eCommerce 2016 – Gut versendet ist halb gewonnen (Gastblog)

Professionelle Shopsoftware von Cosmoshop

eCommerce 2016 – Gut versendet ist halb gewonnen (Gastblog)


 

Ein Onlineshop ist nur so gut wie die Prozesse, die im Hintergrund laufen. Der Wettbewerb im eCommerce ist groß und das Anspruchsniveau der Kunden wächst täglich. Erfolgreich sind am Ende diejenigen, die es schaffen, ihr Business stetig zu optimieren. Dirk Haschke, CEO beim Software- und Service-Experten für E-Commerce Warenwirtschaft pixi* Software GmbH, hat drei Praxistipps parat, die aus einem Onlineshop einen erfolgreichen Onlineshop machen.

Tipp 1: Begeistern Sie Ihre Kunden durch exzellente Versandqualität

Entwickeln sich Ihre Online-Umsätze entsprechend Ihrer Erwartungen, benötigen Sie Prozesse, die das steigende Bestellvolumen, vom Eingang der Bestellung bis hin zum Versand und der Retourenabwicklung, effizient abbilden. Erstklassige Versandqualität sichert die Zufriedenheit Ihrer Kunden und stellt zugleich die Basis für weitere, zukünftige Erfolge. (vgl. E-Commerce Leitfaden I 2015). Mit den nachfolgenden Empfehlungen optimieren Sie Ihre Prozesse und begeistern Ihre Kunden zugleich:

Transparente Verfügbarkeit

Zeigen Sie Ihren Kunden stets die korrekte Dauer der Lieferzeiten in Ihrem Onlineshop an.
Die Richtigkeit der Angabe des voraussichtlichen Lieferdatums schafft bei Ihren Kunden Vertrauen und steigert die Wahrscheinlichkeit eines Wiederkaufs. Sie verfügen zusätzlich über ein Ladenlokal oder mehreren Filialen? Dann zeigen Sie doch auch diesen Bestand in Ihrem Shop an und bieten Sie mittels „digitaler Regalverlängerung“ Ihren Kunden ein größeres Angebot. (vgl. EHI I 2015)

Kleine Geschenke bewirken Großes

Wer freut sich nicht über Süßigkeiten, ein Schlüsselband oder Gutscheine als Beilage im Paket. Kleine Aufmerksamkeiten bleiben im Kundengedächtnis und heben Sie von anderen Marktbegleitern ab. Beachten Sie hierbei, dass das von Ihnen ausgewählte Geschenk zu Ihren Produkten passt.

Der erste Eindruck zählt

Und das eben auch beim Erhalt des Päckchens. Die Verpackung Ihrer Pakete ist die Visitenkarte Ihres Online-Shops. Fragen Sie sich im Vorfeld, wie Sie beim „ersten Kennenlernen“ wirken wollen.

Klare Strukturierung schafft Zeit

Wie Sie es schaffen Ihre Bestellungen innerhalb von 24 Stunden zu versenden? Kurze Wege bei der Kommissionierung der Artikel, ABC-Klassifikation der Ware im Lager und eine einfache Erreichbarkeit der Versandmittel sparen Zeit und ermöglichen Ihren Kunden eine Versandzeit, die begeistert.

Immer auf dem Laufenden mit den 3 W‘s

Transparenz bei der Bestellabwicklung ist für Ihren Kunden das „A und O“. Ermöglichen Sie Ihren Kunden stets einen Überblick welche Bestellung, sich wann und wo befindet.

Punkten mit cleverem Retouren-Management

Mehr als 85% der Online-Shop-Nutzer erachten eine unkomplizierte Retourenabwicklung als absolutes bis sehr wichtiges Kriterium für den Erfolg eines Onlineshops. (Quelle Statista I 2015)

Tipp 2: Meistern Sie Herausforderungen von morgen einfach und flexibel

Sie kennen diesen Wunsch: Nur einmal einen kurzen Blick in die Zukunft werfen. Veränderte Kundenanforderungen, steigender Wettbewerb, gesellschaftlicher Wandel und zunehmende Globalisierung ziehen Online-Shops immer mehr in die Verantwortung, eine Strategie zu entwickeln, die Sie aktuell und zukünftig von Marktbegleitern abhebt und Ihnen ein langfristiges Bestehen am Markt ermöglicht. Die Fähigkeit der frühen Identifikation von Marktentwicklungen, aber eben auch deren aktive Umsetzung, sind Erfolgsfaktoren in einem so dynamischen Wirtschaftssektor wie dem E-Commerce –  Flexibilität das Schlagwort. (vgl. ECCM Köln I 2014)

Ihr Onlineshop wächst – doch auch im gleichen Schritt die Anforderungen Ihrer Kunden. Wenn Sie weiterhin Ihr Bestellaufkommen steigern möchten, müssen Sie mit den Anforderungen mitwachsen. Eine Aufgabe, die schon bei der Wahl der vom Kunden gewünschten Zahlungsoption beginnt. War es zu Beginn Ihrer Tätigkeit noch in Ordnung, dem Kunden nur zwei Zahlungsoptionen zur Verfügung zu stellen, wissen Sie heute, dass ein Fehlen der vom Kunden favorisierten Zahlungsoption beim Online-Shopping häufig zu einem Kaufabbruch führt – und das unabhängig davon, wie erfolgreich der Onlineshop bei anderen Kriterien abschneidet. (Quelle: Shopauskunft.de)

Denken Sie schon heute an die Trends von morgen und bauen Sie bei der Wahl Ihres Online-Shops und Ihrer Warenwirtschaft auf Systeme die Sie für alle kommenden Anforderungen optimal rüsten.

Tipp 3: Setzen Sie auf Lösungsanbieter als Know-how-Partner

Ein Onlineshop ist nur so gut wie die Prozesse, die im Hintergrund laufen. Um das Optimum aus Ihrem Daily Business herauszuholen, müssen Onlineshop und Arbeitsabläufe perfekt aufeinander abgestimmt sein. Herausforderungen und individuelle Anforderungen sind keine Stolpersteine auf dem Weg zum Erfolg, sondern vielmehr Möglichkeiten sich noch besser von Marktbegleitern zu unterscheiden. Eine erstklassige Betreuung durch Dienstleister ist hierbei wesentlich (contentmanager I 2015). Persönliche Beratung, eine Vor-Ort-Betreuung, 24/7-Support sowie eine große Anwender-Community durch Ihren Software- und Serviceanbieter sichern Sie und Ihren Erfolg rundherum ab: Vom Bestellimport, der Zahlungsabwicklung, der Kommissionierung, der Versandabwicklung aber auch dem intelligenten Retouren-Management.

Punkte, auf die Sie bei der Wahl eines Software- und Lösungsanbieters achten sollten:

Zukunftsorientierte Software

•    Skalierbares System, das mit Ihren Anforderungen mitwächst
•    Prozesse, die Ihre Auftragsabwicklung optimal abbilden
•    E-Commerce-Know-how, um Sie beratend zu unterstützen
•    Prozesse, die Ihre Auftragsabwicklung optimal abbilden
•    Schnittstellen zu allen gängigen Zahlungsdienstleistern, Shopsystemen, Logistikdienstleistern, Fulfillment u.v.w.
•    Repräsentative Auswahl an Bestandskunden Ihrer Branche

Serviceleistungen

•    Entwicklung individueller Lösungen ganz nach Ihren Anforderungen
•    Persönliche Beratung vor Ort, um maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Bedarf zu entwickeln
•    Schulungen, die Ihnen einen routinierten Umgang mit dem System ermöglichen

Supportleistungen

•    Telefon- und E-Mail Support auch nach der Installation der Software
•    Updates auf neue Betriebsversionen inklusive kostenloser Beratung sollten im Preis inkludiert sein

Die Praxistipps stammen aus dem pixi*-Whitepaper „3 Praxistipps für erfolgreiches Wachstum im eCommerce“. Das vollständige Whitepaper steht hier kostenlos zum Download bereit.

 

Über den AutorDirk Haschke von Pixi, Partner mit CosmoShop GmbH

Dirk Haschke ist seit September 2011 Geschäftsführer der pixi* Software GmbH. Hier leitet er als kaufmännischer Geschäftsführer die Bereiche Vertrieb, Marketing und Finanzen. Bereits vor seinem Einstieg in die Geschäftsführung war der Dipl.-Chem., Dipl.-Wirtsch.-Chem. als Prokurist für das operative Tagesgeschäft bei der pixi* Software GmbH zuständig. Das entsprechende Know-how in diesem Bereich hat er aus seiner Tätigkeit als Unternehmensberater bei der Münchner Management Beratung TCW Transfer-Centrum GmbH und Co.KG mitgebracht.

 

Über die pixi* Software GmbH
Pixi, Partner mit CosmoShop GmbHDie pixi* Software GmbH ist ein international tätiges Softwareunternehmen mit Hauptsitz in München, das zu den führenden Herstellern von Versandhandelssoftware im E-Commerce zählt. Die pixi* Software GmbH ist sowohl Preisträger des Innovationspreises 2012 des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (bvh) als auch des Deloitte Technology Fast 50 Award und gehört damit zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands. Mit der Versandhandelssoftware pixi* entwickelt das Unternehmen ein vollständiges E-Commerce-Backend-System, das die Warenwirtschaft und alle zentralen Geschäftsprozesse eines Onlinehändlers abdeckt. pixi* lässt sich nahtlos in andere Systemumgebungen integrieren. Alle Versand- und Logistikprozesse werden weitestgehend automatisiert, Kommunikationsabläufe vernetzt und Zahlungen systemgesteuert angestoßen. Intelligente Kommissionierungsverfahren optimieren Umschlagzeiten und reduzieren Lagermengen. Zu den pixi* Kunden zählen arktis.de, design3000.de, fissler-shop.de, asmc.de, calida-shop.de, koffer-direkt.de uvm.
Mehr über pixi* bei CosmoShop unter www.cosmoshop.de/shop-software/cosmoshop/funktionen-und-preise

Kontakt button Cosmoshop

KONTAKT

Umfassender Service

 

Wir beraten Sie gerne durch unsere eCommerce Spezialisten.
Nutzen Sie unser 17-jähriges Know How für Ihren Erfolg.

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Livepräsentation.

 

Tel.: 089-3797966-0
Mo-Fr 8:30 – 12:30 Uhr
13:30 – 17:00 Uhr