von Artikeln, Rubriken je Kunde bzw. je Kundengruppe, Bestellhistorie des Kunden mit Direktlink. Daten müssen vom Kunden nicht nochmals im Kassenbereich eingegeben werden. Im Kundenaccount können mehrere Lieferadressen verwaltet werden.
SSL-verschlüsselter Bestellvorgang Für die sichere Übertragung der Daten Ihrer Kunden steht ihnen ein SSL-gesicherter Bestellvorgang zur Verfügung. Falls das System bei einem anderen Provider gehostet werden soll, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten.
Fremdsprachen Der Shop kann in beliebig vielen Fremdsprachen aufgebaut werden.
Hierarchische Warengruppen Die Hierarchie der anzulegenden Warengruppen kann völlig frei definiert werden. D.h. Warengruppen können beliebig viele Unter-Warengruppen, Artikel oder beides zusammen enthalten. Die definierte Hierarchie wird – wie vom Windows Explorer gewohnt – als Baumstruktur in der Navigation des ShopSystems dargestellt.
Trichtersuche – Artikel filtern auf Rubrikebene Die Trichtersuche erfordert das Aktivieren des Plugin’s ‘Attribute’, welches normalerweise bereits bei Installation aktiv ist. Mit dem Modul Attributverwaltung haben Sie die Möglichkeit, diverse Attribute (welche Ihre Artikel beschreiben, wie etwa Farbe, Material, Verarbeitung, Zustand, usw..) den Artikeln zuzuweisen. Die Trichtersuche ist ein Modul zum Filtern der Artikelauflistung im Frontend. Die Filter beziehen sich jeweils auf eine Rubrik.
TrustedShops Zertifizierung Trusted Shops bietet Ihnen einen Rundum-Schutz beim Online-Einkauf. Trusted Shops bietet Ihnen für alle zertifizierten Online-Shops eine kostenlose Geld-zurück-Garantie, falls mit der Bestellung etwas schief läuft. Die Geld-zurück-Garantie kommt bei Nicht-Lieferung, Nicht-Erstattung nach Rückgabe und Kreditkartenmissbrauch zum Tragen. Risikoträger ist Atradius, die weltweit zweitgrößte Kreditversicherung. Enthaltene Leistung des Moduls: Wir installieren das Gütesiegel im Shop und auf der Bestellbestätigungsseite, inkl. Parameterübergabe an TrustedShops. Alle Inhaltlichen Änderungen des Protokolls müssen von Ihnen verändert/angepasst werden.
TrustedShops Kundenbewertung Inklusive ab CosmoShop Version 10.05
TrustedShops Produktbewertung Inklusive ab CosmoShop Version 11.02
Relevanzsuche Die Relevanzsuche schafft die Möglichkeit, die für die Shopsuche relevanten Stellen einzeln zu bewerten um eine sinnvolle Reihenfolge des Suchergebnisses zu realisieren.
Statistikmodul Folgende nummerische und grafische Reports erhalten sie im Bereich der statistischen Auswertungen: Besucher Referer (woher kommen die Besucher) Rubriken Artikel Suchbegriffe Umsatz uvm.
 
 

Bestellvorgang

 
Warenkorb Der Shop verfügt über einen Warenkorb, eine Merkzettelfunktion und eine Anfrage-statt-Kauf Funktion. Alles läuft im Warenkorb zusammen.
USt.ID Abfrage bzw. MwSt. Handling Im Bestellvorang und in der Kundenverwaltung wird zusätzlich zum Land auch die USt.ID Nr. abgefragt. Sollte der Kunde (nicht) über eine solche verfügen, wird die MwSt. berechnet, oder nicht. Diese Vorgehensweise ermöglicht Ihnen internationale Geschäfte zu generieren.Es besteht die Möglichkeit einen gemischten Brutto/Netto – Shop aufzubauen. Endkunden erhalten Ihre Preise Brutto. Händler werden mit Netto-Preisen bedient.
landesspezifische Versandart-Definition Eine vorgefertigte Liste von Versandarten wird im Standard bereits ausgeliefert. Sie können die Versandarten nach Ihren Wünschen de-/aktivieren.Weitere Versandarten können Sie selbst erfassen.In jeder Versandart kann ein Versandkostenzuschlag erfasst werden. Sie können dort auch bestimmen, ab welchem Bestellwert die Lieferung versandkostenfrei ausgeführt wird.
landesspezifische Zahlart-Definition Eine vorgefertigte Liste von Zahlungsarten wird im Standard bereits ausgeliefert. Sie können Zahlarten de-/aktivieren. Weitere Zahlungsarten können Sie selbst erfassen.Jede Zahlart kann mit einem Kostenzuschlag versehen werden. Die Zahlungsart wird mit den möglichen Versandarten verknüpft. Dadurch kann die Verwendung einer Zahlart die zur Lieferart nicht kompatibel ist, verhindert werden.
Orderbenachrichtigung via eMail Orderbenachrichtigung via eMail
Online-Clearing mit Zahlungsanbietern Beispielsweise sind Zahlungs-schnittstellen zu Telecash, Wirecard Checkout Page, PayPal, Skrill (the future of moneybookers), Cash Ticket und Sofortüberweisung integriert und können optional geordert werden. Bitte beachten Sie auch unsere Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Schnittstelle für das Scoring online und unsere CC-Bank Schnittstelle zur Online Finanzierung.
Zahlungsschnittstelle zu amazon pay Es steht Ihnen für Ihren CosmoShop eine Schnittstelle für “Login und Bezahlen über Amazon” zur Verfügung. Mit “Login und Bezahlen über Amazon” machen Sie es Millionen Amazon-Kunden einfach und vertraut auf Ihrer Website einzukaufen.Denn Kunden können mit den Zahlungs- und Versandinformationen aus einem Amazon-Kundenkonto bei Ihnen bezahlen, ohne diese Daten erneut eingeben und ohne dazu Ihre Website verlassen zu müssen. Um “Login und Bezahlen über Amazon” in Ihrem CosmoShop nutzen zu können, registrieren Sie sich jetzt kostenlos hier. Auf dieser Seite finden Sie auch alle weiteren Informationen.
Zahlungsschnittstelle Novalnet Novalnet bietet Ihnen eine Payment-Plattform mit einer großen Bandbreite an Zahlungsarten an, welche alle spezifischen Anforderungen erfüllen, die eine Onlinezahlung mit sich bringt: Lastschrift Deutschland Lastschrift Österreich Lastschrift SEPA Vorauskasse Sofortüberweisung iDEAL Kauf auf Rechnung PayPal Kreditkarte Nähere Infos unter: www.novalnet.de/modul/cosmoshop-payment-module
Zahlungsschnittstelle Telecash PDF OnlineClearing für Bankeinzug und Kreditkartenzahlungen. Klicken Sie auf diesen Link links des Info-Kästchens um sich das Antragsformular herunter zu laden. Bitte füllen Sie es aus und faxen es UNS zu. Wir kümmern uns um die weitere Abwicklung.
Zahlungsschnittstelle PayPal Express Die oft unterschätzte Zahlungsart gewinnt immer mehr Interessenten. Vor allem die internationalen Käufer nehmen zu. Der Ablauf im Shop ist wie folgt: Der Kunde gelangt entweder sofort im ersten Schritt zu PayPal und wählt dort seine hinterlegten Lieferadressen und bezahlt im gleichen Vorgang, oder er gibt die Lieferadresse im Shop ein und gelangt auf dem letzten Bestellschritt zu Paypal. Wird die Bestellung abgeschickt, so ist die Zahlung bereits durchgeführt worden. Die Ware kann das Haus also sofort verlassen.
Zahlungsschnittstelle PayPal PLUS Diese Zahlart muss bei PayPal zusätzlich freigeschaltet werden und bei CosmoShop auch als zusätzliches Plugin konfiguriert werden. Mit PayPal PLUS ist kein Login mehr notwendig. Für die Express-Funktion ist immer noch die reguläre PayPal Express-Schnittstelle notwendig. neue Features: - Kreditkartenzahlung ohne PayPal-Login und ohne ext. Acquirer möglich - Lastschrift dto. wie Kreditkarte - Kauf auf Rechnung bis EURO 1.470,- maximal möglich wichtige Infos: - nicht möglich für B2B-Kunden (bitte direkt mit PayPal klären) - alle Zahlarten Ihres Cosmoshops werden über das PayPal PLUS-Widget dargestellt (damit entfallen die Möglichkeiten für Hilfetexte) - muss bei PayPal ausdrücklich aktiviert/angefordert werden - muss bei CosmoShop explizit in einem neuem Plugin konfiguriert werden - PayPal-Ratenzahlung ist nicht Bestandteil von PayPal PLUS
Zahlungsschnittstelle Wirecard Checkout Page Vorteile: geringe Kosten, Scoring, Kreditkarten und Bankeinzug abwickelbar. Mit diesem Modul können Sie Ihren Shopkunden die Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug ermöglichen. Die Wirecard AG ist einer der weltweit führenden Anbieter für elektronische Zahlungssysteme, Risikomanagement und Kommunikationsdienstleistungen. Die Lösungen der Wirecard AG erreichen nachhaltige Kosten- und Prozessvorteile und steigern die Wertschöpfung – mit höchster Zahlungssicherheit. Die Wirecard AG bietet Unternehmen aus Handel, und Dienstleistung eine Vielzahl nationaler und globaler Zahlungsoptionen. Etwa Kredit- und Debitkarten, Lastschriftverfahren, Überweisung, Rechnung oder Vorkasse. Elektronische Zahlungsabwicklung für: POS Internet Call-Center Mailorder Mobil z.B. EC Kreditkarte internationale Lastschrift Bonuskarten Mikro-/Makropayment Risikomanagement z.B.: Bonität Scoring Adressprüfung Kreditlimit-Steuerung Entscheidungstabellen Dublettenprüfung Blacklists uvm. Über diese Zahlungsschnittstelle können elektronische Lastschrift / Bankeinzug und Kreditkarten automatisch bei der Eingabe im Bestellvorgang geprüft und anschließend automatisch gebucht werden. Sie benötigen hierzu einen Vertrag mit der WireCard AG. Sollten Sie Kreditkartenakzeptanzverträge benötigen, vermitteln wir Ihnen diese gerne zusätzlich. Noch Fragen? Benötigen Sie noch Preislisten, Verträge oder ähnliches? Infos und Anmeldung hier. Gerne schreiben Sie uns auch eine Mail.
Zahlungsschnittstelle zu Klarna Mit Klarna Rechnung und Ratenkauf anbieten Klarna ist Europas führender Anbieter von rechnungsbasierten Zahlungs- und Finanzierungslösungen im Internethandel. Rechnung und Ratenkauf mit Klarna bieten Onlineshoppern entscheidende Vorteile: Die Zahlung wird grundsätzlich erst nach Erhalt der Ware fällig, und beim Einkauf brauchen keine sensiblen Daten wie Bankverbindung oder Kreditkartennummer angegeben werden. Durch den kundenfreundlichen Bestellprozess mit Klarna erhöhen Sie als Händler Ihre Konversionsrate und können sich gleichzeitig mehr auf das Wesentliche konzentrieren: den Verkauf. Denn Klarna übernimmt das komplette Zahlungsausfall- und Betrugsrisiko, und Sie erhalten immer Ihr Geld. Darauf verlassen sich in Europa bereits 10000. Bieten auch Sie mit dem Rechnungskauf Deutschlands beliebteste Zahlungsart an!
Zahlungsschnittstelle Klarna SÜ Mit Sofort. bezahlt Ihr Kunde direkt während der Bestellung in Ihrem Shop. Der Kunde füllt das Online-Überweisungs-Formular aus und übermittelt dieses mit Hilfe von Sofort. an seine Bank.Wenn die Bank die Überweisung erfolgreich entgegengenommen hat, bekommen Sie als Shop- oder Contentbetreiber sofort eine Bestätigung. Unsere Leistungen beschleunigen den Warenfluss um Tage und sorgen für Kundenzufriedenheit, da Sie Lagerware am gleichen Tag versenden können, und nicht tagelang auf den Geldeingang bei Ihrem Kreditinstitut warten müssen. Somit wird der Bearbeitungsprozess bei der Zahlart “Vorkasse” stark beschleunigt. Hinweis: Der Betreiber des Dienstes Sofort., die Klarna Bank AB, hat zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes „Sofort.“ wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbräuchen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfalle Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass es bisher bei dem Dienst „Sofort.“ noch zu keinen Missbräuchen gekommen ist (TÜV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Zudem besteht der oben genannte Versicherungsschutz.
Zahlungsschnittstelle Skrill Informationen für Shopbetreiber: Direkte Zahlungsabwicklung: Mit der direkten Zahlungsabwicklung von Skrill erhalten Sie Zugang zu einer breiten Auswahl an Bezahlmethoden durch eine einfache und unkomplizierte Integration. Damit ermöglichen Sie Ihren Kunden Zahlungen per Kreditkarte, Lastschrift oder viele der anderen verfügbaren Bezahlmethoden.Es sind keine Einzelverträge nötig und es fallen seitens CosmoShop keine Setup-Kosten und monatlichen Gebühren an. Zusätzlich sind Sie in der Lage außer Kreditkarten auch viele lokale Bezahloptionen anbieten zu können. Beim Checkout werden dem Kunden die Zahlungsmöglichkeiten angezeigt, die Sie in Ihrer Shop-Administration vorselektiert haben. Der Kunde wählt dann eine ihm vertraute Zahlungsmethode, die von Skrill angeboten wird, aus. Er gibt die Zahlungsdetails an und schließt die Zahlung ab. Über die SSL Verschlüsselung werden alle Daten sicher transportiert. Zahlen via Skrill - Kreditkate: Visa, Mastercard, Amex, Diners, JCB (weltweit) - Online Überweisung (empfohlen) (Deutschland) - Giropay (Deutschland) - Lastschrift (Deutschland) - Sofortüberweisung (Deutschland) - Skrill eWallet Direkt mehr Umsatz in Ihrem Shop mit Skrill Durch die Komplettlösung von Skrill generieren Sie in Kürze bis zu 13% mehr Umsatz in Ihrem Onlineshop. Mit zusätzlichen Bezahlarten aus einer Hand minimieren Sie die Abbruchrate Ihrer Käufer in der Checkout-Seite und ziehen zusätzliche Käufer an, die auf eine bestimmte Bezahloption eingeschränkt sind. Das Risikomanagement von Skrill reduziert Ihre Zahlungsausfälle bei gleichzeitiger Optimierung der Zahlungskonversion. Weitere Informationen und Konditionen unter https://content.skrill.com/en/ecommerce-solutions/cosmoshop/
Zahlungsschnittstelle PAYONE Mit dem PAYONE Payment-Modul verbinden Sie CosmoShop einfach und unkompliziert mit der PAYONE Plattform und automatisieren so alle Zahlungsprozesse. Sie haben damit zu jedem Zeitpunkt einen vollständigen Überblick über den Status aller Payment-Vorgänge zentral im CosmoShop und vereinfachen ihre Zahlungs- und Retourenprozesse. Profitieren Sie dabei von der umfassenden Payment- Integration bei einfacher Bedienbarkeit und maximaler Performance. Vorteile auf einen Blick: - Alle Zahlarten und Services aus einer Hand - Vollständige Automatisierung aller Zahlungsprozesse - Nahtlose Integration in dem Checkout-Prozess ohne Weiterleitung auf dritte Seiten - Zentrale Administration direkt in CosmoShop - Kostenfreie Bereitstellung - Keine PCI DSS Zertifizierung für Sie als Händler nötig. Bitte informieren Sie sich unter www.payone.com über die weiteren Details.
Zahlungsschnittstelle Santander Bank (CC-Bank) Direkte Anfrage vom Shop an die Santander Bank (früher CC-Bank) zur Finanzierung der Shopkäufe. Mit diesem Modul können Sie Ihren Shopkunden die Finanzierung des Einkaufes oder einzelner Produkte anbieten. Der Kunde erhält einen Link, direkt beim Artikel, auf den er klicken kann. Er gelangt dann auf die Website der Santander Bank. Es werden bereits die Daten und der Wert des Artikels an die Santander-Bank übermittelt. Auf der Bankenwebsite muss der Kunde nun diverse Fragen beantworten und bekommt dann Feedback von der Bank, ob die Ware finanziert werden kann oder nicht. Bei Auswahl der Zahlart “Finanzierung über Santander-Bank” im Bestellvorgang des CosmoShops wird der gesamte Warenkorbwert an die Bank übergeben inkl. der Auftragseingangsbestätigungsnummer. Bitte informieren Sie sich unter www.santander.de über die weiteren Details auf Seite der Santander-Bank.
Zahlungsschnittstelle Creditreform Boniversum Drohen hohe Zahlungsausfälle, so ist das vorherige Abprüfen der Bonität Ihrer Besteller eine sinnvolle Erweiterung im Bestellprozess. Zur Funktionsweise der Creditreform Boniversum (ehem. CEG) Schnittstelle: Hier wird der Besteller nach Eingabe seiner Adressdaten und Geburtsdatum zunächst eingeschätzt (Scoring). Im Shopadministrationsbereich können auf Basis dieser Werte die zugelassenen Zahlungsarten eingestellt werden. Sie vermeiden somit, dass ein “schwarzes Schaf” z.B. per Lastschrift bestellt. Der Besteller sieht im Bestellvorgang nun nur die für ihn zulässigen Zahlungsarten und wird bei einem schlechten Scoring vermutlich “Zahlung auf Vorkasse” zugewiesen bekommen. Weitere Kosten seitens Creditreform Boniversum (ehem. CEG) erfragen Sie bitte unter www.boniversum.de.
Anbindung an Warenwirtschaftsysteme Das Shopsystem kann an diverse WaWi Systeme angebunden werden, bzw. bestehen bereits einige Schnittstellen. Bitte fragen Sie uns!
optional
 
 

Marketing

 
SEO: URL-keys, Title, Description, Meta-Tags Die Inhalte des Shops können durch die ausgeklügelte Shop-Architektur hervorragend in den Suchmaschinen gefunden werden. In allen Versionen stehen z.B. optimierte (sprechende) URLs zur Verfügung. Die URL-Keys können je Artikel, je Rubrik und je Zusatzseite manuell gesetzt werden. Zusätzlich können für alle Artikel und Rubriken sowie für die Zusatzseiten individuelle Meta-Angaben (Title, Description und Keywords) definiert werden. Durch den Einsatz von Cross-Selling und Zubehör-Artikeln kann zudem die interne Verlinkung der Artikel und Rubriken erhöht werden.
SSL Verschlüsselung (inkl. Shop-Admin) Zusätzlich zum Frontend inkl. Shopseiten (nicht nur Bestellvorgang) und inkl. aller Formulare können CosmoShops ab V11.02 nun auch den Admin-Bereich ssl-verschlüsselt nutzen.
Linkwizard komfortabler und https-tauglich Generieren Sie in den Editorbereichen des Shops saubere interne Links mit Url-Optimierung und mit https:// über den Linkwizard.
URL-Optimierung Mit der URL-Optimierung stellt der CosmoShop eine neue Generation von Shop-URLs zur Verfügung, die sprechende Schlüsselwerte verwendet und die gesamte URL drastisch verkürzt. Folgende drei URL-Formate werden in diesem Zug bereitgestellt:

- www.domain.de/[Artikel-Begriff].htm für Artikel
- www.domain.de/[Hauptrubrik-Begriff]/[Unterrubrik-Begriff]/index.htm für Rubriken
- www.domain.de/Infos/[Zusatzseiten-Name].htm für Zusatzseiten

Die Artikel- und Hauptrubrik- bzw. Unterrubrik-Begriffe sind beliebig zuordenbar und werden vom Shop nach Möglichkeit auch vollautomatisch zugeordnet (basierend auf dem Artikelnamen bzw. dem Rubriknamen).
Die Schlüssel für die Zusatzseiten ergeben sich automatisch aus deren Namen. Aus technischen Gründen ist die Url-Optimierung nur für die deutschen Seiten verfügbar. Durch die höhere Relevanz der URL listet Google die Suchergebnisse weiter oben, d.h. Ihre Einträge in Google steigen.
Conversion Tracking & Analytics: : Google, Superclix, Zanox
In der Online-Werbung kommt es zu einer Conversion, wenn ein Klick auf Ihre Anzeige direkt zu einem Nutzerverhalten, das Sie für angemessen eingestuft haben, führt, beispielsweise zum Kauf, zur Anmeldung, zum Anzeigen einer Seite oder zur Weiterleitung. Google hat ein Tool entwickelt, mit dem man diese Conversions und letztlich die Effektivität Ihrer AdWords-Anzeigen und Keywords messen kann.Für die Integration des Conversion-Trackings benötigen wir folgenden Quellcode:

- Quellcode incl. SSL-Verschlüsselung
- Quellcode ohne SSL-Verschlüsselung

Diese beiden Quellcodes erhalten Sie in Ihrem Kundenkonto bei Google.
Slider Sie können ab sofort das neue und kostenlose Plugin “Slider” verwenden. Bitte beachten Sie die ausführlichen Hilfetexte hierzu hinter den blauen Fragezeichen.Es können mehrere verschiedene Slider angelegt und bearbeitet werden. Bitte beachten Sie auch hier die ausführlichen Hilfeanleitungen.
Im Bereich Daten >> Texte >> Startseitentext können Sie via DropDown einen Slider für die Startseite wählen.
Im Bereich Daten >> Rubriken >> bearbeiten können Sie je Rubrik einen Slider wählen.
Gutscheinverwaltung Gutscheine können manuell oder automatisiert erstellt werden. Die Gutscheinverwaltung ist an das Newslettersystem angebunden. Ein besonderes Highlight ist die automatische Erzeugung von Gutscheinen bei Bestellung. Der Kunde erhält mit seiner Bestellbestätigung einen Gutscheincode, der bei der nächsten Bestellung eingelöst werden kann. Dies erhöht die Kundenbindung. Es stehen umfangreiche Möglichkeiten zur Steuerung und Eingrenzung der Gutscheine zur Verfügung.
Versandkostenfrei-Countdown Aktiviert wird dieses kostenfreie Plugin in der allg. Plugin-Aktivierung (Reiter Sonstige). Konfigurieren Sie den Text hierzu in der betreffenden Plugin-Einstellung unter Versandkostenfrei-Hinweis. Der Hinweis erscheint im Shop im WK-Popup sowie im Bestellvorgang. Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Live Shopping Mit dem Liveshopping Modul sind Sie in der Lage, beliebig viele Artikel mit Sonderpreisen in bestimmten Zeiträumen zu verkaufen. Dabei definieren Sie im Artikel von welchem Zeitpunkt (Datum + Uhrzeit) bis zu welchem Zeitpunkt dieser aktiv sein soll. Zudem bestimmen Sie einen Sonderpreis und ein spezielles Artikelbild, welches dann auf der Startseite neben einem speziellen Countdown erscheint. Falls Sie mehrere Artikel im gleichen Zeitraum definieren, wechseln die Angebote durch (Slider).
econda Shop Monitoring Besucherstatistiken econda ist Spezialist für High-End Web-Analyse mit mehr als 1000 zufriedenen Kunden aus allen Bereichen des E-Commerce. Der econda Shop Monitor ist jeweils auf die Anforderungen von Online-Versandhändlern zugeschnitten. Basierend auf der wegweisenden econda r.a.c.e. technology liefern Echtzeit-Analysen alle Zahlen zur strategischen Ausrichtung des E-Business und damit zur nachhaltigen Erfolgsoptimierung und dauerhaften Umsatzsteigerung. In Verbindung mit zahlreichen E-Commerce Plug-ins und freien Schnittstellen (Bid Management, E-Mail Marketing, Offsite Retargeting, …) bieten die econda Lösungen ein übergreifendes Performance Tracking zur Erfolgskontrolle und Steuerung sämtlicher Marketingchannels inklusive Rückgabe von Optimier- und Targetingdaten zur Kampagnensteuerung. CosmoShop Kunden sparen bei econda die Einrichtungsgebühr! Sparen Sie bares Geld: HIER bestellen Sie das Modul direkt bei econda (dort entstehen weitere Gebühren, Sie erhalten jedoch als CosmoShop-Kunden Sonderkonditionen)!
Rezensionsmodul – Kundenbewertungen Ermöglichen Sie Ihren Kunden, eine Online-Rezension zu diesem Artikel zu schreiben! Dieses Feature steht nur registrierten Kunden nach Login zur Verfügung.In der Artikel-Kategorie Rezensionen können Sie einsehen, welcher Kunde zu einem bestimmten Artikel einen Kommentar hinterlassen hat und wann. Ausserdem ist übersichtlich dargestellt, wie oft diese Kunden-Rezension für andere Besucher hilfreich war oder nicht und dementsprechend Rezensionen löschen, die nicht nützlich sind. Ein neues und viel genutztes Modul, das das Vertrauen des Kunden in das Produkt intensiviert.
 
 

Artikelverwaltung

 
Bundle-Artikel Ab Version 11.02 können Sie nun sog. Bundles aus Ihren Artikeln binden. Neuen Artikel anlegen, Bestandteile auswählen, prozentualen Rabatt oder Festpreis festlegen – fertig. Die Bestandsverwaltung der einzelnen Artikel im Bundle wird berücksichtigt und im Shop korrekt verrechnet. Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
optional
Mega Menü Das Mega Menü ermöglicht völlig neue Darstellungsformen Ihrer Kategorien. In Zukunft können im horizontalen Menü Bilder und/oder Infotexte sowie die Rubrikentiefe passend je Kategorie verwaltet werden. CosmoShop bietet dafür verschiedene Layout-Formen und erlaubt die eigenständige Gestaltung unterschiedlicher Spaltenanzahlen. Dieses kostenpflichtige Plugin setzt ein responsive Template voraus.
optional
Responsive Als Spezialisten für dynamisches, responsives Design setzen wir Weboberflächen stets technologisch auf höchstem Niveau um. Das Internet wird immer mobiler. Auch Shop- und Webseitenbetreiber müssen sich diesem Trend anpassen. Deshalb machen wir Ihre Website bzw. Ihren Shop auf Mobilgeräten nutzbar. Im CosmoShop steht Ihnen ein Bramble Design zur Anpassung zur Verfügung. Sollten Sie hier ein Angebot für die Umsetzung wünschen kontaktieren Sie uns!
erweitertes Multi-Variantenmodul Dem Artikel können beliebig viele Varianten zugewiesen werden. z.B. Auswahl der Grösse, Farbe, Materialart, usw… Alle Ausführungen können bepreist werden, erhalten eine eigene Artikelnummer, Bestand, Mengenstaffeln und eigene Preisstaffeln für Kundengruppen (z.B. Händlerpreise). Durch die neu ausgebaute Multivariantentauglichkeit ist der CosmoShop nun ideal für die Anbindung an Warenwirtschaftssysteme bzw. komplexe Artikelstrukturen geeignet. Nähere Infos erhalten Sie gerne von uns telefonisch.
Massenüberarbeitung der Artikel Fast alle Attribute des zu bearbeitenden Artikels können auf einer Seite überarbeitet werden. Damit erleichtern Sie sich die Überarbeitung von Artikeln.Sie definieren in der Adminoberfläche, welche Parameter Sie von welchen Artikeln (aus welcher Rubrik) verändern möchten. All diese Artikel werden dann auf einer Seite tabellarisch dargestellt und können so effektiver überarbeitet werden.
Mediafiles ja Artikel Mit diesem Modul können Sie je Artikel beliebig viele Medien/Dateien hinterlegen. Z. B. Soundfiles (MP3, Real…), Videofiles, Zip, PDF, etc. Die Dateien werden einem Artikel direkt zugeordnet und sind für den Shopkunden in der Artikeldetailansicht erreichbar.
Artikel-Mehrfachzuordnung Ein Artikel kann beliebig vielen Rubriken/Kategorien zugeordnet werden. Dadurch besteht auch die Möglichkeit, unterschiedliche Hierarchien in der Navigation aufzubauen. Denkbar wäre hier, einen Warengruppenbaum nach Hersteller und einen weiteren nach Typen zu erstellen. Der Artikel muss trotzdem nur einmal erfasst werden. Dieses Feature ermöglicht auch die Erstellung eines Productfinders.
Artikelvergleichsfunktion Falls Sie viele gleichartige Artikel im Shop führen, kann es unter Umständen nützlich sein, Ihren Kunden das Vergleichen der Artikel zu ermöglichen. Wenn sie diese Funktion aktivieren, kann der Kunde verschiedene Artikel zum Vergleich markieren und erhält diese übersichtlich nebeneinander dargestellt (im separaten Browserfenster).
Artikelbilder (div. Möglichkeiten) Das System bietet viele Möglichkeiten der Bilddarstellung. Sie können für jeden Artikel Vorschaubilder, Normalbilder und Grossbilder definieren. Es können Zusatzseiten mit beliebig viel Text und Bild je Artikel erstellt werden. Ein Bilderservice in der Artikeldetailansicht mit Austausch des Normalbildes steht ebenfalls zu Verfügung. (ähnlich eBay-Bilderservice)
Artikelzusatzinformationen und PDF Ein kleines Content-Managementsystem ermöglicht die Erfassung weiterer Artikelzusatzseiten. Somit können Sie Artikel mit beliebig vielen Bildern und Texten genauer beschreiben. Auch individuell gestaltete Infoseiten können integriert werden. Artikelbezogene PDF-Dokumente können ebenfalls integriert werden.
Zubehörfunktion / Cross-Selling Jedem Artikel können beliebig viele Zubehörartikel zugeordnet werden. Diese Zubehörartikel werden unter der Artikeldetailansicht des Hauptartikels aufgelistet und können dort auch direkt in den Warenkorb genommen werden. Zubehörartikel sind von ihrer Erfassungsmethode ganz normale Artikel. Diese Methode nennt man “Cross-Selling” und ermöglicht dem Shopkunden das Auffinden artverwandter oder zugehöriger Artikel.
Kundengruppen Artikel / Rubriken
Frage zum Produkt Hier kann der Shopbesucher direkt beim Artikel eine “Frage zum Produkt” ausfüllen. Dieses Formular wird per Email an den Shopbetreiber übermittelt.
Produktvideos / YouTube Link Direkt zum Artikel können Produktvideos bereit gestellt werden – bei der Bilderverwaltung sogar auch direkt mit YouTube-Link.
360° Produktansicht Modul Ab sofort ist es möglich, eine Flash Animation bei jedem Artikel zu hinterlegen, um dem Kunden das Produkt optisch noch besser darstellen zu können. Mit einem einfachen Hilfsprogramm auf Windows-Basis lassen sich die Artikel-Animationen in 3D erzeugen. Der Besucher Ihres Onlineshops hat somit eine bessere Vorstellung vom Produkt und somit mehr Sicherheit für seine Kaufentscheidung.Zur Erstellung von Flash Animationen benötigen Sie ein externes Programm. Cosmoshop empfiehlt für Flash-Animationen die kostengünstige und benutzerfreundliche Anwendung AniMake.
Artikelbild / Cloud-Zoomer Stellen Sie das Artikelhauptbild mit diesem Tool zoombar dar. Der Besucher kann mit einer Lupe oder Schieberegler bis an´s Knopfloch heranzoomen. Das Zoombild wird statt dem Hauptbild dargestellt. Es können jedoch auch parallel weitere Zusatzbilder hochgeladen werden (wie gehabt), diese werden dann unter dem Zoombild angeordnet. Klickt man auf ein Zusatzbild, so wird das Zoombild mit einem Symbol (Lupe o.ä.) unter dem ausgewechselten Hauptbild dargestellt. Die Administration ist denkbar einfach, Sie laden einfach ein hochauflösendes Bild für den Flashzoomer hoch, den Rest erledigt das Tool von selbst. Funktion: Cloud Zoom ist ein Bilder-Vergrößerungs-Werkzeug, das in der Detailansicht des Shops eingebunden ist. mit dem Cloud Zoom hat man die Möglichkeit, zu einem Artikelbild eine hochauflösende Version des selben Bildes mit einzupflegen. Im Artikelbild wird dann beim Überfahren mit der Maus eine Vergrößerung derjenigen Bildposition angezeigt, die die Maus gerade überfährt.
 
 

Schnittstellen

 
Artikelimport-/exportschnittstelle In unserer Administrationsoberfläche ist eine Import/Export-Schnittstelle integriert. Sie können Daten beispielsweise mit einem CSV-Editor oder gemäß Anleitung in der Shop-Admin auch mit Excel bearbeiten und anschliessend in den Shop laden. Weitere Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemem sind optional möglich.
Google Shopping Schnittstelle Automatische Übertragung Ihrer Artikel zur Produktsuchmaschine Google Shopping. Wir freuen uns als einer der ersten Shophersteller eine Schnittstelle für Google Shopping, der neuen Produktsuchmaschine von Google anbieten zu können. Diese neue Suchmaschine speziell für Shops soll das Einkaufen im Internet erleichtern.
Hinweis zum Prozedere nach Bestellung der Schnittstelle:

- Wir binden diese in Ihren Shop ein.
- Bitte warten Sie auf die Freischaltung von Google Shopping (kann bis zu 4 Wochen dauern).
- Geben Sie dann die FTP-Daten in die Adminoberfläche des CosmoShops ein.
- starten Sie dann den Google Shopping Export.

Die Daten werden dann autom. übertragen und von Google Products erstmalig von Hand geprüft. Das dauert abermals einige Tage. Nach der ersten händischen Prüfung werden die Daten dann ungeprüft übernommen bzw. com CosmoShop automatisch übertragen. Bitte beachten Sie, bei jeder Veränderung der Artikeldaten auf “Google Shopping Export” zu klicken.

ACHTUNG: Google Shopping wirft alle Händler aus dem Index, welche nicht binne 1,5 Wochen ihre Artikeldaten aktualisieren. Bitte klicken Sie daher WÖCHENTLICH auf den Export Button. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, stimmen die FTP Daten nicht mit den Daten aus Ihrem Händlercenter überein.
Wir können wg. der häufigen Änderungen seitens Google Shopping leider keinen kostenfreien Support mehr für diese Schnittstelle übernehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
openTRANS Schnittstelle Mit dieser Schnittstelle erhalten Sie alle Bestellungen in einem importierbaren genormten Order-Format. Diese Datei können Sie dann(von Hand) z.B. in Ihr Warenwirtschaftsprogramm importieren. Dies spart Zeit und Fehlerquellen. Durch die Verwendung eines genormten Formates kann der Ordersatz in alle Warenwirtschaftsprogramme importiert werden, die über eine openTRANS Schnittstelle verfügen.
über 25 Schnittstellen zu Produktportalen! Milando, Preisroboter.de, Kaufengel.de, Kelkoo.de, KelkooPREMIUM, preistrend.de, Froogle.de*, Ladenzeile.de, Preis.de, ciao.de, idealo.de, preissuchmaschine.de, ardwareschotte.de, pricerunner.com, guenstiger.de, preisvergleich.de, getprice.de, geizhals.at, evendi.de, billiger.de, preisauskunft.de, Pangora Export*, shoppingfuchs.com, Shopping.com, Shopzilla, Yopedo.de, yopi Mit einer einfach und intuitiv zu bedienenden Maske können beliebige weitere Exporte individuell erstellt werden.
Shopzilla Schnittstelle Shopzilla bietet allen Cosmoshop Kunden bei erstmaliger Einzahlung von € 100,00 plus Qualifizierung eine einmalige Starter-Gutschrift in Höhe von € 50,00 Noch dazu werden Shopzilla Händler auch zusätzlich bei Bizrate gelistet. (http://de.bizrate.com)Shopzilla begrüßt alle CosmoShop Kunden und wünscht viel Erfolg im Geschäft. Zur Shopzilla-Händlerregistrierung: Händlerregistrierung
Über Shopzilla Deutschland: Shopzilla
Partnerseller von kohnlesoft (Affiliate System) Partnerseller.de ext. Partnerprogramm Schnittstelle Mit dieser Schnittstelle adaptieren Sie das externe Partner-Verwaltungsprogramm “Partnerseller” an Ihren CosmoShop. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.partnerseller.de
Produktverkauf über Shopgate Shopgate ist mit rund 4.200 Apps führender Anbieter von Mobile-Shopping-Lösungen. Das Unternehmen entwickelt Apps, mobil optimierte Online-Shops und laufend weitere M-Commerce-Innovationen. Bereits über 5.200 Händler vertrauen auf die SaaS-Lösungen des Unternehmens. Shopgate gestaltet die Zukunft des Handels mit und sorgt dafür, dass Händler ihr mobiles Traffic-Potenzial voll ausschöpfen und ihren Online-Umsatz um bis zu 900 Prozent steigern. Dem Käufer schafft Shopgate die Freiheit, überall einzukaufen.Testen Sie die Shopgate App und erfahren Sie mehr darüber, welche Shops schon dabei sind und wie einfach und schnell die Bestellung über Shopgate funktioniert. Hier erfahren Sie mehr über Shopgate: www.shopgate.de

Die Produktexport Schnittstelle im CosmoShop ist unter “Promotion-Tools -> Schnittstellen -> Preisportal-Export” zu finden und versorgt Shopgate mit Ihren aktuellen Artikeldaten. Diese werden dann in der Shopgate App dargestellt.
Amicron Faktura Schnittstelle Third Party Modul zur Übertragung der Bestellungen vom CosmoShop in das Faktura Programm Amicron Faktura 9.0. Die Schnittstelle selbst wird von einem Partner geliefert. Grundlage für den Betrieb der Amicron Faktura Schnittstelle ist die OpenTrans-Schnittstelle des CosmoShop.
EMIS Orderschnittstelle Schnittstelle für die Übertragung der Bestellungen via eMail an das Warenwirtschaftssystem EMIS. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.karg-edv.de
Afterbuy Exportschnittstelle Die Afterbuy Orderexport Schnittstelle ermöglicht es Ihnen, alle im Shop aufgelaufenen Bestellungen an das Afterbuy System zu übermitteln. Dort können dann alle Bestellungen gesammelt abgewickelt werden. Wenn Sie also eBay Händler sind und gleichzeitig einen Onlineshop betreiben möchten, ist dies die optimale Möglichkeit.
AMAZON Schnittstelle individuell Die Amazon-Schnittstelle des Shops stellt die Möglichkeit bereit, Shop-Artikel zu Amazon zu exportieren. Im Gegensatz zu den regulären Preisportal-Exporten sind bei Amazon allerdings deutlich mehr Parameter-Übergaben möglich. Amazon unterteilt diese in Pflichtfelder, erwünschte Felder und optionale Felder. Die Amazon-Schnittstelle umfasst alle Pflichtfelder, die meisten erwünschten Felder und manche optionale Felder. Weitere optionale Felder können gegen Aufpreis erweitert werden.Amazon stellt 8 verschiedene Export-Formate zu den nachfolgenden Bereichen zur Verfügung. All diese Bereiche sind über die Export-Schnittstelle des Shops abgedeckt:

- Haus und Garten
- Schuhe und Handtaschen
- Elektronikartikel
- Sportartikel
- Spielwaren & Babyartikel
- Software
- Uhren
- Drogerie und Bad

Alles was Sie dafür tun müssen, ist die von Amazon erforderlichen Pflichtfelder im Shop einzupflegen, die nicht über den Shop automatisch ermittelt werden können. Dazu haben wir die Artikel-Maske im Admin-Bereich erweitert. Klickt man auf „Amazon aktiv?“ erscheinen weitere Eingabefelder, mit Auswahl für den Bereich und Darstellung der für den Bereich relevanten Felder. Pflichtfelder sind hier mit einem Sternchen markiert. Bitte beachten: Amazon erfordert zwingend für den Erstimport Artikel-EANs, für die nachfolgenden Importe dann die Amazon-ASIN, die nach dem Erstimport zur Verfügung gestellt wird. Beides kann für Hauptartikel wie auch Ausführungen eingepflegt werden.
BENY – Preisoptimierung BENY erlaubt Ihnen, min/max-Preise je Artikel in Ihrem Shop anzugeben. Durch Repricing mit BENY … the Reprice Robot werden Preis, Lieferzeit und Kundenbewertungen der Artikel automatisch mit denen der Mitbewerber verglichen und wiederholt neu kalkuliert – immer mit dem Ziel, die bestmögliche Platzierung innerhalb des jeweiligen Vertriebskanals zu erhalten. Weitere Infos hierzu finden Sie direkt unter www.beny-software.de
BüroWARE Schnittstelle CosmoSYNC Die ERP-Schnittstelle cosmoSYNC verbindet die anpassungsfähige Business Software BüroWARE mit dem leistungsstarken Shopsystem CosmoShop. CosmoShop kann mit den BüroWARE Produktlinien basic, medium und premium verbunden werden. Wir sind mit unserem Partner EMS in den finalen Testings für die neue Schnittstelle, welche im Frühjahr 2017 vorgestellt werden wird. Weitere Informationen zu BüroWARE bzw. zur Schnittstelle “CosmoSYNC” fragen Sie gerne bei uns unter info@cosmoshop.de an.
PIXI Schnittstelle pixi* ist eine für den Online-Versandhandel optimierte Warenwirtschaft. Die Integration mit CosmoShop erlaubt einen durchgängigen, bidirektionalen Informationsfluss zwischen Shop und Warenwirtschaft – eine bisher einzigartige Verbindung dieser beiden Kernkomponenten des Versandhandels. pixi* bildet den kompletten Backend Prozess im Versandhandel ab: Vom Bestelleingang (CosmoShop / eBay oder Afterbuy) über die Verwaltung der Lieferanten, Lagerbestände zur Kommissionierung und zum Versand (Anbindung: DHL, UPS, DPD, GLS). Über eine Schnittstelle wird pixi* an Ihren CosmoShop angebunden – die Bestellungen werden direkt übernommen. Zusätzlich können z.B. telefonische Bestellungen direkt in pixi* aufgenommen werden. Parallel zum Versand steuert pixi* die Zahlungsabwicklung (Vorkasse, Nachnahme, ELV, Kreditkarten) und integriert die Kundenkommunikation. Ein ausgefeiltes Reporting erlaubt es Ihnen, sich über alle Vorgänge zu informieren. Mit Bestellung der Pixi Schnittstelle ist der Abschluß eines Wartungsvertrages für die Schnittstellenbetreuung obligatorisch.
Schnittstelle zu CleverReach Mehr Umsatz durch E-Mail Marketing
Gegenüber anderen Werbeformen ist Email-Marketing besonders effektiv. Für viele große Unternehmen ist der professionelle Einsatz von Email Marketing bereits ein fester Bestandteil der eigenen Marketingstrategie. Die darüber erzielten Umsätze machen nicht selten 20 bis 30 % des Gesamtumsatzes aus. Daher ist es besonders wichtig, rechtzeitig mit E-Mail Marketing zu beginnen. Mit CleverReach (www.cleverreach.de) ist der Einstieg und die Durchführung denkbar einfach.
optional
sage Anbindung Implementierungspauschale Einbindung einer Oderübergabe vom Shop zur Office Line von Sage. Die fertige Schnittstelle beziehen Sie von unserem Partner “Softfolio”. Nähere Informationen finden Sie unter ya href="http://softfolio.de/">www.Softfolio.de
Die Schnittstelle überträgt Orders vom Shop zum Sage. Die Orders werden in einer Datei abgelegt und automatisch abgeholt.
optional
shipcloud API Alle Versanddienstleister in einer Schnittstelle bedienen. Sie können diese Schnittstelle individuell konfigurieren. Die Nutzung ist sowohl mit als auch ohne Faktura möglich. In der Shop-Admin wird bei der Konfiguration des Plugins definiert, welche Voreinstellungen hier verwendet werden sollen. Im Bestellablauf wird bei den Versand-Dienstleistern festgelegt, welche Versanddienstleister über Shipcloud abgewickelt werden. Weitere Infos hierzu finden Sie gerne online unter www.shipcloud.io.
optional
Globale API Mit unserer API können alle Funktionen rund um Artikel, Kunden, Aufträge, Stati abgerufen oder in das Shopsystem geschrieben werden. Die Schnittstelle eignet sich ideal zur Anbindung von WaWi Systemen, Newslettersystemen, CRM Systemen, usw.
optional
 
 

werbemittelspezifische Module

 
Vorgeschalteter B2B Login Aktiviert wird dieses kostenfreie Plugin in der allg. Plugin-Aktivierung (Reiter Merchandise Edition), anschließend in der betreffenden Plugin-Einstellung unter Vorschaltseite/Loginseite. Ab dann ist der gesamte Shop nur noch für Besucher mit gültigem Login sichtbar. Hierbei handelt es sich um eine vorgelagerte Login-Seite (mit Login-Funktion, Passwort-Vergessen-Funktion & Registrieren-Funktion), welche den Shop komplett nach außen sperrt. Alle externen Links führen ausschließlich auf diese Seite. Dieses Feature ist somit nur für reine B2B Shops interessant.
Nachweispflicht-Formular Ein Tool für Werbemittel, die über einem gewissen Geldbetrag als Sachzuwendung versteuert werden.
Tokenmailversand Passwort-Vergabe In der Shop-Admin kann dieses neue Plugin unter Daten >> Kunden >> Einstellungen aktiviert werden (hier der letzte Punkt: Mail zur Passwortvergabe via Backend). Diese Funktion wird nur vom Shopbetreiber benötigt, wenn man Kunden in seinem Shop hat, welche noch kein eigenes Passwort vergeben haben. (zB. durch Import, Datenübernahme aus anderen Systemen, manuelle Anlage neuer Kunden usw.). Mit dieser Funktion können Sie an diese Kunden eine Email auslösen worin ein Link enthalten ist, mit dem der Mailempfänger sich ein Passwort zu seinem Kunden-Account anlegen kann. Erst danach ist ein Einkauf mit Login möglich.
 
 

weitere Module

 
Lexikon-Plugin Dient zur Tooltip-Anzeige von erklärungsbedürftigen Wörtern. Der Shopbetreiber kann selbst ein shopspezifisches Lexikon erstellen. Im Shop gibt es zusätlich eine Gesamtauflistung.
Merklisten-Funktion Die Merkliste ist eine Auflistung von Artikeln in einem zweiten quasi-Warenkorb, der “Merkliste”, welche innerhalb des Kunden-Accounts angelegt wird und dort auch gespeichert bleibt. Jeder Artikel erhält in jeglicher Darstellung im Shop (Listing, Detailansicht usw..) einen Button -“in die Merkliste”. Ein gefüllter Warenkorb kann in eine Merkliste umgewandelt werden. Somit kann der Besteller Rücksprache halten und sich die Merkliste z.b. per Mail zuschicken lassen und zu späterer Zeit bestellen.
Wunschzettel-Funktion Eingeloggte Shopkunden können eine Art “Geschenktisch” anlegen, d.h. Sie befüllen Ihren Wunschzettel, welcher mit Login geschützt ist. Der Geschenketisch-Anleger bestimmt, wer darauf Zugriff erhält und direkt von dieser Liste Artikel in den Warenkorb legen darf. Nach erfolgreichem Einkauf wird der Wunschzettel automatisch um diesen Artikel verringert.
Google reCAPTCHA Sie selbst entscheiden in Zukunft, ob Sie die “normalen” Captcha-Grafiken verwenden oder mit Ihrem Google-Account das Google reCAPTCHA in Ihrem Shop aktivieren möchten. Sie können dieses neue Plugin bei den allgemeinen Plugin-Aktivierungen aktivieren und anschließend konfigurieren. Den “alten” Captcha schalten Sie dann bitte ab (Darstellungs-Optionen). Hinweis: CosmoShop-Versionen mit responsive Design stellen die Ansicht automatisch korrekt dar. Gerne überarbeiten wir CosmoShop-Versionen ohne responsive Template für Sie, um eine optimale Darstellung zu erreichen.
Spamschutz für Kontaktformular/ Captcha Grafik Wir bieten Ihnen den Schutz vor Spam über Ihr Shop-Kontaktformular an. Ihre Kunden tippen zum Absenden der gewünschten Nachricht einen Buchstabencode (sog. Captcha Grafik) ein.
Angebot oder Kauf Modul Falls erklärungsbedürftige Artikel im Shop vorhanden sind, sollten diese anfragbar gemacht werden. Der Shop verfügt mit diesem Modul über eine Methode, dem Kunden einzelne Artikel auch ohne Preis in den Warenkorb zu übernehmen, um diese nur anzufragen. Sie können sich dann mit dem Interessenten in Verbindung setzen und ihm ein Angebot unterbreiten usw..
Massenbestellformular Mit diesem Formular können mehrere Artikel je Seite bestellt werden. Diese Funktion ist vor allem dann interessant, wenn Sie über einen Print-Katalog verfügen, die Leute die Bestellnummern also nur noch einfüllen müssen.
optional
Look & Feel Farb- Grafikanpassung Wir passen Ihren Shop mit den Möglichkeiten der Administration an Ihr CI an. Sie liefern uns dazu Ihr Logo, Produktbilder usw.. wir erstellen eine ansprechende Collage, Shopheader, passen Farben, Schriften, Balken an.
optional