Und weg damit – CosmoShop und shipcloud erleichtern den Versand

Und weg damit – CosmoShop und shipcloud erleichtern den Versand

Und weg damit – CosmoShop und shipcloud erleichtern den Versand


Jeder Shopbetreiber weiß: tolle Produkte reichen längst nicht aus. Der Service muss stimmen. Das gilt besonders für den Versand. Kunden, die lange auf ihr Paket warten müssen, weil der Onlinehändler mit dem Versenden nicht hinterherkommt, kaufen einigermaßen ungern ein zweites Mal. Spätestens also, wenn der Shop gut läuft ist die Taktzahl so hoch, dass der Versandprozess eine zeitsparende Struktur braucht. Was also tun? Eine Möglichkeit ist, mehr Mitarbeiter einzustellen. Die Kosten dafür sind hoch und die Idee hat spätestens dann einen Haken, wenn die Leute zu absoluten Stoßzeiten wie Weihnachten doch wieder fehlen. Möglicherweise ist das der Moment, in dem man sich mit einem Shipping Service Provider auseinandersetzen sollte. CosmoShop hat sich umgeschaut und mit shipcloud einen prima Partner gefunden.

 

Was haben CosmoShop-Kunden von shipcloud?

 

Und weg damit – CosmoShop und shipcloud erleichtern den Versand

  • Alle Versanddienstleister sind in einem Account zusammengefasst. Am Ende des Monats gibt es eine Rechnung, unabhängig davon, wie viele Pakete mit welchen Paketboten versendet wurden. Zu welchen Preisen, das hängt von den Verträgen ab, die der Onlinehändler mit den Anbieter hat oder, wenn auch das über shipcloud läuft, deren Bedingungen.
  • Bestehende Konditionen mit Versanddienstleistern können eingebunden werden.
  • Ein Account, unendliche Shops: Onlinehändler können einen shipcloud-Account mit so vielen Systemen nutzen, wie sie wollen.
  • Der Shopbetreiber kann den Paketdienst nach seinen Bedürfnissen flexibel auswählen.
  • Labels/Etikettmarken/Retouren-Labels werden direkt aus dem Shop-, ERP- oder WaWi-System heraus erstellt, inklusive eigens Logo.
  • Der Kunde wird automatisch über den Status der aktuellen Sendung benachrichtigt. Über eine Trackingmail kann er auf einer Tracking-Webseite die Sendung selbst verfolgen.

 

Zeit, sich ums Wesentliche zu kümmern

So ein Shipping Serivce Provider bündelt die Informationen aller Versanddienstleister und vereinfacht als Schnittstelle zu DHL, DPD, Hermes, Fedex, Liefery, UPS und anderen den Versand der verkauften Ware. shipcloud ist zum einen die Verbindung zu den Versanddienstleistern und zum anderen die Schnittstelle zum Shop. Über ein Dashboard werden diese beiden Welten miteinander verknüpft.

Und weg damit – CosmoShop und shipcloud erleichtern den Versand
Das klingt nach Erleichterung, einer Menge gesparter Zeit und der Möglichkeit, sich als Shopbetreiber der Weiterentwicklung des Shops zu widmen. Der muss sich stetig verändern, wenn möglich wachsen und sich den Wünschen der Kunden flexibel anpassen können. Und dann, mindestens genauso beachtenswert: die Kosten. Shipcloud hat mit den meisten Versanddienstleistern besondere Konditionen ausgehandelt, von denen der CosmoShop-Kunde profitieren kann. Der Anbieter richtet sich nicht nur an große Unternehmen, sondern bietet seinen Service auch gezielt dem Mittelstand an. CosmoShop hat sich shipcloud genau deshalb als Partner ausgesucht. Weil es für den Kunden einfacher werden soll. Und das zu Preisen, die sich auch der Mittelstand leisten kann.

 

Wie kommen shipcloud und CosmoShop zusammen?

Und weg damit – CosmoShop und shipcloud erleichtern den VersandBei CosmoShop ist shipcloud bereits integriert. Das shipcloud-How-to zeigt wie das Plugin aktiviert wird.

 

 

 

 

 

Kontakt button Cosmoshop

KONTAKT

Umfassender Service

 

Wir beraten Sie gerne durch unsere eCommerce Spezialisten.
Nutzen Sie unser 17-jähriges Know How für Ihren Erfolg.

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Livepräsentation.

 

Tel.: 089-3797966-0
Mo-Fr 8:30 – 12:30 Uhr
13:30 – 17:00 Uhr