CosmoShop ECO Release V11.06 – Neue Funktionen & Plugins

CosmoShop Release

CosmoShop ECO Release V11.06 – Neue Funktionen & Plugins


Seit Montag, den 07.01.2019 gibt es ein Update auch für die Merchandise Edition mit folgenden neuen Funktionen und Features:

Mindestmenge im Artikel (kostenfrei enthalten)

Parallel zur Maximalmenge gibt es jetzt auch eine Mindestmenge. Dieser Wert wird nur im Hauptartikel (im Reiter “Attribute”) erfasst und vererbt sich dann auf Ausführungen bzw. Kombiartikel.

 

Neue Zusatzseiten-Funktion: Blog & Videos (kostenfrei enthalten)

Mit dem neuen Release können Sie im DropDown der Zusatzseiten zusätzlich zu oben, links und unten auch Funktionen zur Ansicht auswählen. Wenn hier eine Zusatzseite mit Inhalt als Video oder Blog definiert wird, dann erweitert sich das Menü rechts in der Miniwarenkorb-Zeile neben mein Konto um den entsprechenden Punkt. Die generelle Darstellung dieser Video- oder Blog-Ansichten definieren Sie in der Shop-Admin unter Konfig >> Plugins >> Zusatzseiten-Blogfunktion bzw. Zusatzseiten-Videofunktion.
Bitte beachten Sie hierzu die aussagekräftigen Hilfeeinträge bei den jeweiligen Punkten.

 

Bonus-Gutschein bei Newsletter-Anmeldung (Preis auf Anfrage)

Wenn das Plugin aktiv ist und korrekt konfiguriert wurde und ein Kunde sich zum Newsletter anmeldet, erhält der Kunde die bestehende opt-in-Mail. Gleichzeitig wird ein Bonus-Gutschein erzeugt. Klickt der Kunde auf den Bestätigungs-Link in der opt-in-Mail bekommt er eine Mail analog dem “freier Gutschein senden” in der Gutschein-Verwaltung. Erst mit dem Versand dieser Gutschein-Mail wird der Gutschein auf “aktiviert” gesetzt.

Möglichkeit die Slider in die Zusatzseiten einzubinden per Platzhalter (auf Anfrage – Berechnung nach Aufwand)
Auf Wunsch können wir Ihnen nun auch in Ihrem Cloudshop die Slider-Funktion in Zusatzseiten einbinden. Hierzu senden Sie bitte die genaue Definition Ihres Wunsches an Ihren Projektleiter, damit wir Ihnen hierzu ein Angebot erstellen können.

 

Für die Merchandise Edition haben wir nun standardmäßig folgende neuen Features

Zugriff auf rund 150.000 Werbeartikel (kostenfrei enthalten)

Fertige Importschnittstelle für Produktdaten. Händler haben damit die Möglichkeit, über 90.000 Produkte des von CDH gepflegten Produktsortimentes vollautomatisiert zu importieren. Dabei wählt der Händler in der Weboberfläche aus, welche Lieferanten und welche Warenkategorien er jeweils importieren möchte und definiert zudem seine Marge.
Das System importiert dann die Sortimente inkl. Kategorie Struktur, Bildern, Beschreibungen und Attributen. Die Produktdaten müssen vertraglich bei CDH gemietet werden.
Für den Zugriff auf die Produktdaten ist unser Modul „Importschnittstelle Advanced“ nötig.

 

Erweiterung CDH-Schnittstelle um Orderübergabe (kostenfrei enthalten)

Übertragung der Orders aus dem Shop via FTP auf einen beliebigen Zielserver (FTP Zugangsdaten werden im Backend hinterlegt). Übertragungsformat: WEX (von cdh = wawi)
Rückübertragung der Bestände und der Kundendaten (angereichert um die CDH Kundennummer, welche wir dann bei uns im Kundenaccount anreichern). Rückübertragung ebenfalls auf den gleichen FTP Server.

 

Self-Registration mit Masterpasswort (kostenfrei enthalten)

Datenschutz-konforme Registrierung neuer User, bei Livegang Ihres Shops.
Häufig bei Fullservice-Kunden nötig, um den Usern eine DSGVO-konforme Möglichkeit zu geben, in das System zu gelangen. Das neue Modul „Masterpasswort“ gibt je Kundengruppe ein zentrales Passwort für den Erstlogin vor.
Meldet sich ein Neukunde mit seiner Mailadresse und dem Masterpasswort an, so kann er sich in das System einloggen und wird anschließend zur Registrierung seinen persönlichen Daten aufgefordert. Weiterer wichtiger Vorteil: der Kunde befindet sich gleich in der richtigen Kundengruppe. Er sieht nur das für ihn freigeschaltete Sortiment mit seinen spezifischen Preisen.

 

Budget als Zahlart (kostenfrei enthalten)

Diese neue Funktion erweitert die bisherige Budgetverwaltung. Damit ist es nun möglich, neben den gängigen Zahlarten, auch „Abzug vom Budget“ als Zahlart zu deklarieren. Für jede Kundengruppe können somit spezifische Zahlungsmöglichkeiten festgelegt werden z.B. „PayPal“ und für eine Kundengruppe, „Rechnung“ für eine Zweite und „Abzug vom Budget“ für eine dritte Kundengruppe.

 

Druckkosten Kalkulator (Preis auf Anfrage)

Druckflächen verwalten und Bedruckungskosten inkl. Vorkosten errechnen lassen. Die Bestellbarkeit im Shop ist somit durch präzise Bepreisung möglich.
In der Administration können beliebig vielen Bedruckungsflächen je Artikel definiert werden. Die Bedruckungsoptionen können inkl. Mengenstaffeln und Rüstkosten (in Abhängigkeit von der Anzahl der Farben) zugeschlüsselt werden. Somit lässt sich bei einem Kugelschreiber beispielsweise errechnen, was die Bedruckung auf dem Schaft, Clip, Drücker, etc. im Detail kostet. Die Konfigurationsmöglichkeit findet der Besteller direkt in der Detailansicht des Artikels. Dort wählt er zunächst die Farbe, dann die gewünschte Menge und anschließend die Bedruckungsoptionen aus.

 

Import Schnittstelle Advanced (Preis auf Anfrage)

Beliebige Datenquellen anbinden und Artikeldaten automatisiert importieren. Dieses neue Modul ist die Basis für neue, erweiterte Importmöglichkeiten des Shops. Damit können beliebig viele Quellen angelegt und Datenfelder zugewiesen werden. Somit ist der Händler in der Lage, verschiedene Lieferanten direkt anzubinden und deren Sortiment automatisiert in den Shop zu importieren. Sogar Bilder werden über die Schnittstelle eingelesen und in den richtigen Größen aufbereitet. Alle weiteren Prozesse laufen vollautomatisch, sodass die Sortimentspflege stark vereinfacht wird.

 

Diverse Bugfixes & weitere Performance-Verbesserungen.

Kontakt button Cosmoshop

KONTAKT

Umfassender Service

 

Wir beraten Sie gerne durch unsere eCommerce Spezialisten.
Nutzen Sie unser über 20-jähriges Know How für Ihren Erfolg.

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Livepräsentation.

 

Tel.: 089 / 3 79 79 66-0
Mo-Fr 8:30 – 12:30 Uhr
13:30 – 17:00 Uhr